Foren-Übersicht
Wechselndes Monatsbild -
Anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: Di Nov 13, 2018 1:16

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !
4.
Auch bitte keine LINKS zu anderen Anbietern (Webseiten) veröffentlichen.

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: So Jun 10, 2018 14:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 24, 2008 10:30
Beiträge: 627
Wohnort: Weserbergland
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1958
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Hallo Ihr Lieben,

bei diesem Wetter ist das Tragen von Windeln und Gummihosen (PVC-Hosen) ja nicht immer angenehm, auch wenn ich mich mit den Jahren auch bei warmen Wetter schon daran gewöhnt habe. Es gibt auch Unterschiede in den Trageeigenschaften der verschiedenen PVC Folien. So trage ich im Sommer lieber die Höschen, die beidseitig eine sehr matte Oberfläche haben. Sie klebt viel weniger auf der Haut als z.B. eine Folie mit eher glänzende Oberfläche.

Seit einiger Zeit habe ich aber auch Höschen aus der transparenten PU Folie in Gebrauch. Ich hatte sie wieder an die Seite gelegt, weil sie doch sehr rascheln und dadurch nur bedingt alltagstauglich sind. Nun habe ich sie wieder raus geholt, um sie bei Wärme zumindest zu Hause und im Garten auszuprobieren. Mein Eindruck ist, dass ich in Windelhosen aus PU Folie weniger schwitze bei dem warmen Wetter als in Höschen aus PVC Folie.
Zum Verständnis: Ich meine nicht die beschichteten PU-Höschen, sondern die aus reiner PU-Folie.

Mich würde interessieren, ob jemand hier im Forum diesen Eindruck bestätigen kann?

Das fragt Euch
Doris2

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Mo Jun 11, 2018 11:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 02, 2017 14:10
Beiträge: 30
Wohnort: Hessen
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1961
Bundesland: 07. Hessen
Familienstand: LD (ledig)
Kinder: NEIN
Ich bin: glgl. Blasenschwäche
Hallo Doris,

Die PU-Folie ist athmungsaktiv, das habe ich auch selbst festgestellt.
In der Nacht, schwitze ich mit einer PU-Hose überhaupt nicht.
Die Feuchtigkeit bedingt durch mein Nachtröpfeln, wegen vergrößerter Prostata, kann durch die Folie hindurch verdunsten.
Vermutlich bleiben dabei die Salze des Urins in der Hose, nur der Wasserdampf kann hindurch difundieren.
Dadurch entsteht auch kein Uringeruch im Bett.
Die Salze werden dann morgens beim Waschen der Hose mit warmen Wasser im Waschbecken ausgewaschen.

Im Gegensatz dazu ist eine PVC-Hose absolut wasserdampfundurchlässig.
Da kann die Feuchtigkeit nicht durch die PVC-Folie verdunsten.
Man schmort regelrecht im eigenen Saft, wenn man die Schutzhosen ohne Windel benutzt.
Für meine Anwendung ist die PU-Folie die bei weitestem beste Lösung.

Das Rascheln beim Gehen ist für mich kein Problem. Wenn man noch eine Jeans darüber hat, hört man das kaum noch. Auch eine Jeans raschelt beim Gehen.
Man ist selbst beim Rascheln sehr skeptisch, denn nur ich selbst weiß, dass ich eine Schutzhose trage.
Ein Außenstehender kann das bestimmt nicht einer Schutzhose zuordnen.
Ich habe mit dem Rascheln kein Problem.

Gruß Randy


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Mo Jun 11, 2018 15:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 11, 2006 2:49
Beiträge: 348
Wohnort: NRW-Rheinland-
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1945
Bundesland: 10. Nordrhein-Westfalen
Familienstand: VW (verwitwet)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo Doris,

ich kenne nur die weißen PU-Hosen, z.B. von Suprima 1217. Sind das die beschichteten?
Welche wären dann -reine PU-Folie- ?
Sind diese dann durchsichtig?

In dem Sinne
Dlover

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.10.2019 Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Di Jun 12, 2018 11:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 24, 2008 10:30
Beiträge: 627
Wohnort: Weserbergland
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1958
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Hallo Randy,

danke für deine Information. Kann man sich ja irgendwie gar nicht vorstellen, dass es Folie gibt, die luftdurchlässig ist. Man muss sich das wohl auch anders vorstellen als bei Stoff. Immerhin schützt die Folie zuverlässig vor Flecken auf der Oberbekleidung, wenn die Windel mal etwas übergelaufen ist genauso wie eine PVC-Hose. Sie ist also Wasserdicht aber (gering) luftdurchlässig.

Hallo Dlover,

ich habe mal ein Foto von der einen PU Hose eingestellt, damit du es dir vorstellen kannst. Sie besteht tatsächlich nur aus Folie, die transparent ist. Ob es die auch irgendwo in farbig gibt, weiß ich nicht Ich habe das Modell auch noch als Schlupfhose. Auf jeden Fall raschelt die Hose ziemlich. Insbesondere, wenn ich sie luftig unter einem Rock trage. Mein Schatz findet das aber irgendwie auch erregend und da tue ich ihm zu Hause natürlich gerne den Gefallen und trage diese Windelhosen.

Grüße von Doris2


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Di Jun 12, 2018 19:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 11, 2013 23:18
Beiträge: 29
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1969
Bundesland: 08. Mecklenburg Vorpommern
Familienstand: GT (getrennt lebend)
Kinder: NEIN
Ich bin: Inko & DL
Hallo Zusammen,
welcher Hersteller ist das? und der Preis?
schönen Abend
horst :Slipeinlage_Hose_150:

Doris2 hat geschrieben:
Hallo Randy,

danke für deine Information. Kann man sich ja irgendwie gar nicht vorstellen, dass es Folie gibt, die luftdurchlässig ist. Man muss sich das wohl auch anders vorstellen als bei Stoff. Immerhin schützt die Folie zuverlässig vor Flecken auf der Oberbekleidung, wenn die Windel mal etwas übergelaufen ist genauso wie eine PVC-Hose. Sie ist also Wasserdicht aber (gering) luftdurchlässig.

Hallo Dlover,

ich habe mal ein Foto von der einen PU Hose eingestellt, damit du es dir vorstellen kannst. Sie besteht tatsächlich nur aus Folie, die transparent ist. Ob es die auch irgendwo in farbig gibt, weiß ich nicht Ich habe das Modell auch noch als Schlupfhose. Auf jeden Fall raschelt die Hose ziemlich. Insbesondere, wenn ich sie luftig unter einem Rock trage. Mein Schatz findet das aber irgendwie auch erregend und da tue ich ihm zu Hause natürlich gerne den Gefallen und trage diese Windelhosen.

Grüße von Doris2


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Do Jun 14, 2018 14:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 24, 2008 10:30
Beiträge: 627
Wohnort: Weserbergland
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1958
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Hallo Ihr Lieben,

es ist meine Art, dass ich antworte, wenn mich jemand, so wie hier der Horst, etwas fragt. Ich habe auch geantwortet, aber Sam hat meine Antwort nicht frei gegeben. Dafür hat er Gründe.

Lieber Sam, es wäre schön, wenn du die hier nennen könntest, dann wissen alle bescheid, warum es keine Antwort gibt. Eine andere Idee wäre gewesen, du hättest die Frage von Horst gar nicht erst frei geschaltet.

Viele Grüße von Doris2

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Fr Jun 15, 2018 8:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 27, 2016 8:41
Beiträge: 112
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1947
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Hallo Doris, :Hallo:

Du solltest Sam‘s Verärgerung über die nicht genannt sein wollende Firma nicht persönlich nehmen. Diese ist ja verständlich, nachdem er sich um eine objektive Beurteilung derer Produkte bemüht hat und dafür unangemessen abgestraft wurde.

Nun, ich mag deren PU-Höschen auch sehr, besonders im Sommer, da ich darin tatsächlich viel weniger schwitze. Dadurch fallen auch die lästigen roten und juckenden Streifen weg, die sich bei mir nach längerem tragen von PVC-Höschen bei den Beinbündchen gerne bilden. Weiter geschnittene Höschen tragen geht ja leider nicht, da sonst deren Dichtigkeit flöten geht.

Das stärkere, materialbedingte Rascheln der PU-Slips stört mich persönlich nicht. Trotzdem kaschiere ich es so gut wie möglich mit einer engen Boxershort und knapp geschnittenen Jeans. Meine Frau hat sich nämlich mehrmals abschätzig über das „Windelrascheln“ geäussert, wie auch immer wieder über subjektiv empfundene und vermutlich nur eingebildete, beziehungsweise für mich und aussenstehende Personen nicht wahrnehmbare „penetrante chemische Gerüche“, wie auch über meinen angeblich „viereckigen Po“, über meinen stets steigenden Windelverbrauch, will heissen deren Kosten. Letzteres stimmt nicht, denn erstens verbrauche ich nicht mehr als es meine ärztlich bestätigte Inko erfordert, zweitens fallen die Kosten kaum ins Gewicht, da mein Material ja zu 90% von der Krankenkasse bezahlt wird :INKO_03: .

Leider kann meine Frau auch nach all den Jahren weder meine Harninko noch die dadurch bestehende Notwendigkeit zum Tragen von Windeln akzeptieren. Für sie bin ich „abartig krank“, meine Inko ist „pure Faulheit“ und dient nur als „Ersatzbefriedigung“ für das mir in einer verpfuschten Operation wegoperierte Stehvermögen. Du liebe Doris kannst solche Gedankengänge vielleicht nachvollziehen. Mir als Mann, der nie in seinem sieben Jahrzehnte währenden Leben auf irgendwelche Abwege geraten ist, bleiben sie wohl für immer verschlossen :kurios: .

Viele Grüsse vom sommerlich leicht gewindelten

Plasticlover

:Windelhose:

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 18.10.2019 Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Fr Jun 22, 2018 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 02, 2017 14:10
Beiträge: 30
Wohnort: Hessen
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1961
Bundesland: 07. Hessen
Familienstand: LD (ledig)
Kinder: NEIN
Ich bin: glgl. Blasenschwäche
Hallo ins Forum,

ich wollte noch etwas zu dem Ärger mit der Firma aus Bindlach schreiben.
Nach meinen Informationen ist die Angelegenheit regelrecht im Sande verlaufen.
Für den Admin des Forums dürfte die Angelegenheit erledigt sein.
Aus meiner Sicht hat sich die Firma aus Bindlach eher einen Bärendienst mit dem harten Vorgehen erwiesen.
Irgendwie habe ich aber auch ein gewisses Verständnis, da ein Produktfoto von der Hompage der Firma von Sam direkt ins Forum kopiert wurde.
Natürlich wurde das Foto nach der berechtigten Beschwerde der Firma sofort gelöscht.

Ich kaufe die Produkte nachwievor, da ich die Qualität gut finde.
Wenn andere Anwender eine andere Meinung haben, so ist das in einem Forum legitim und nicht zu beanstanden.
Die Firma ist auf dem Markt etabliert und zu einer umfangreichen Diskussion über Hilfsmittel bei Inkontinenz muss man auch die Produkte der Firma mit einbeziehen.

Direkte Bitte an Sam:
Bitte die Haltung zu der Firma im Forum nochmals überdenken.
Aus meiner Sicht haben beide Seiten überreagiert.
Im Laufe der Zeit hat sich die Angelegenheit wohl von selbst erledigt.

Gruß Randy


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Sa Jun 23, 2018 8:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 24, 2008 10:30
Beiträge: 627
Wohnort: Weserbergland
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1958
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Hallo Randy,

da hast du gute Worte gefunden. Ich kann auch beide Seiten verstehen. Aber ich kaufe, bzw. mein Mann kauft für mich, die Produkte dort auch weiter. Erstens sind die Hosen gut verarbeitet und man ist bemüht, immer eine qualitativ hochwertige Folie für die Verarbeitung zu bekommen. Das kann man nicht anders sagen.

Und der Service stimmt auch. Eine Hose von dort wurde dort mal kostenlos repariert und wenn es Fragen zu den Folien gibt, bekommt man Probemuster. Diese Kundenorientierung finde ich gut, gerade in der heutigen Zeit.

Liebe Grüße

Doris

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: Sa Jun 23, 2018 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jul 11, 2013 23:18
Beiträge: 29
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1969
Bundesland: 08. Mecklenburg Vorpommern
Familienstand: GT (getrennt lebend)
Kinder: NEIN
Ich bin: Inko & DL
Hallo Zusammen,
ich habe meine Lieferung eine PU Hose erhalten,bin erstaunt welch lärmdiebeimtragen macht :LOL: , für die Nacht und Zuhaus,sehr gut geeignet.
Aber außer-haus wäre es nicht meine 1.Wahl.
Liebe Grüße
Horst :Windelhose:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Windelhöschen aus PU angenehmer bei Hitze?
BeitragVerfasst: So Jun 24, 2018 16:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 02, 2017 14:10
Beiträge: 30
Wohnort: Hessen
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1961
Bundesland: 07. Hessen
Familienstand: LD (ledig)
Kinder: NEIN
Ich bin: glgl. Blasenschwäche
Hallo Horst,

ich benutze seit ca. 1 Jahr nachts die Schutzhose TC1722 von der Firma unerwünschte Werbung aus Bindlach.
Im Sommer ist das PU-Material für mich das angenehmste wegen der Athmungsaktivität.
Teilweise trage ich die Hose auch mal unter einer Jeans tagsüber.
Auch meine normale Bekleidung raschelt bei Bewegung immer etwas.
Das mit dem Rascheln der PU Hose fällt mir nicht auf.
Vieleicht habe ich mich daran schon gewöhnt und ich höre das nicht mehr??? :pfeif: :pfeif:
Könnte es sein, dass das Rascheln nach längerer Benutzung abnimmt??

Die Schutzhose ist für meine Tröpfelinkontinenz regelrecht ein Placebo.
Ich trinke abends noch viel und esse öfters, vor dem zu Bett gehen, Müsli mit Milch und Obst.
Dadurch muss ich Nachts öfters auf Toilette, dann ist das Nachtröpfeln zwar vorhanden, aber durch die Schutzhose ist es mir egal. Man fühlt sich sicher und das Bett bleibt sauber.
Durch das Gefühl der Sicherheit schlafe ich ohne daran zu denken einfach ein.
Weil ich eine Schutzhose trage, bleibt diese dann fast immer innen trocken.
Da sieht man wieder das eine Inkontinenz auch psyschisch bedingt sein kann.
Nicht nur Medikamente sondern auch Schutzhosen können ein Placeboeffekt erziehlen. :INKO_150:

Zusätzlich hat das Medikament Finasterit, das mir der Urologe wegen der vergrößerten Prostata verschreibt, eine sehr angenehme Nebenwirkung.
Mein Haarausfall ist gestoppt, die Haare wachsen wieder besser.
Das Finasterit gegen Haarausfall wirkt, habe ich in einer Fernsehsendung gesehen.
Ich kann es bestätigen. Mein Haar ist wieder dichter geworden.

Gruß Randy


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de