Foren-Übersicht

Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO>
 
 


Info@Sam47.de

KOSTENLOSES INKONTINENZFORUM seit 1999 !
Gesicherte Unterforen ~ nur für Mitglieder (12,- €/Jahresbeitrag)
Registrierung mit 100% Zugang zu allen Foren NUR 18,00 € inkl. Jahresbeitrag !
Einmalig 6,00 € Aufnahmegebühr + 12,00 € Jahresbeitrag ~ für alle Mitglieder !
www.ANYTHING-GOES.de
www.Windeln-tragen.de


gratis Counter by GOWEB      

Aktuelle Zeit: Mo 30. Nov 2020, 09:09

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ALLE Foren werden von mir zeitnah moderiert !

Bis zum Erscheinen der Beiträge kann es daher ggf. zu Zeitverzögerungen kommen.

* * * * * * * * * *
1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !

Die ges. AGB´s + Forenregeln findet ihr hier:

:Wohin: 2018/Forenregeln_2019/Forenregeln_2018_2019.pdf



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Online-Umfrage der Universitätsklinik München !
BeitragVerfasst: Mi 15. Apr 2020, 23:09 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4221
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
:Hallo:

Heute hat mich folgende Bitte erreicht, der ich gerne nachkommen möchte.

Hier der Originaltext:


Sehr geehrte Damen und Herren.

Ich bin Urologe an der Universitätsklinik München LMU.

Zur Zeit machen wir eine Umfrage zum Thema Inkontinenz.

Diese anonyme Datenerhebung dient der besseren Patienten-Arzt-Kommunikation.
Wir möchten gerne feststellen inwiefern die heutige Technik bei dem Thema Inkontinenz für die Arzt-Patienten-Interaktion genutzt werden und inwiefern die Betroffenen mit ihrer Informationslage sowie Unterstützung durch die Krankenkassen zufrieden sind.

Ich würde mich freuen, wenn Sie unsere Umfrage in ihrem Forum posten würden, wir wären Ihnen sehr sehr dankbar !

Anbei der aktuelle Link zur Online-Umfrage:

:Wohin: https://www.surveymonkey.de/r/Inkontinenzumfrage

Liebe Grüße aus München - bleiben Sie gesund !

CIAO :CIAO: von Bild

Kleines VIDEO zum Thema INKONTINENZ :Wohin: https://youtu.be/zrel6GD637M

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online-Umfrage der Universitätsklinik München !
BeitragVerfasst: Sa 18. Apr 2020, 15:18 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4221
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
:Hallo:
Habt ihr schon an der Umfrage teilgenommen und wie gefällt euch der Aufbau, die Fragestellungen :Fragezeichen:

Ich frage euch das natürlich nicht ohne Grund, denn ich empfinde die Fragestellung als zu einseitig, nur bezogen auf ein Beckenbodentraining, als wenn hier über die Umfrage etwas "angepriesen" (verkauft) werden soll ! ? !

Auch der Personenkreis der hier angesprochenen Inkontinenten ist mir zu eng gefasst, was ist mit den Betroffenen die schon ihr Leben lang an einer schwachen Blase leiden, was mit den lebenslangen Bettnässern und Bettnässerinnen :Fragezeichen:

Die Umfrage klingt so, als wenn die Existenz von "UNS" nicht bekannt wäre... :Gruebel:

Meiner Meinung nach sollte die Umfrage gründlich überholt werden, oder die Fragestellung müßte umgestellt werden, wenn es sich nur um eine spez. Form von Inkontinenz handelt, nicht alle Inkontinenten angesprochen werden sollen.

Mir persönlich fällt hier zuviel durch den "Rost"...
CIAO :CIAO: von Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online-Umfrage der Universitätsklinik München !
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 09:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 27. Jul 2016, 07:41
Beiträge: 219
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1947
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Hallo Sam

Leider kann ich meinen Senf nicht dazu geben, denn bei mir funtioniert der Link nicht. „Fehler = die angegebene Seite kann nicht aufgerufen werden.“

Vermutlich liegt es am Safari Browser. Einen anderen habe ich nicht.

Der, der gerne auf weiteres, unnützes Beckenbodentraining verzichtet,

Plasticlover

:Windelhose:

_________________
Herzlichen Dank an "PlasticLover" !

Ausnahmeregelung:

Einmalige "Mitleser~Freischaltung" für über 200 Beiträge in nur 4 Jahren !


( gültig bis 31.12.2021 )


Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online-Umfrage der Universitätsklinik München !
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 13:59 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4221
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Plasticlover hat geschrieben:
...bei mir funtioniert der Link nicht.
„Fehler = die angegebene Seite kann nicht aufgerufen werden.“

Vermutlich liegt es am Safari Browser. Einen anderen habe ich nicht...
Hallo PlasticLover...

:Hallo:

Ich habe auch Probleme mit FIREFOX, aber lt. "Compu" funktioniert der LINK über "Google Chrome".
Beste Grüße von Bild



Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Online-Umfrage der Universitätsklinik München !
BeitragVerfasst: So 19. Apr 2020, 15:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 14. Jul 2008, 14:16
Beiträge: 239
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1953
Bundesland: 15. Schleswig-Holstein
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inkontinent
Moin aus dem Norden in die Runde,

ich kann bestätigen, der Link geht (Copy/Paste) mit Crome.

Was Sam's Frage angeht - in der Umfrage geht es nicht um Inkontinenz "als solche", es soll "lediglich" der Zasammenhang mit Beckenbodentraining untersucht werden. Da gibt es aktuell eine Initiative, soweit mir bekannt von der Gesellschaft für Kontinenz, die als eine bevorzugte Maßnahme das Beckenbodentraining bei den Hausärzetn und Gyn/Urologen verankern will - statt Medikamente oder OP.

Aus meiner Sicht ganz sinnvoll

Gruß

Compu

_________________
BONUS~Mitglied ( über 210 Beiträge bis zum 27. September 2019 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.12.2020


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de