Foren-Übersicht
Wechselndes Monatsbild -
Anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: Mo Okt 22, 2018 12:59

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !
4.
Auch bitte keine LINKS zu anderen Anbietern (Webseiten) veröffentlichen.

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fixierhosen
BeitragVerfasst: Di Aug 04, 2015 13:48 
Hallo an Alle :)

Wollte mal in die Runde fragen, ob sich jemand mit Fixierhosen auskennt. Ich verwende die von Tena und mir ist dieser Steg, wo die Einlage aufgelegt wird zu schmal, sie rutscht herum und das ist sehr unangenehm.

Kennt jemand bessere Fixierhosen, vielleicht die von Attends?

LG und Danke :laecheln:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fixierhosen
BeitragVerfasst: Mi Aug 05, 2015 13:44 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3700
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo Cloud.

In deinem Profil steht "inkontinent", da frage ich mich... :Gruebel: ( dich )...

" Wozu benötigst du eine Fixierhose für lediglich eine Einlage ? "

Das kann doch kein richtiger Schutz bei Inkontinenz sein, oder ?


Ich selbst habe Fixierhosen aus elastischer Baumwolle von SENI + TENA, die hab ich aber früher nur über Windelpants getragen um die Windelhose zu kaschieren, oder damit auch eine richtige Windel auf Dauer besser sitzt.

Nachdem aber diese Baumwoll-Fixierhosen auch schnell mal nass wurden, bin ich wieder auf die altbewährten "Gummihosen" (PVC) umgestiegen, mit gutem Erfolg.

Selbst bei nur leichter Inkontinenz würde ich empfehlen, trag einen ganz normalen Baumwollschlüpfer mit einer größeren Einlage, z.B. STRAMPELPETER (extra saugstark), mit einer Gummihose darüber.

Damit habe ich die besten Erfahrungen gemacht.

Jetzt im Sommer trage ich luftdurchlässige PU-Hosen, die sind ideal, das Schwitzen in der Hose ist damit um 90% reduziert !


Schreib doch mal bitte etwas mehr zu dir, zum Grad deiner Inkontinenz, damit wir das besser einschätzen können.

Mit den besten Grüßen von Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fixierhosen
BeitragVerfasst: Do Aug 13, 2015 21:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 07, 2006 11:51
Beiträge: 604
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1955
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Anderes
:Hallo: ... :hut:
Also ich habe mit den Fixierhöschen kein Problem, habe da noch die alten Tena und ein Produkt (müsste ich mal im Sanihaus erfragen) aus dem Sanitätshaus.
Nicht zufrieden für den Tag war ich mit den Molipants von Hartmann, die nehme ich aber für Nachts, weil die fixieren wirklich nicht so gut.
Ich nutze ja Windeln, darüber die Fixierhose, als zusätzlichen halt und Sicherheit darüber Inkoslips die es immer mal bei Rossmann gibt, wenn ich dann noch einen Termin mit Untersuchungen oder Physiotherapie habe, decke ich das noch mit einem normalen engen Slip ab ... wer es nicht weiß oder genau hinsieht, oder es sehen will merkt da nix von.
Nachts wie gesagt weil die lockerer sitzen so ein Hartmannteil drüber einen Slip und Schlafanzug und ich bezeichne das als gut 95%tige Sicherheit.
Ich fühle mich so sicher, gut und frei.
Frei am Tage vor allem weil ich nicht ständig darauf bedacht sein muss eine Toilette oder zumindest Gebüsch zu finden und ich durch meine sexuelle Neigung damit sehr mit mir im Reinen bin :hut: :zwinker: :bye:

_________________
Lieber viele feuchte Träume als einen trockenen Albtraum !
sagt der *YWD*

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fixierhosen
BeitragVerfasst: So Aug 16, 2015 2:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Feb 27, 2012 13:47
Beiträge: 44
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1965
Bundesland: 16. Thüringen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo cloud77.

Ich benutze über meinen Windeln oder Pants am Tage öfters eine Abri-Fix Soft Cotton von ABENA.
Diese besteht zu 82% aus Baumwolle, 8% Elastan und 10% aus irgend was anderem undefinierbaren (ist auf dem Schild nicht mehr lesbar).
Damit bin ich bis heute sehr zufrieden.

Gruß Scandise.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Fixierhosen
BeitragVerfasst: Do Aug 20, 2015 23:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3700
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
:Hallo:

Habe mir gerade sehr preiswerte "Fixierschlüpfer" bestellt, eigentlich nur einfache Baumwollschlüpfer von HERMKO.
( 10 Stck. nur 19,90 € )

Aber die tragen sich sehr gut über Windelpants, eben wie ein Fixierschlüpfer.
( s. Fotos unten )

Schön hoch geschnitten, trotzdem paßt auch noch eine hoch geschnittene Gummihose drüber, die den ganzen Schlüpfer gut abdeckt.

Ideal bei dem doch noch / manchmal heißen Wetter... :schwitz:

A..pro...po...Wetter...das macht mich noch ganz krank...

Entweder 36°C...oder am nächsten Tag wieder nur 19°C - nachts entweder 28°C...oder wieder nur 13°C...das man im Bad die Heizung andrehen muß... :frier:

Das macht mich echt Fix & Foxy !

Es grüßt euch herzlich - der "olle" Bild(63) :pfeif:


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de