Foren-Übersicht

Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO>
 
 


Info@Sam47.de

KOSTENLOSES INKONTINENZFORUM seit 1999 !
Gesicherte Unterforen ~ nur für Mitglieder (12,- €/Jahresbeitrag)
Registrierung mit 100% Zugang zu allen Foren NUR 18,00 € inkl. Jahresbeitrag !
Einmalig 6,00 € Aufnahmegebühr + 12,00 € Jahresbeitrag ~ für alle Mitglieder !
www.ANYTHING-GOES.de
www.Windeln-tragen.de


gratis Counter by GOWEB      

Aktuelle Zeit: Di 11. Aug 2020, 11:09

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ALLE Foren werden von mir zeitnah moderiert !

Bis zum Erscheinen der Beiträge kann es daher ggf. zu Zeitverzögerungen kommen.

* * * * * * * * * *
1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !

Die ges. AGB´s + Forenregeln findet ihr hier:

:Wohin: 2018/Forenregeln_2019/Forenregeln_2018_2019.pdf



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 00:25 
:Hallo:

dieses Thema erstreckt sich für mich mit meinem persönlichen "Geschmack" von den 50ern des letzten Jahrhunderts(!!!) bis zu den 80ern.

Dabei sind sicherlich auch "Ausnahmen" drin.

Ich habe soeben im Radio den Titel "What a wonderful world" von Louis Armstrong gehört, ein echter Evergreen.
Weiter dazu gehören für mich z.B. Songs wie "Ventura Highway" und "A horse with no name" von America (habe ich noch auf LP!!), die gesamte LP "Rumours" (habe ich auch noch) von Fleetwood Mac, Bands wie "The Tambourines", "The Who", "Deep Purple", "Uriah Heep", "The Doors", "Jefferson Airplane", "Kraftwek" oder auch Klaus Doldinger's "Passport" usw. usf.

Wenn ich abends zu Hause bin, höre ich fast nur noch Radio, einen regionalen Oldie-Sender.

Das ist echt fantastisch... (wie schreibt man das richtig nun gemäß der letzt gültigen "Rechtsschreibreform")?

Wenn ich diesen Sendern abends zu Hause höre, ist das für mich ein echter Hochgenuß ! ! ! (da geht's mir "ganz warm den Rücken runter")

Lieben Gruß an Alle
Detlev


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 03:47 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4172
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Detlev hat geschrieben:
...dieses Thema erstreckt sich für mich mit meinem persönlichen "Geschmack" von den 50ern des letzten Jahrhunderts ( !!! ) bis zu den 80ern...

Hey Detlev... :Hallo:

Da wird sich unser Musikgeschmack wohl etwas decken, meine Bandbreite beginnt mit dem frühen JAZZ der 20er Jahre bis zu den aktuellen HIT´s der 80er Jahre. ( exakt 1985 )

"What a wonderful world"...and a wonderful time !

Ich bin ein großer Louis Armstrong Fan und besitze ca. 80% all seiner Aufnahmen auf VINYL !

Meine Sammlung beläuft sich noch auf ca. 1.200 LP´s und rund 5-6.000 SINGLE´s. ( plus einige Kilometer an alten 2- u. 4-Spur Tonbändern + hunderte von Casetten und alten Videobändern )

Trotzdem läuft auch bei mir tägl. unser Lokalsender ( WDR 4 ), der zu min. 80% nur OLDIES spielt, in einer sehr guten Mischung.

Gerade jetzt läuft: CITY OF NEW ORLEANS ( Arlo Guthrie )

Dieser Song erzeugt bei mir auch immer noch eine Gänsehaut, bzw. macht mich etwas wehmütig.

CITY OF NEW ORLEANS war einer unserer "Dauerbrenner" in der Jukebox (1972 - 1978), als ich noch mit meinem Geschäftspartner in der Gastronomie war.

1972 war ich 20 - er war 30...ich bin jetzt 60 - er wurde 70, und ich habe ihn gerade am 27.12.11 beerdigt.


THAT´s LIFE...

:Wohin: http://www.youtube.com/watch?v=TvMS_ykiLiQ&feature=related


Beste Grüße...von SAM


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Sa 12. Mai 2012, 22:57 
Hallo SAM,

gerade liefen im Radio "Jet" von Paul McCartney & The Wings und "I Can hear music" von The Beach Boys, echte Klassiker der POP-Musik!!
Ich bin nun einmal ein echter POP-Musik-Fan!!

Leider gibt es in letzter Zeit immer mehr füchterliche "Remakes" einiger "Girlie-Gruppen". So etwas läuft gerade. Ds ist einfach unerträglich, weil diesen "´Remakes" der ursprüngliche "Drive" der Originale vollkommen fehlt!!!!!

Lieben Gruß
Detlev


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Fr 19. Okt 2012, 22:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 22. Aug 2011, 18:46
Beiträge: 36
Wohnort: Hansestadt Bremen
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1985
Bundesland: 05. Bremen
Familienstand: LD (ledig)
Kinder: NEIN
Ich bin: Inko & DL
:Hallo:
meine Leiblingsmusik ist verwirrend und breit gefächert.
Zum einen höre ich gerne Rockklassiker der 60 und 70iger Jahre, zum anderem gibt es auch Tage, wo ich Heavy Metal, Symponic Metal oder auch mal Death Metal höre. Hip-Hop (früher Stottern :smilie_lachen: ) höre ich garnicht, genau so wie die aktuelle Pop und Dancemusik. Auch Schlager sind mir ein graus :dagegen: .
Das verrückte ist aber, das ich öfters schief angeschaut wurde/werde, wenn ich mal wieder die 70iger Rock und Heavy Metalmusik höre (The Doors, The Who, Deep Purple, Black Sabbath, CCR usw). Naja bin zujung, aber mir gefällts.

_________________
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: So 23. Okt 2016, 21:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 21:03
Beiträge: 42
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in
Zitat:
Gerade jetzt läuft: CITY OF NEW ORLEANS ( Arlo Guthrie )

Dieser Song erzeugt bei mir auch immer noch eine Gänsehaut, bzw. macht mich etwas wehmütig.

CITY OF NEW ORLEANS war einer unserer "Dauerbrenner" in der Jukebox (1972 - 1978), als ich noch mit meinem Geschäftspartner in der Gastronomie war.

1972 war ich 20 - er war 30...ich bin jetzt 60 - er wurde 70, und ich habe ihn gerade am 27.12.11 beerdigt.


Hallo SAM,

2 mal schade.

Dass Du diesen tollen Song mit Wehmut verbindest tut mir sehr leid.

Dass es im Musikforum schon sehr lange keine Einträge mehr gibt, finde ich sehr schade.
Ich habe ein bisschen gestöbert und finde doch den Musikgeschmack der User sehr vielfältig.

Ich höre am liebsten Oldies der 60er, 70er aber auch einige 80er, und auch viele aktuelle finde ich gut. Klassik gehört auch zu meiner CD Sammlung.
Ich mag nicht Rap, HipHop oder ähnliches. Auch mit Jazz kann ich nicht so viel anfangen.

Und jetzt zu "City Of New Orleans". Die Coverversion von Arlo Guthrie ist gut...

Aber das Original von Steve Goodman finde ich besser. Das hat mehr Schwung, mehr Melodie, mehr Pep...aber das ist ja alles Geschackssache.

https://www.youtube.com/watch?v=AJ0JgqoF2W4

Viele liebe Grüße
Gerd

_________________
Herzlichen Dank !
Bild
für 2 Personen (Paar) bis einschl. 06.11.2020


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 15:26 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4172
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Gerd1957 hat geschrieben:
Dass es im Musikforum schon sehr lange keine Einträge mehr gibt, finde ich sehr schade.

Ich habe ein bisschen gestöbert und finde doch den Musikgeschmack der User sehr vielfältig...

:moin: Gerd... :Hallo:

Ich freue mich darüber, Daß du unsere "alte" JUKEBOX wieder ausgegraben hast !

Ja, sie liegt mir doch immer noch am Herzen, denn ich habe damals sehr viel Arbeit / Zeit aufgewendet sie aufzubauen.

Ich würde mich sehr freuen wenn die div. Musikforen wieder neue Beachtung finden würden.
Gerd1957 hat geschrieben:
...und jetzt zu "City Of New Orleans". Die Coverversion von Arlo Guthrie ist gut...

Aber das Original von Steve Goodman finde ich besser...

Ich muß gestehen, die letzten 45 Jahre war ich der Meinung CITY OF NEW ORLEANS ist ein Werk von Arlo Guthrie, bis gestern kannte ich Steve Goodman nicht.

Danke für die Info, wieder etwas gelernt.

Heute ist es einfach geworden solche Informationen über´s Internet zu "googeln", vor 40 Jahren war es extrem schwer an solche Hintergrundinformationen zu gelangen.

Natürlich hab ich mir den Song gleich angehört, wirklich gut, aber für mich eben nicht "unser Original". :bae:

Ich bin da total befangen, kenne ich doch nun seit 45 Jahren jeden Ton, jeden Kratzer auf der Platte, so bleibt es mir natürlich alles im Gedächnis...alles was in dieser Zeit mit diesem Song von Arlo Guthrie für uns verbunden ist.
Ich kann das natürlich nicht aus meinem Gedächnis löschen... :sorry: ...dafür war auch diese Zeit zu prägend.
Aber nochmals :thanx: an dich, hättest du nicht auch mich neu "angestossen" mit deinem Beitrag, hätte ich letzte Nacht nicht die Rubrik TOOTS THIELEMANS erstellt.

Ich hoffe auch diese findet Beachtung ~ TOOTS war ein Meilenstein in der Musikgeschichte ~ und die Welt ist durch seinen Tod wieder etwas ärmer geworden.

Solche "Ausnahmemusiker" werden leider auch immer seltener...

Und noch etwas habe ich durch deinen Beitrag wieder auf´s Neue erkannt, ich darf nicht alles PRIVATE immer verschieben, nur weil Arbeit ständig vorgeht.

Auch wenn´s ein trauriger Anlass war, aber die alten Stücke von TOOTS wieder durchzuhören war schon ein echtes Vergnügen, auch wenn es mich die halbe Nacht gekostet hat und ich dafür andere Arbeiten hab liegenlassen !

Aber es war auch mal wieder eine musikalische Seelenmassage... :super:

Für alle unter euch die wirklich richtig gute Musik lieben, etwas Abseits vom "mainstream", gönnt euch mal diesen Ohrenschmaus, unter: THE GLORY OF GERSHWIN

:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=NrWm-VLxc1k&list=PL78297EE5C2AD2523
LARRY ADLER & FRIENDS ( CD-Cover s. Foto unten )

Leider sind viele Videos in Deutschland gesperrt, aber evtl. habt ihr einen Zugang über´s Ausland, dann hört euch z.B. unbedingt mal an:

My man's gone now ~ by Sinead O'Connor

In diesem Sinne ~ euer Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 19:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 21:03
Beiträge: 42
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in
Hallo SAM,
ich freue mich total, dass Du Dich freust!
Danke!

Ja, ich denke doch, dass mit guter Musik sich so einiges besser ertragen lässt und deshalb sollte man Deine Jukebox auch nicht so stiefmütterlich behandeln.

Ich kam damals Anfang der 70er auf den Song als er ein paarmal auf RIAS (über den Sender Hof) gespielt wurde. Er hat mich von Anfang an beeindruckt. Als dann 1972 Arlo Guthrie den Titel herausgebracht hat, wurde nur noch dessen Version gespielt...bis heute noch.
Habe dann jahrelang nichts mehr vom Original gehört, zumal ich auch den Namen Steve Goodman vergessen hatte. Er war halt nicht so bekannt.
Es war vielleicht vor 5 Jahren, da hab ich zur Entspannung wieder mal bei YouTube gelauscht und durch Zufall kam ich auf die Version, welch mir so gefällt. Google, Wikipedia...und ich hatte, wonach ich so lange gesucht habe.

Ich höre viel Musik, zur Entspannung, zur Unterhaltung. Was gibt es schöneres, als an langen Winterabenden schön warm eingepackt mit einer Strickstrumpfhose drüber, auf dem Sofa liegend, über Kopfhörer sich mit guter Musik berieseln zu lassen?

Zum Beispiel diese...

https://www.youtube.com/watch?v=j_FLLz4UN2Q

oder

https://www.youtube.com/watch?v=OfCS1yXg8gk
das Original ist von Bruce Springsteen

oder

https://www.youtube.com/watch?v=wCJPll_5lPc
Original von Leonard Cohen

Sehr empfehlenswert...siehe Bild
Viele liebe Grüße von Gerd


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Herzlichen Dank !
Bild
für 2 Personen (Paar) bis einschl. 06.11.2020


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Mo 24. Okt 2016, 22:36 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4172
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Gerd1957 hat geschrieben:
Ich höre viel Musik, zur Entspannung, zur Unterhaltung.

Was gibt es schöneres, als an langen Winterabenden schön warm eingepackt mit einer Strickstrumpfhose drüber, auf dem Sofa liegend, über Kopfhörer sich mit guter Musik berieseln zu lassen ?

Hey Gerd... :Hallo:

Dann will ich mal gleich ´ne kurze Pause machen und dir antworten.

Zuerst herzlichen Dank für die 3 Links, ich mag auch Country sehr gerne, spiele sie auch oft in unserer kleinen BAR !

So komme ich wenigsten auch in den Genuss von guter Musik, das ist der Vorteil wenn der Arbeitsplatz so ausgerichtet ist, sonst hätte ich keine Zeit dazu.

Auch wenn ich mich dabei nicht in Strickstrumpfhosen auf dem Sofa entspannen kann... :zwinker:
( ...obwohl, wenn so mancher Gast wüßte was ich so drunter noch anhabe ) :LOL:

In diesem Zuge hier auch noch ein toller SONG, über den bin ich gerstern Nacht wieder gestolpert auch meiner Suche nach TOOTS THIELEMANS...


Fragile - Sting & Stevie Wonder
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=gnZgNYoZkeU

Und hier noch mein Dauerbrenner von...

Leonard Cohen ~ Dance Me To The End Of Love
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=IEVow6kr5nI
Tango Scene ~ Al Pacino ~ Scent of a Woman ~ Movie CLIP (1992)

Und da wir nun über Leonard Cohen schon fast in Griechenland gelandet sind...
...hier noch ein "alter" Exote aus den 60ern :!: :ohhh:


♫ Aphrodite's Child ♪ Rain And Tears ♫
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=WDMMTEgPZOE
Demis Roussos in Aphrodite's Child ~ First presentation on TV July 1968.

Demis Roussos (Aphrodite's Child) - I Want To Live 1969
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=0zezVBsfmBQ

Aphrodite's Child - Spring Summer Winter & Fall
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=2frPssV0ymo

30 Jahre später...
NEW ** Demis Roussos - Live show in Greece, 1995. (includes interview)
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=7yX2geK3W8I

Demis Roussos (bürgerlich Artemios Ventouris Roussos, griechisch Αρτέμιος Βεντούρης Ρούσσος )
* 15. Juni 1946 in Alexandria, Ägypten
† 25. Januar 2015 in Athen


Hommage A Demis Roussos : RIP ♥ (1946-2015)
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=ceZl8kIq_6E

In diesem Sinne :CIAO: grüßt der Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Di 25. Okt 2016, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 21:03
Beiträge: 42
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in
Hallo SAM,

ich denke mal, dass wir beim Musikgeschmack gar nicht so weit auseinander liegen.
Deine Links sind wunderbar!
Diese tolle Stimme von Demis Roussos, leider auch schon im Musikerhimmel...

Wie gesagt, mein Musikgeschmack ist sehr weit gefächert. ich bin nicht auf ein bestimmtes Genre festgelegt.

Vielleicht passt das jetzt besser unter das Thema "Irische Musik".
Irish Folk, und die vielen Interpreten und Bands haben es mir angetan.
Nur eine kleine Auswahl: Bob Geldof mit seinen Boomtown Rats, Thin Lizzy mit dem legendären "Whiskey in the Jar", Chris de Burgh, Sinaed O'Connor, natürlich U2, usw.
Eine irische Sängerin mag ich ganz besonders, wenn ich alle Links einstellen würde, was mir von ihr gefällt, würde ich Stunden dazu brauchen. Also, bitte bei YouTube einfach ENYA eingeben und genießen. Und das nicht erst nach Herr der Ringe...

Ach ja, noch was...hab ich bis November 1980 einfach ignoriert, wegen RIAS und Bayern3...
Der NVA sei dafür gedankt, ab da an durfte ich für 18 Monate ausschließlich Radio DDR und die 3 anderen Sender, die es da gab hören und musste feststellen, dass es außer sehr viel Müll auch sehr ansprechenden und anspruchsvollen Ost-Rock gab und auch noch gibt.

Dazu vielleicht später mehr.
Viele liebe Grüße
Gerd

_________________
Herzlichen Dank !
Bild
für 2 Personen (Paar) bis einschl. 06.11.2020


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 01:57 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4172
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Gerd1957 hat geschrieben:
Hallo SAM,

ich denke mal, dass wir beim Musikgeschmack gar nicht so weit auseinander liegen.
Deine Links sind wunderbar !

Hey Gerd.

Was sagst du denn zu TOOTS THIELEMANS, kennst ( kanntest ) du ihn schon ?

:Wohin: http://www.sam47.de/forum/viewtopic.php?f=54&t=3074

Sorry, muß wieder in die Küche !

:CIAO: von Bild

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 15:14 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4172
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Gerd1957 hat geschrieben:
Wie gesagt, mein Musikgeschmack ist sehr weit gefächert, ich bin nicht auf ein bestimmtes Genre festgelegt.

Vielleicht passt das jetzt besser unter das Thema "Irische Musik".
Irish Folk, und die vielen Interpreten und Bands haben es mir angetan.

Nur eine kleine Auswahl:
Bob Geldof mit seinen Boomtown Rats, Thin Lizzy mit dem legendären "Whiskey in the Jar", Chris de Burgh, Sinaed O'Connor, natürlich U2, usw.
Eine irische Sängerin mag ich ganz besonders, wenn ich alle Links einstellen würde, was mir von ihr gefällt, würde ich Stunden dazu brauchen. Also, bitte bei YouTube einfach [color=#FF0040]ENYA eingeben und genießen...

Moin Gerd... :Hallo:

Ich klau mir mal wieder 15 Min. bis ich wieder in die Küche muß... :zwinker:

Mein Musikgeschmack ist ebenso breit gefächert, auch ich mag irische Musik.

Allerdings "LIVE in IRLAND" ist noch etwas ganz anderes als aus der Konserve, egal welche PUB-Tür du öffnest schallt dir schon die LIVE-Mukke entgegen :!:

Dazu kommt diese typisch irische Stimmung, die Leute sind einfach anders drauf - locker vom Hocker. :bae:

Aber so geht´s wohl überall, egal wo du hinkommst, ob nach Nashville, Memphis, oder New Orleans, überall ein anderer Sound und immer wieder neue Eindrücke.

Mit der Musik ist es ähnlich wie mit dem Drink beim Sonnenuntergang auf Mykonos, zu hause schmeckt er dann auch anders.

Jetzt noch schnell einen Song der mich auch schon ewig begleitet, an den ich wunderbare Erinnerungen habe...

:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=AkJHmLTiX78

...und der mich heute traurig stimmt, da alle Wegbegleiter aus dieser Zeit heute nicht mehr unter uns sind.

In diesem Sinne - euer Bild

DONOVAN ~ Greatest Hits
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=aEFWiGrsoKc

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Mi 26. Okt 2016, 20:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 21:03
Beiträge: 42
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in
Hallo SAM!

Toots Thielemans kannte ich bis heute nicht. Wie schon mal erwähnt, gehört Jazz nicht zu meinen Vorlieben. Vielleicht habe ich deswegen noch nichts von ihn gehört, aber sein Mundharmonikaspiel klingt schon gut. Leider ist beim Sinatra-Medley auch ein Song dabei, der mich traurig stimmt.
Auf der Beerdigung meines Vaters Anfang diesen Jahres wurde "My Way" gespielt...

Dafür kenne ich natürlich Donovan. Seine Songs sind auf meinem Kasettenrekorder rauf und runter gelaufen. Klang manchmal schrecklich, denn aufgenommen wurde damals mit Mikrofon direkt vor dem Radiolautsprecher. Alle Nebengeräuche inklusive. Dennoch waren "Atlantis", "Universal Soldier" oder "Jennifer Juniper" zu erkennen...

Aber ich kenne da noch einen älteren Semesters...den Papa von Arlo

https://www.youtube.com/watch?v=wxiMrvDbq3s

Viele Grüße
Gerd

_________________
Herzlichen Dank !
Bild
für 2 Personen (Paar) bis einschl. 06.11.2020


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Mo 31. Okt 2016, 03:18 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4172
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Gerd1957 hat geschrieben:
Toots Thielemans kannte ich bis heute nicht.
Wie schon mal erwähnt, gehört Jazz nicht zu meinen Vorlieben.
Vielleicht habe ich deswegen noch nichts von ihn gehört, aber sein Mundharmonikaspiel klingt schon gut...

Aber ich kenne da noch einen älteren Semesters...den Papa von Arlo
https://www.youtube.com/watch?v=wxiMrvDbq3s

:moin: Gerd... :Hallo:

So kommen wir von "hölzken auf stöcksken"... :bae:

Von Arlo Guthrie müßten wir dann zu Pete Seeger kommen, bei den Älteren dann noch zu Fred Astaire, bzw. Benny Goodman, Glenn Miller...u.s.w.

Magst du denn den guten alten SWING ?

Z.B. den legendären LOUIS PRIMA ?

:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=O-a8kLtJSJ4&list=RDTOPSETBUgvQ&index=2

Wir dürfen nicht vergessen, aus BLUES, JAZZ & SWING sind alle Musikarten hervorgegangen, vom Boogie Woogie bis zum Rock´n Roll... bis heute !

...und das umspannt alle Länder dieser Welt:

Renato Carosone - Tu Vuò Fa' L'Americano
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=30HsgKTkQ68&index=2&list=RDTOPSETBUgvQ

...Jumpin Jive - Cab Calloway and the Nicholas Brothers
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=_8yGGtVKrD8&list=RDTOPSETBUgvQ&index=32

...Frankie Lymon & The Teenagers - Why Do Fools Fall In Love ( 1956 )
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=q96ylFiQK_I&index=20&list=PLE0CDDB31A2696BA7

...Rockabilly & Swing
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=weBiui8CvaA&list=PLE0CDDB31A2696BA7&index=23

...ohne die Vorläufer JAZZ + SWING gäb´s das alles nicht :zwinker:

Let's Rip It Up - Bill Haley Dance Scene
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=lrhGtXCGn6M&index=60&list=PLE0CDDB31A2696BA7

Elvis Presley, Buddy Holly, Carl Perkins & Johnny Cash
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=Mr497wmZOq0&list=PLE0CDDB31A2696BA7&index=68

Wartime Dancing (WWII)
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=xS5oCLXrQLs&index=27&list=RDzSpWJss5Gjc

Rock n' Roll (classic) video mix 50's and 60's ..."America never stops dancing"
:Wohin: https://www.youtube.com/watch?v=ffSjFjdg4Ds&list=RDzSpWJss5Gjc&index=27
...and so on :!:

Das war´s mal wieder aus SAM`s JUKEBOX :yeah:


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: "Lieblings-Musik"
BeitragVerfasst: Di 1. Nov 2016, 21:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 19. Sep 2016, 21:03
Beiträge: 42
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in
Hallo SAM,

Du hast recht! Wir könnten jetzt die Liste der Interpreten, Gruppen und Band's unendlich ausdehnen.
Es gibt eben massenhaft gute Musik, da muss man überhaupt nicht bei einem Genre bleiben!

Den guten alten Swing höre ich mir auch schon mal gerne an. Ich habe mal die Big Band der Bundeswehr live erlebt, war schon ein Erlebnis.

Trotzdem habe ich schon meine "Lieblings-Musik" die ich mir öfter anhöre...

Bis später dann...
Viele Grüße
Gerd

_________________
Herzlichen Dank !
Bild
für 2 Personen (Paar) bis einschl. 06.11.2020


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de