Foren-Übersicht

Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO>
 
 


Info@Sam47.de

KOSTENLOSES INKONTINENZFORUM seit 1999 !
Gesicherte Unterforen ~ nur für Mitglieder (12,- €/Jahresbeitrag)
Registrierung mit 100% Zugang zu allen Foren NUR 18,00 € inkl. Jahresbeitrag !
Einmalig 6,00 € Aufnahmegebühr + 12,00 € Jahresbeitrag ~ für alle Mitglieder !
www.ANYTHING-GOES.de
www.Windeln-tragen.de


gratis Counter by GOWEB      

Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 07:57

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ALLE Foren werden von mir zeitnah moderiert !

Bis zum Erscheinen der Beiträge kann es daher ggf. zu Zeitverzögerungen kommen.

* * * * * * * * * *
1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !

Die ges. AGB´s + Forenregeln findet ihr hier:

:Wohin: 2018/Forenregeln_2019/Forenregeln_2018_2019.pdf



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: PC`s / Rechner laufen wieder !
BeitragVerfasst: Mo 9. Nov 2020, 16:06 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4221
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
:Hallo:

Es ist geschafft, der neue WINDOWS 10 Rechner "rechnet", der "alte XP Rechner" unterstützt weiterhin meine Arbeit für die Foren, daher nun mein :lustig_am_PC: "doppelter" :lustig_am_PC: Arbeitsplatz.
Momentan noch für mich etwas verwirrend, läßt sich aber nicht anders darstellen, bin schon froh über diese Notlösung... :lustig_am_PC:
Nicht zu vergessen, nicht nur unsere Foren sind über 20 Jahre alt, sondern auch die Technik :!:

Damit alles auch wieder reibungslos läuft muß ich (nur) noch ca. 1.700 alte Ordner unter XP löschen :ohhh: ...alle neuen Anwendungen dann in Zukunft unter WINDOWS 10 speichern und bearbeiten.
Ich hoffe nur, es klappt dann in der Praxis auch so wie in der Theorie versprochen wurde. :Gruebel:

Bin noch gespannt, ob der neue Rechner unter WINDOWS 10 auch meine alten Programme akzeptiert wie das GO LIVE6, picture publisher, oder auch WORD + EXCEL, alle Versionen ca. aus den Jahren 2000~2005.
Da ich hier vor Ort leider keine Hilfe habe, d.h. niemanden der sich damit auskennt, muß ich mich da irgendwie durchboxen, oder wohnt von euch jemand in unserer Nähe (PLZ 38685) der einen "Plan" hat... :Fragezeichen:
Wäre zu schön um wahr zu sein ~ sagt der "olle" Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PC`s / Rechner laufen wieder !
BeitragVerfasst: Di 10. Nov 2020, 07:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 24. Feb 2008, 09:30
Beiträge: 745
Wohnort: Weserbergland
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1958
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Na, dann erst einmal herzlichen Glückwunsch SAM !

Also wir finden, dass Windows 10 wirklich gut läuft.
Wir hatten auch Angst davor, als wir im letzten Jahr von 7 auf 10 umgestiegen sind.
Manchmal sitzt man wie ein Ochse vorm Berg am Rechner und kann Dinge nicht nachvollziehen, ohne Fachmann geht es dann nicht.
Wir sind froh, dass wir in unserer Nähe einen kleinen Betrieb haben, der sich auch um Rechner von Privatleuten kümmert.
Die Preise sind sehr fair.

In deinem Fall frag doch mal direkt bei Compu an, ob er dich beim Einrichten über ein Fernwartungstool unterstützen kann, wenn es seine Zeit zulässt.
Wenn bei dir die EDV wieder richtig rund läuft haben wir ja alle was davon.

@Compu: Daher bitte nicht böse sein, wenn ich das hier so forsch vorschlage !

Liebe Grüße von Doris2

_________________
BONUS~Mitglied ( über 683 Beiträgen bis zum 20. September 2019 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 20.09.2021


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PC`s / Rechner laufen wieder !
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 15:38 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4221
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Doris2 hat geschrieben:
...wir hatten auch Angst davor, als wir im letzten Jahr von Windows 7 auf 10 umgestiegen sind.
Manchmal sitzt man wie ein Ochse vorm Berg am Rechner und kann Dinge nicht nachvollziehen, ohne Fachmann geht es dann nicht.
Wir sind froh, dass wir in unserer Nähe einen kleinen Betrieb haben, der sich auch um Rechner von Privatleuten kümmert...
Liebe Doris...
:Hallo:
:sorry: für die späte Antwort, aber ich hänge mit meinen Arbeiten total hinterher, schaffe es immer noch nicht alles fristgerecht aufzuarbeiten !
Das hat aber weniger mit dem neuen Rechner zu tun, oder mit dem neuen WINDOWS 10, es ist einfach mein schlechter Gesundheitszustand.

( Dazu schreibe ich bald noch etwas gesondert )
Die (neuen) Probleme die mir WINDOWS 10 :ohhh: beschert kann leider kein "Fachmann von nebenan" lösen, der könnte evtl. bei Hardwareproblemen helfen, aber die Konfiguration ist eine Katastrophe :!:
Ich hab das so mal bei Gooogle eingegeben, hier das Ergebnis:
:Wohin: https://www.google.com/search?q=konfiguration+von+Windows+10+ist+eine+katastrophe+%21&ie=utf-8&oe=utf-8&client=firefox-b
Kämpf dich da mal durch und sag mir, ob du davon auch nur ein Wort verstanden hast :!: :Fragezeichen:
Da setzt bei mir der Restverstand eines 69-jährigen DAU* (s) völlig aus...

* DAU
Der Begriff "Dümmster Anzunehmender User" (von englisch user ‚Benutzer‘; kurz DAU) ist ein Ausdruck für Computerbenutzer ohne Grundlagenwissen und Sachverständnis, denen grobe Denk- und Anwendungsfehler im Umgang mit Computern und deren Zubehör unterlaufen.
Der Begriff spielt besonders in der Erstellung benutzertauglicher Hard- und Software (Usability) eine Rolle:
Programme, die durch einen „dümmsten“ anzunehmenden Benutzer zum Absturz gebracht werden können, sind schlecht geschrieben ! (Ausnahmebehandlung/Exception-Handling versagt)

DAS ist (m)ein Problem mit WINDOWS 10 :!:
Doris2 hat geschrieben:
In deinem Fall frag doch mal direkt bei Compu an, ob er dich beim Einrichten über ein Fernwartungstool unterstützen kann, wenn es seine Zeit zulässt.
Wenn bei dir die EDV wieder richtig rund läuft haben wir ja alle was davon...
Ja, liebe Doris,
damit hätte ich auch gar kein Problem, nur bis dahin ist noch ein laaanger Weg den ich alleine gehen muß, vorher kann ich gar keine (schlauen ?) Fragen stellen, an den Punkt muß ich erst einmal kommen !
Liebe Grüße vom "ollen" :lustig_am_PC: Bild


25 Jahre Windows:
Sorry Microsoft, ich hab' genug !
(Kommentar)
Bitte unbedingt lesen, endlich spricht mal jemand Klartext :!:
:Wohin: https://www.giga.de/downloads/windows-10/specials/25-jahre-windows-sorry-microsoft-ich-hab-genug-kommentar/


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: PC`s / Rechner laufen wieder !
BeitragVerfasst: Di 24. Nov 2020, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2008, 14:16
Beiträge: 239
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1953
Bundesland: 15. Schleswig-Holstein
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inkontinent
Hallo Sam, :Hallo: ,

sorry, aber das Windows "Bashing" kann ich nicht wirklich nachvollziehen. Was ist denn die Alternative - ??

Aus meiner Sicht sind die Anwender in weiten Teilen "selbst schuld" - warum nutzen deulich über 80% der Anwender (besonders fast alle öffentlichen!!) Windows - weil es dafür so viele Anwendungen gibt die problemlos laufen. Da nimmt man die manchmal kryptischen Fehlermeldungen oder Abstürze in Kauf.

Eine Alternative ist Apple - ganz klar die Nr. 1 im Grafischen Bereich - passt oft direkt mit den Daten in die Druckmaschinen - und aktuell geht es gerade wieder weg von x86 Prozessoren - gut so!!

Die einzige andere ist Linux, aber ... da ist weit mehr Rechnerwissen notwendig, also noch weniger für die "breite Masse" geeignet.

Und - eine fehlerfreie Software gibt es nicht!!!

Ich glaube schon, dass ich das beurteilen kann, schließlich habe ich mein gesamtes Berufsleben lang mehr oder weniger mit Rechnern zu tun gehabt. Wer in den 70ern mit den ersten Systemen auf 8080/85 Basis angefangen hat in Assembler Echtzeitsysteme zu programmieren hat diese Technik wohl "mit der Muttermilch augenommen". Meine ersten X86 Rechner, damals noch mit DOS, dann mit den ersten Windows Versionen, waren noch "handgelötet" und mit Tricks im Speicher erweitert. Mir ist es heute egal, was für einen Programmierdialekt eine Benutzeroberfläche verwendet, im Zweifel muss ich eben mal die genaue Syntax nachsehen, aber dass sind "Peanuts" - im Großen und Ganzen sind die Sprachen alle sehr ähnlich. Daher kann ich heute Raspberry und Arduino so einsetzen wie ich möchte, zumal eine Menge an Programmcode im Netz verfügbar ist und die Kunst in erster Linie darin besteht, die "Versatzstücke" zu finden und dann mit wenigen Befehlen zur "eigenen Anwendung" zusammen zu stellen - also weit weniger Aufwand wie in den 70/80ern, da war jede Zeile des Programms Eigenleistung.

Es hilft also nichts - wie Sam schon geschrieben hat - man muss sich mit den Neuerungen auseinander setzen. Wobei der Umstieg von Wxx nach W10 nicht wirklich ein Problem ist, aber - ganz viele Programmpakete der Vergangenheit laufen eben nicht mehr unter W10. Ich selbst habe auch noch XP und W7 in Betrieb um vor Allem HW weiter nutzen zu können - SCSI und eine ganze Menge Scanner und Drucker seien hier nur Beispielhaft genannt. Aber - es gibt einen Weg, das auf einer W10 Maschine umzusetzen - virtuelle Systeme!! - nur, dass ist noch eine ganze Ecke schwieriger, als "nur W10" zu beherschen - also nix für den "allgemeinen Anwender!

Aus meiner Sicht - es gibt nur zwei Wege - entweder man(n) befasst sich mit "den Einzelheiten" und findet selbst oder im Netz einen Weg zur Lösung, oder man vergisst es und lehnt sich zurück. Dazwischen sehe ich nichts!! - und Jammern hilft nicht, daraus ergibt sich keine Lösung, wir leben in 2020 und nicht mehr im 20. Jahrhundert!!

Was allerdings WEB Anwendungen angeht, da muss ich sagen, dass ist nicht meins, ich bin immer dicht an der Hardware gewesen, daher sind mir Regelungen deutlich näher als WEB-Code oder App's.

In diesem Sinne - ich sehe nicht, wo die Konfiguration von W10 eine Katastrophe ist - das erledigt sich nach meiner Erfahrung nahezu von allein und was dann nicht geht - da hat der Hersteller keine passenden Treiber erstellt. Manchmal geht dann noch ein Versuch mit W7 oder W2000 Treibern, aber da sollte man sehr genau wissen, was man tut. Das Programm an sich läuft mittlerweile wesentlich stabiler als XP oder W7, also wo ist das Problem?? und der Grund für die Behauptung/Unterstellung "die Konfiguration ist eine Katastrophe" ?

LG Compu

_________________
BONUS~Mitglied ( über 210 Beiträge bis zum 27. September 2019 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.12.2020


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de