http://www.sam47.de/forum/index.php,https://sam47.de/forum/index.phpwww.das-INKONTINENZFORUM.de,Blasenschwäche,schwache Blase,Bettnässen,enuresis nocturna,Einnässen,Blasenkontrolle,Erwachsenenwindeln,Windelliebhaber,DL,Diaper Lover,Wassersport,Natursekt,DOM,SUB,WindelDom,Windelerotik,Omorashi,Partnersuche,warme Unterwäsche,warme Schlüpfer,Wollschlüpfer,Strickschlüpfer,Futterschlüpfer,Frotteeschlüpfer,Windelschlüpfer,Gummihosen,PVC-Hosen,Wollstrumpfhosen,Strickstrumpfhosen,Windelbody,Footed Sleeper,Wollebekleidung,Strickwäsche "Anything Goes" • Thema anzeigen - Windel-PANTS statt Unterwäsche ? > Umfrage ab 06. NOV. 2023

Foren-Übersicht

JAHRESBILD 2024 (folgt bald) ~ Banner anklicken für weitere INFO





2024

Einfach kostenlos REGISTRIEREN ~ wir schalten dich binnen 24 Std. für alle öffentlichen Foren FREI !

Über 30 OFFENE + KOSTENLOSE FOREN für alle registrierten Forenteilnehmer,
Volljährige [18+] können mit einmaliger Namensregistrierung AKTIV teilnehmen !

PARTNERSUCHE


Alle Suchanzeigen mit Identitätsnachweis sind für die Damenwelt KOSTENLOS !
Info [AGB] zur Partnersuche + V.I.P.~Mitgliedschaft(Mai`24 > in Arbeit !)

Für die Herren der Schöpfung…

Zugang zu allen kostenlosen offenen Foren inkl. Partner-SUCHANZEIGE für 30 Tage [LZ] a 12 €

V.I.P.~Schnuppermonat inkl. aller ARCHIVE, exklusiv für NEUE registrierte V.I.P.~Mitglieder > NUR 24 € !

Foren-Übersicht

...an alle bisherigen SPENDER !

Bitte unterstützt auch 2024 die Finanzierung unserer Foren !
Spendenbutton bitte ausschließlich für Geldspenden via PayPal nutzen.



www.das-INKONTINENZFORUM.de
www.ANYTHING-GOES.de
www.WINDELKONTAKT.de
Kostenlos seit 1999 !

Besucherzaehler

Aktuelle Zeit: Di 18. Jun 2024, 00:24

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Wer trägt lieber PULL-UPS / Pull-ONS / Mobile-PANTS statt Unterwäsche ?
:girl: JA, bin eine moderne Frau, diese "Einmalwäsche" trägt sich gut, ist chic ~ muß nicht gewaschen werden ~ schützt vor kl. "Unfällen" die bei jedem Mensch auftreten können ! 10%  10%  [ 2 ]
:girl: JA, trage sie wirklich gerne wg. einer geringen Blasenschwäche, fühle mich sicherer, sie geben mir ein gutes Hygienegefühl, ebenso zuverlässigen Schutz über den ganzen Tag ! 5%  5%  [ 1 ]
:girl: JA, trotz meiner starken Blasenschwäche trage ich sehr gerne tagsüber PANTS, darin kann ich mich "sehen lassen", ohne dumm engeschaut zu werden ! 0%  0%  [ 0 ]
:girl: JA, zu allen Punkten (s.o.), zudem findet meine Freund / Partner / Mann mich echt SEXY darin ! 0%  0%  [ 0 ]
:girl: NEIN, würde ich NIE freiwillig tragen, sind total unsexy und kein guter Schutz bei Blasenschwäsche ! 0%  0%  [ 0 ]
:boy: JA, bin ein moderner Mann, diese "Einmalwäsche" trägt sich gut, ist chic ~ muß nicht gewaschen werden ~ schützt vor kl. "Unfällen" die auch bei jedem Mann (!) auftreten können ! 26%  26%  [ 5 ]
:boy: JA, trage sie wirklich gerne wg. einer geringen Blasenschwäche, fühle mich sicherer, sie geben mir ein gutes Hygienegefühl, ebenso zuverlässigen Schutz über den ganzen Tag ! 36%  36%  [ 7 ]
:boy: JA, trotz einer starken Blasenschwäche trage ich sehr gerne tagsüber PANTS, darin kann ich mich "sehen lassen", ohne dumm engeschaut zu werden ! 15%  15%  [ 3 ]
:boy: JA, zu allen Punkten (s.o.), zudem findet meine Frau / Partnerin mich SEXY darin ! 5%  5%  [ 1 ]
:boy: NEIN, würde ich NIE freiwillig tragen, sind total unsexy und kein guter Schutz bei Blasenschwäsche ! 0%  0%  [ 0 ]
Abstimmungen insgesamt : 19
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Windel-PANTS statt Unterwäsche ? > Umfrage ab 06. NOV. 2023
BeitragVerfasst: Di 5. Dez 2023, 22:33 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4446
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo Leutz...
Vor allen Dingen "IHR da draußen" :CIAO: ...von euch hätte(n) ich/wir gerne gewußt:

Tragt ihr gerne "mobile-Windel-PANTS / Pull-Ons oder Pull-Ups" statt regulärer Unterwäsche :Fragezeichen:
Bitte stimmt unter der NEUEN UMFRAGE ab, siehe oben :!:

Wir würden gerne wissen, wie haben sich die Zeiten seit 1999 (?)* geändert ~ sind TABU`s gefallen ~ ist ein Großteil der Bevölkerung offener geworden :Fragezeichen:
Für mich (71) persönlich kann ich das mit einem klaren
JA beantworten, aber meine neue Offenheit ist auch stark meinem Alter geschuldet :!:
Wie sieht das bei euch aus
:Fragezeichen:
Es grüßt euch der "olle" BildBild
*
Seit wann gibt es nun schon diese Form der Windel-PANTS zum hoch- u. runterziehen... ( Höschenwindeln ) :Fragezeichen:

Jede/r 10. Deutsche ist inkontinent :!:
:Wohin: https://www.bbraun.de/de/patienten/versorgungsbereiche/inkontinenz/meine-harninkontinenz.html#


Dateianhänge:
PANTS_GH_milchig_2023.jpg
PANTS_GH_milchig_2023.jpg [ 68.98 | 522-mal betrachtet ]
PANTS_GH_2023.jpg
PANTS_GH_2023.jpg [ 227.79 | 514-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windel-PANTS statt Unterwäsche ? > Umfrage ab 06. NOV. 2023
BeitragVerfasst: Mi 22. Mai 2024, 10:44 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4446
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Bitte weiterhin bei der UMFRAGE (s.o.) abstimmen, wobei ein neuer Beitrag zum Thema auch sehr wünschenswert wäre :!:

Erneut "hochgeschoben" am 22.05.2024


Dateianhänge:
NICHT_VERGESSEN.jpg
NICHT_VERGESSEN.jpg [ 43.83 | 42-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windel-PANTS statt Unterwäsche ? > Umfrage ab 06. NOV. 2023
BeitragVerfasst: Do 23. Mai 2024, 11:39 
Offline
V. I. P. Ehrenmitglied (m) [altgedient]
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:41
Beiträge: 278
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1947
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Hallo Sam.
:Hallo:
Die Fragestellung bezüglich der Umfage ist OK, die bisherigen Antworten sagen schon recht viel über die Beweggründe aus, weshalb man zu diesen Einwegpants greift.

Ich persönlich habe meine konventionelle Textilunterwäsche schon vor Jahren zugunsten von Einweg-Hygienewäsche entsorgt.
Ich besitze nur noch einzelne Slips, welche ich bei Arztbesuchen etc. anstelle meiner üblichen Plastikhöschen über den Pants trage.

Ehrlicherweise muss man aber eingestehen, dass Pants gegenüber Klebewindeln auch Nachteile aufweisen, die da sind:
- relativ hoher Preis
- geringere Aufnahmekapazität
- aufwändigerer Wechsel, da Entkleiden erforderlich
- weniger sicherer Halt, sie geraten ggf. ins Rutschen wenn sie ohne Überhose getragen werden
- mögliche Geruchsentwicklung da Cottonfeel-Oberfläche

:Pants_03:
Trotz dieser Nachteile halte ich Pants für ein überaus praktisches Lifestyle-Produkt, welches dem Sauberkeitsbedürftnis vieler, auch nicht inkontinenter Menschen, entspricht.
Es eignet sich für jung bis alt und auch für all jene, die aus welchen Gründen auch immer keine konventionellen Windeln tragen möchten.
Liebe Windelgrüsse vom Plasticlover :Windelhose:


Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windel-PANTS statt Unterwäsche ? > Umfrage ab 06. NOV. 2023
BeitragVerfasst: Mo 27. Mai 2024, 12:34 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4446
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Plasticlover hat geschrieben:
Ehrlicherweise muss man aber eingestehen, dass Pants gegenüber Klebewindeln auch Nachteile aufweisen, die da sind:
- relativ hoher Preis
- geringere Aufnahmekapazität
- aufwändigerer Wechsel, da Entkleiden erforderlich
- weniger sicherer Halt, sie geraten ggf. ins Rutschen wenn sie ohne Überhose getragen werden
- mögliche Geruchsentwicklung da Cottonfeel-Oberfläche

:Pants_03:
Trotz dieser Nachteile halte ich Pants für ein überaus praktisches Lifestyle-Produkt, welches dem Sauberkeitsbedürftnis vieler, auch nicht inkontinenter Menschen, entspricht.
Hallo PlasticLover...
:Hallo:
Danke für deinen Beitrag, dem ich zu 99% zustimme !
Auch ich trage PANTS seit es sie gibt, das war ca. 1995
:Fragezeichen:
( Kann auf die Schnelle im Internet kein Datum ausmachen, wann in Deutschland die Pull-Up´s für Erwachsene auf den Markt kamen )
Ich war auch lange Zeit ein Verfechter dieser Windelart, kam immer mehr zu der Überzeugung:
"So hygienische PANTS (Wegwerfunterhosen) sollten eigentlich alle Menschen tragen...", ich hielt sie für eine geniale Erfindung !
Allein die Vorstellung, von schmutzigen Unterhosen die täglich gewaschen werden, müssen ließ mich so denken, wie auch das Ende von sichtbar nassen Schlüpfern, Hosen, Röcken + Kleidern in der Öffentlichkeit. :wet Pants:
Welch eine Erleichterung für alle blasenschwachen Menschen, inkl. aller Hausfrauen + Hausmänner... :yeah:
:tröpfeln:
Bei Blasenproblemen stehe ich auch heute noch dazu, nur der Aspekt wenn´s um die reine Hygiene geht zieht einfach nicht mehr. :no:
Ich denke heute viel mehr an unsere Umweltprobleme als früher, bevor mir der weltweite Umfang der Verschmutzung durch Windelprodukte bekannt war :!:
Also, hier sind meine Gefühle für PANTS :Pants_03: mittlerweile etwas gespalten...sagt der "olle" Bild

Dazu kommt noch erschwerend, daß PULL-UP-Pants zumindest bei der Damenwelt echt süß aussehen können :!:


Dateianhänge:
Felicity_Pull_Up-Pants.jpg
Felicity_Pull_Up-Pants.jpg [ 403.81 | 36-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windel-PANTS statt Unterwäsche ? > Umfrage ab 06. NOV. 2023
BeitragVerfasst: Do 13. Jun 2024, 10:01 
Offline
V. I. P. Ehrenmitglied (m) [altgedient]
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:41
Beiträge: 278
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1947
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Lieber Sam, :Hallo:
Du machst dir Gedanken wegen deinem Verbrauch an Pants, beziehungsweise dem Schaden, welchen du damit vermeintlich der Umwelt zufügst.
Deine Einstellung ehrt dich, wobei dir aber schon klar ist, dass die Verwendung von Einwegprodukten gegenüber textilen Windeln die bessere Ökobilanz aufweist.
Ich erspare mir, die Gründe hierfür aufzuzählen, zumal sich in dieser Frage die Geister ohnehin scheiden.

Klar, jeder sollte im Kleinen dazu beitragen, dass unser Habitat möglichst geschont und nicht unnötig mit Müll belastet wird.
Trotzdem muss man diesbezüglich auch realistisch bleiben und wird dann erkennen, dass Wegwerwindeln halt nun mal das kleinste Problem betreffend die Umweltbelastung darstellen.

Hier nur ein paar willkürlich herausgegriffene Beispiele der aktuellen Realität:
Der Great Pacific Garbage Patch, die schwimmende Müllinsel aus Plastikabfall zwischen Hawai und Kalifornien.
Mit ca. 1,6 Millionen km2 ist sie etwa 4 x so gross wie Deutschland, man stelle sich das einmal vor.
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=Eso3HLmPHBU
Der Altkleiderfriedhof in der chilenischen Atacama-Wüste, er ist derart gigantisch, dass er vom Weltall aus sichtbar ist.
Einmal im Jahr wird er angezündet, um neuen Platz zu schaffen, die dabei entstehenden Rauchwolken sind kilometerhoch.
Wegen den mitverbrannten Kunststoffen sind sie hochgiftig und verdunkeln weite Landstriche tagelang.
:ohhh:
In vielen Gebieten Afrikas werden Altpneus unter freiem Himmel gestapelt - nicht ein paar Dutzend, sondern tausende - und bei Einbruch der Nacht verbrannt.
Im Abstand von ein paar hundert Metern sitzen zahllose Obdachlose und Slumbewohner im Kreis, um sich gegen die kalte afrikanische Nacht zu schützen.
Dass sie sich und die Umwelt mit solchem Verhalten vergiften, scheint ihnen egal zu sein.
:ohhh:
Dagegen tun können wir leider gar nichts, und dies sind nur drei unrühmliche Beispiele.
Da sind unsere Windelchen doch wirklich nur Peanuts und kaum der Rede wert...
Mit gut gemeinten Windelgrüssen vom Plasticlover :Windelhose:

FOTO: Altkleiderfriedhof in der chilenischen Atacama-Wüste


Dateianhänge:
Atacama_2024.jpg
Atacama_2024.jpg [ 188.89 | 19-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil Private Nachricht senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de