Foren-Übersicht
Wechselndes Monatsbild -
Anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: Mo Sep 24, 2018 0:40

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !
4.
Auch bitte keine LINKS zu anderen Anbietern (Webseiten) veröffentlichen.

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Mi Apr 11, 2018 1:20 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3690
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
randy hat geschrieben:
...was ist bis jetzt aus der unangenehmen rechtlichen Auseinandersetzung geworden ?
Sind für Dich Kosten entstanden ? ? Das Forum verfolgt ja keine kommerziellen Absichten...
Hallo Randy... :Hallo:

Um es kurz zu machen ~ gar nichts !
Ich habe von dieser "Firma"* nichts mehr gehört.
randy hat geschrieben:
Ich habe die Beiträge viele male gelesen und kann nichts negatives über diese "Firma" finden.
Das mit dem ins Forum kopierten Produktfoto war natürlich nicht gut.
Da hast du etwas falsch verstanden, es ging nicht um das abgebildete Produkt, sondern um meine subjektive Meinung zu diesem Produkt.
Allerdings frage ich mich bis heute, warum haben sie mich dann als "Testperson" ausgewählt ? :Gruebel:

Darauf habe ich nur eine Antwort, natürlich wieder nur subjektiv:
Diese Firma wollte über unsere Foren Einfluß nehmen um ihre Produkte besser vermarkten zu können, auf deutsch ~ sie sind interessiert an Neukunden, die sie bei / über uns rekrutieren wollten.
Eine andere Auslegung habe ich dafür nicht...
randy hat geschrieben:
Deine Erfahrungen mit dem Produkt waren im ganzen postiv aber es gab auch als Anwender Probleme.
Das macht den Erfahrungsbericht eines Anwenders ausgewogen und neutral.
Schöne Betrachtungsweise, aber wohl von der "Firma" nicht gewünscht.
randy hat geschrieben:
Ich bin im Internet immer vorsichtig, wenn ein Produkt getestet wird und alles ist positiv.
Eine solche Lobhudelei ist verdächtig, denn Bewertungen können auch gekauft sein.
Im Internet gibt es richtige Agenturen die gegen Geld irgendwelche Produkte in den Himmel loben.
Das sind dann gekaufte positive Erfahrungsberichte mit denen manche Firmen das Internet regelrecht zumüllen.
Da verliert man schnell jede Glaubwürdigkeit...
Jepp, sehe ich genauso, ich kann heute fast jede s.g. Bewertung fälschen oder kaufen, macht ja auch Sinn wenn es nur um PROFIT geht :!:
Ich habe als "Testperon" nichts anderes getan, als ehrlich meine Meinung zu sagen, aber auch dies war ja anscheinend nicht erwünscht, oder passte nicht in´s Konzept.
randy hat geschrieben:
Im Forum sind viele Fotos. Manche Fotos finde ich im Internet auch auf anderen Hompages.
Wie kann man bei hunderten von Fotos, die auch User einstellen, garantieren das kein Foto irgend einem Copyrigt unterliegt ? ?
Man kann doch nicht jedes Foto im Forum komplett darauf überprüfen.
Wie handhabst Du das jetzt in der Zukunft ? ?
Wie ich es immer gehandhabt habe, mit dem Verweis auf ein mögl. COPYRIGHT, auch wenn ich es für völlig überholt und irrsinnig finde.
Aus den gleichen Gründen die auch du anführst, eine weltweite Kontrolle ist einfach unmöglich, daher auch irrwitzig im Internetzeitalten.

Ich bin der Meinung:
Jeder, der seine Bilder über das Internet öffentlich macht, sollte sich darüber im klaren sein, daß er mit einer VERÖFFENTLICHUNG auch seine Rechte an dem Bild verloren hat.
Es ist doch niemand dazu gezwungen dies zu tun, wer das nicht möchte kann sich doch zu hause ein schönes altes Fotoalbum anlegen für die nähere Verwandtschaft... :zwinker:

Dieses Copyright hat im Internetzeitalter einfach keinen Platz mehr...

Schau´n wir doch gerade mal auf den FACEBOOKSKANDAL, wie wer Daten verarbeitet ~ verkauft + mißbraucht ~ wir sind doch eh nur das Schlachtvieh für die Geldlobby, da kann man´s doch auch mal mit Abmahnungen versuchen, so läßt sich doch auch etwas Kohle machen... Bild
Gruss Bild


Bild

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Do Apr 12, 2018 8:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Nov 30, 2007 16:04
Beiträge: 60
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: 01. Baden-Württemberg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Gummi-PVC-Liebhaber/in
:Hallo: Sam
kannst du hier ein Bild von dem soft-gelb-matt Muster einstellen?
Ich habe ein Faible für gelbe PVC Folie.
Vielleicht kann ich mir das Material etwas besser vorstellen.
Liebe Grüße
Siggi

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Do Apr 12, 2018 13:20 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3690
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
siggi7 hat geschrieben:
...kannst du hier ein Bild von dem soft-gelb-matt Muster einstellen ?
Hallo Siggi.
Sorry, dafür ist es zu spät, hab die Muster entsorgt.

Es war auch keine PVC-Folie, wenn ich das richtig beurteile, die Folie war eher "gummiartig" und matt, wenn ich das richtig erinnere.
Beste Grüße von Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Mo Mai 07, 2018 14:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 16, 2009 17:17
Beiträge: 78
Wohnort: München
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1953
Bundesland: 02. Bayern
Familienstand: LD (ledig)
Kinder: NEIN
Ich bin: Gummi-PVC-Liebhaber/in
Hallo Sam,

leider komme ich erst heute dazu zu schreiben.

Ich glaube die abgebildete Hose, die Du als 'gummiartig' beschreibst, ist aus Igelit gefertigt, eine Folie, die aus Acrylsäureester

und Vinylchlorid in der DDR hergestellt wurde. Ich hatte einmal so eine, es gab vor Jahren noch einen second hand shop, bei

dem Gummihosen aus allen möglichen Materialien, meist gebraucht zu erhalten waren. Von dieser Folie wurde jedoch aufgrund

der Chemie eher abgeraten, so dass ich diese Hose, obwohl angenehm auf der Haut bald entsorgt hatte.

Mit den Schutzhosen aus PU habe ich eine sehr gute Erfahrung, ich besitze mehrere davon, die so hergestellt sind, dass außen

Polyester ist und innen eine Polyurethanbeschichtung ist. Die fühlt sich auch wie Gummi an, raschelt kaum, lässt sich prima auf

der Haut tragen. Man schwitzt nicht und das Gefühl ist wie bei Gummi erregend schön. Ich habe diese Hosen eine Nummer

größer gekauft, so dass möglichst viel von dem glatten PU zwischen den Beinen ist. Ich trage diese Hosen oft als

Unterwäsche und man kann sie in der Waschmaschine zusammen mit der anderen Wäsche reinigen. Leider finde ich aber keinen

Lieferanten mehr, bei dem man diese Art Schutzhosen beziehen kann, heute ist fast immer außen das PU und das nimmt den

Reiz. Und wenn es auch manchmal ein wenig raschelt, das stört mich nicht, im Laufe des Tages kommt immer etwas

Feuchtigkeit in jede Gummihose, das bringt schon die Erregung mit sich und dann nimmt das Knistern auch ab.

Gruß an alle

Martin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Mo Mai 07, 2018 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Feb 24, 2008 10:30
Beiträge: 618
Wohnort: Weserbergland
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1958
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Hallo Jungs,

ich glaube, ich kann euch aushelfen mit Bildern. Ich trage diese soft-matt-gelben Höschen seit einiger Zeit. Tatsächlich fühlen sie sich sehr softig an, sind auch etwas dehnbar. Allerdings ist es tastsächlich PVC, das einen gummiähnlichen Charakter hat.
Ich habe öfter Probleme auf der Haut von den Bundgummis bei PVC Höschen. Morgens kleben sie unangenehm auf der Haut und beim Abziehen ist es unangenehm. Das ist bei diesen Höschen in der Qualität soft-matt-gelb gar nicht der Fall. Für mich ist es einfach eine tolle Qualität. Als ich die Höschen kaufte gab es leider die legendäre 1249 noch nicht in der Qualität. Da ist die Folie zwar innen matt, aber außen Hochglanz. Diese Hochglanzseite ist am Bund nach innen eingeschlagen und das verträgt meine Haut nicht so gut. Also warte ich, bis es diese Gummihose auch in der Qualität soft-matt-gelb von beiden Seiten gibt. Freue mich schon drauf.

Liebe Grüße
Eure Doris2


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Do Mai 10, 2018 16:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Feb 13, 2017 17:18
Beiträge: 22
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1949
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: NEIN
Ich bin: glgl. Blasenschwäche
:moin: Aktuell, :Hallo:,
Aktuell hat geschrieben:
Leider finde ich aber keinen Lieferanten mehr, bei dem man diese Art Schutzhosen beziehen kann, heute ist fast immer außen das PU und das nimmt den
Reiz.

Schutzhosen mit Gewebe außen und PU innen gibt es von der Firma Fuubuu entweder bei SaveExpress oder direkt in China (z.B. 2202 oder 2208). Hosen mit umgekehrter Gewebefolge kenne ich nur bei den Modellen 1204 und 1286 von Suprima in anthrazit. Die 1204 in weiß hat die PU-Schicht innen - sie ist aber schon einige Jahre alt. Kann sein, das sich das inzwischen auch geändert hat.
:bye: von Bamse


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Versuchungen sollte man nachgeben. Wer weiß, ob sie wiederkommen! (Oscar Wilde)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Fr Mai 11, 2018 13:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Mai 16, 2009 17:17
Beiträge: 78
Wohnort: München
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1953
Bundesland: 02. Bayern
Familienstand: LD (ledig)
Kinder: NEIN
Ich bin: Gummi-PVC-Liebhaber/in
Hallo an Alle, hallo Bamse49,

Danke für die Hinweise und die Bilder.

Die Suprima 1204 in weiß habe ich, aber auch noch einige andere Schutzhosen mit der PU-Schicht innen, Gewebe außen.

Ich besitze auch noch einige Schutzhosen aus Baumwolle, bei denn das PVC nur im Schritt ist und die speziell für

Herren hergestellt sind. Leider gibt es die nicht mehr zu kaufen, so hoffe ich, dass sie mir noch lange halten, denn die Folie ist

eben nur dort, wo sie auch wirklich sein soll und wo ich sie auch wirklich haben will.

Ansonsten, jetzt in das wärmeren Jahreszeit trage ich lieber kleine Slips oder Tangas aus PVC. Einige habe ich auch aus ehe-

maliger Regenkleidung, Gewebe außen und Gummischicht innen, die mir eine Schneiderin von vielen Jahren hergestellt hat.

Und im Bett habe ich natürlich immer ein Gummituch, das mir wie schon seit frühester Kindheit Wohlgefühl und Lustempfinden

bereitet.

Gruß Aktuell

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Do Aug 16, 2018 9:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 17, 2012 8:46
Beiträge: 120
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1986
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: NEIN
Ich bin: Hosenpinkler/in
Ich grüße ganz lieb alle Gummihosenträger,
egal, ob Ihr diese Hosen tragen müsst oder aus Vorliebe für das Material, das Empfinden der Sicherheit in den Hosen oder einfach, weil Ihr, so wie ich, die einfach geil und klar praktisch findet.

Die hier geschriebenen Beiträge finde ich echt super, auch die Fragen und Probleme sind halt alltäglich.
Ich trage sehr viel verschiedene "Gummihosen", meist aus Plastikfolie, aber auch Latex als Oberhose und dann meist nix drunter, das Knistern hört wirklich keiner, außerdem ist das sehr gering, sobald die Hosen körperwarm sind und an der Haut anliegen, doch manchmal habe ich es gerne, wenn es gehört wird, dazu trage ich Plastikhosen aus dickerem Matrerial und eine Nummer größer, im Schritt breit geschnitten, dann knistert es! Doch Jeder soll es so machen, wie es ihm gefällt, wenn ich solche Hosen anhabe, fühle ich mich einfach super, ja!
Liebe Grüße von Alexa mit Freundin (beide wie oft in Plastikhosen, jetzt wo es so warm ist, "nur" als Tanga, ja auf Arbeit)

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Fr Aug 17, 2018 19:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 02, 2017 14:10
Beiträge: 30
Wohnort: Hessen
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1961
Bundesland: 07. Hessen
Familienstand: LD (ledig)
Kinder: NEIN
Ich bin: glgl. Blasenschwäche
Hallo Alexa,

ich benutze jetzt fast ausschließlich nur noch PU Hosen.
Die PU Hosen kann ich problemlos die ganze Nacht auf der blanken Haut tragen.
Morgens kurz mit klaren warmem Wasser ausgewaschen und unter der Dusche dann trocknen lassen.
Das Bett bleibt sauber und ich kann entspannt schlafen.

Wenn ich PVC-Hosen nachts auf der blanken Haut trage, dann schmore ich regelrecht im eigenen Saft.
Nach zwei bis drei Stunden ist in der Hose alles feucht, da PVC nicht atmungsaktiv ist.
Unter diesen Bedingungen kann ich ein PVC Hose nicht die ganze Nacht tragen und muss wechseln.

Meine Meinung zu PVC-Hosen:
Ohne Windel oder einer anderen saugfähigen Einlage unter der PVC-Hose ist das sehr unangenehm.
Wie kann man auf der nackten Haut, tagsüber bei der Hitze eine PVC Hosen den ganzen Tag tragen.
Da schwimmt doch regelrecht der Intimbereich in Schweiß und eventuell Urin.

Gruß Randy


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: So Aug 19, 2018 15:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 17, 2012 8:46
Beiträge: 120
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1986
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: NEIN
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Randy,

ich trage seit vielen Jahren Plastikhosen und fast immer auf der blanken Haut, tags wie nachts, nachts nicht immer, ich trage die "nur" aus dem Gefallen an dem Material auf der Haut, eng anliegend.
Da habe ich und meine Haut sich gut dran gewöhnt, ich schwitze nur wenn es wirklich sehr warm ist, ja, im Schritt sammelt sich Flüssigkeit, dort wische ich auf dem Klo einfach mal aus.
Mein Mann liebt mich so "natürlich" feucht, nass, egal wovon die Feuchtigkeit stammt, Schweiß, Ausfluss, naja was Frau halt so ausscheidet, klar auch etwas Urin.
Entweder man mag das und will das, oder halt nicht, geil ist das allemal, ob nun kurzzeitig Gummihosen tragen oder halt oft als "normale" Schlüpfer, zu Partys oder als Nachtwäsche.

Alexa grüßt alle Interessierten und besonders die Gummihosenträger (innen).

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Pants aus PU-Folie (Gummihöschen aus Latex oder PVC)
BeitragVerfasst: Mi Aug 22, 2018 15:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Apr 17, 2012 8:46
Beiträge: 120
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1986
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: NEIN
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Sam und Randy,
danke für Eure Diskussion zu PU und PVC! Ich habe nie so auf das Material und den Unterschied geachtet, ich habe auch PU-Hosen!
Tanga immer ziemlich körperanliegende Hosen, Tanga und so, werde mal aufpassen, ob ich da einen betreff schwitzen und besonders halt Feuchtigkeit in den Hosen gravierenden, positiven Unterschied merke. Ich werde berichten.
Liebe Grüße von Alexa

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 26 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de