Foren-Übersicht
Wechselndes Monatsbild -
Anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: Mo Dez 10, 2018 2:38

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Reise - Kreuzfahrt
BeitragVerfasst: Mo Sep 18, 2017 18:17 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3749
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
jogi2 hat geschrieben:
...außerdem meine ich, dass die Leute in der Wäscherei, die vermutlich sowieso wenig verdienen, nicht auch noch meine schmutzigen Windeln waschen müssen.
Hallo Jochem... :Hallo:

Das sehe ich etwas anders, die Leute in der Wäscherei arbeiten für ihren Lebensunterhalt, freuen sich wahrscheinlich über jeden Auftrag der Geld bringt und den Arbeitsplatz sichert !
Egal ob schmutzige Wäsche aus der Küche, Windeln, oder die verpinkelten (normalen) Schlüpfer anderer Passagiere, die werden ja auch nicht von Hand gewaschen.

Die Wäscher/innen haben nichts anderes zu tun als die riesigen Maschinen zu laden, kommen mit den Produkten doch gar nicht in direkten Kontakt. ( Handschuhe / Schutzkleidung / Kopfbedeckung )

Auch wenn wir alle für eine gerechte Bezahlung sind, aber auch in Deutschland sind 8,75 €/Std. Mindestlohn nicht gerecht, den das ist auch nur das Existenzminimum !
Anders wird es den Wäscher/innen auf einem Schiff auch nicht gehen, ebenso wie den Nähern/innen in Bangladesch...etc.

Wollen wir die Kinderarbeit in Indien verbieten weil wir die Bezahlung als ungerecht empfinden ?
Ein 14-järiges Kind verdient dort ca. 30-40 € im MONAT, sichert damit aber das Überleben einer 3-4 köpfigen Familie !

Solange DEUTSCHE* Konzerne sich einen Megagewinn reinschaufeln werden WIR nichts dadurch ändern, indem wir unsere nassen Windeln selber waschen ! (* + internationale )

Klingt traurig, ist aber leider so...

Interessant wird die Rechnung doch erst wenn ich mir vorstelle, die Reederei bewirbt demnächst diesen "Windel-Wasch-Service" an Board, da kommen theoretisch dann allein aus Deutschland 8-10 MILLIONEN Inkontinete als potentielle Kunden dazu, das nenn ich eine WIN-WIN Situation ! :zwinker:
jogi2 hat geschrieben:
Die Frage ist auch, ob Stoffwindeln wirklich weniger Platz benötigen; einen gewissen Vorrat braucht man hier auch...
Richtig, auf nur 8 Tage hoch gerechnet ist das vielleicht nur 50% weniger Gepäck, welches bei Einmalwindeln noch täglich weniger wird.

Aber die Vorstellung einen Windelvorrat für 4-5 Wochen mitschleppen zu müssen wäre für mich der Horror. :ohhh:

Wenn wir in den 70ern auf Reisen waren, das war nun mal die Stoffwindelzeit OHNE Alternativen, hatten wir im Schnitt ca. 20 Stoffwindeln / Stoffwindelhosen dabei für 2 Personen.

Das reichte für max. 3 Tage/Nächte, ließ sich aber auch bewerkstelligen.
Nur mit dem Unterschied, wir mussten unsere Windeln täglich von HAND waschen, oft auch nur mit kaltem Wasser, je nachdem in welcher Gegend wir waren.
Auf einer griech. Insel wie NAXOS, wo wir nicht im Hotel gewohnt haben, sondern bei Weinbauern + Fischern die ein Zimmer zu vermieten hatten, mussten wir teilw. sogar unsere nassen Windeln am Strand ( im Meer ) auswaschen, und in der Sonne am Strand trocknen !
Aber auch das hat uns nicht umgebracht... :LOL:

Um so mehr haben wir es dann in Athen genossen, den Hotelservice in Anspruch nehmen zu können, bei dem das Waschen unserer gesamten Kleidung (inkl. der Windeln) im Preis inbegriffen war !
Dafür haben wir aber auch schon 1978 fast 200,00 DM / Nacht bezahlt, was ja auch kein Pappenstil war.

Wir haben auch nie darüber nachgedacht, ob auch schon damals der Lohn der Wäscher/innen im Niedriglohnbereich angesiedelt war, wovon ich aber ausgehe.
Wir haben nur gesehen, daß unser Hotel mit ca. 400 Betten Arbeitsplätze für 1.200 Mitarbeiter geboten hat !

Auch damals schon waren viele Einheimische froh so eine Arbeit zu haben, denn auch schon 1978 war das Leben für die griech. Landbevölkerung kein Zuckerlecken, sie waren froh in der Stadt so einen (guten) Job zu haben.
Hätten wir ihnen diesen Job wegnehmen sollen, unsere Windeln selber in der Badewanne waschen sollen ? :Gruebel:
Wäre das nicht auch am falschen Ort gespart gewesen ?

Dann hätten wir auch nicht in diesem Hotel absteigen dürfen, du hättest die Kreuzfahrt nicht buchen dürfen, aber damit wäre auch keinem geholfen gewesen, oder ?

Zudem waren wir damals fast 9 MONATE unterwegs, über 7 versch. griechische Inseln, über das Festland nach Italien, die Schweiz, wieder zurück nach Deutschland.
Das könnte ich mir heute schon schwer vorstellen mit EINMALWINDEL für 2 Personen im Gepäck, und die ewige Sucherei nach Nachschub !
Unbekannte ausl. Produkte die man nicht kennt, die Gefahr von "Unfällen" bei :wet Pants: + :Bettnässer: da wird der Urlaub doch zum Stress ! :dagegen:

Sollten wir in diesem Leben aber noch einmal Urlaub machen können, was ich aber heute noch nicht glauben kann, würden wir sicherlich auf Stoffwindeln umschwenken, wenn wir länger als 10 Tage verreisen würden.
Vor allen Dingen auch dann, wenn wir uns unseren Traum verwirklichen könnten, mit einem Wohnmobil unterwegs zu sein, völlig unabhängig, d.h. auch unabhängig vom "Windelnachschub", Wasser zum Waschen finden wir überall ! :bae:

In diesem Sinne ~ allen eine schöne Woche ~ sagt der Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de