Foren-Übersicht

Wechselndes Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: So Dez 16, 2018 13:35

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit > High Waist Body Shaper Slip ?
BeitragVerfasst: Fr Nov 10, 2017 15:25 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
:Hallo:

Hat jemand von euch schon Erfahrungen sammeln können mit den neuen High Waist Body Shaper Slips ?

Es gibt sie mittlerweile nicht nur für Damen, sondern auch für Männer.

Taugen die etwas, über Windeln getragen ?

Oder haben sie ähnliche Eigenschaften wie eine Miederhose, die oft die Windel zu dicht an den Körper presst ? :Gruebel:

Bin gespannt auf eure Erfahrungen ~ sagt der Bild


INFO zu Bild UNISEX (3) :Wohin: http://www.ebay.de/itm/BAUCHWEG-Po-Bauch-Weg-FORMT-PO-MIEDER-PANT-HOSE-BODY-WRAP-FORMING-SLIM-SHAPER/150894855165?hash=item232208c3fd:m:mdNLQEZZWHRuCs7kdk923xA


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit > High Waist Body Shaper Slip ?
BeitragVerfasst: Sa Nov 11, 2017 15:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 14, 2008 15:16
Beiträge: 201
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1953
Bundesland: 15. Schleswig-Holstein
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inkontinent
Hallo Sam. :Hallo: ,

das sind genau die "leichten Miederhosen" (2. Reihe - nicht ganz so langes Bein), die ich immer wieder erwähne. Ich habe die Erfahrung gemacht, dass sie die "Saugfähigkeit" nicht einschränken, da die Windel nur ganz leicht "an den Körper gedrückt wird", aber es hält alles und bleibt da, wo es hin gehört. Es raschelt nicht und mit einer PU Hose drüber gibts auch in Sachen Geruch keinerlei Probs - es ist einfach nicht viel Platz für "freie" Luft.

Mich kümmert es wenig, ob die für Damen oder Herren sein sollen - bei den "einschlägigen Supermärkten" gibts die je nach Ausführung für um die 5€.

Schönes WE

Compu

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit > High Waist Body Shaper Slip ?
BeitragVerfasst: So Nov 12, 2017 12:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
dercompu hat geschrieben:
...das sind genau die "leichten Miederhosen" (2. Reihe - nicht ganz so langes Bein), die ich immer wieder erwähne.
Moin Compu... :Hallo:
Dann hier noch einmal zur Unterstützung für alle Suchenden...
:Wohin: http://www.ebay.de/itm/Shape-Shorts-Seamless-Bauchkiller-Miederhose-Shapewear-Bauchweg-Hose-Gr-M-X/192112885078?hash=item2cbad1fd56:m:mEaw2YLj1RjfdhhAH5f4zpQ
5,90 € plus Versand, bis Größe XXL :!:
Siehe BILD unten.

Diese Hosen sind UNISEX, ohne Muster + auch in großen Größen erhältlich.

Schade finde ich nur, daß es die "Bauch-weg-Strumpfhosen" nur in Nylon gibt, und nur in "kleinen" Damengrössen.
Nun werd ich aber heute meine Wollstrumpfhosen herauskramen, denn wir haben nur noch 2-3°C (11:50 h), und ab 17:00 h soll es schneien :!: :frier:
Euch allen einen schönen Sonntag ~ Grüße von Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit > High Waist Body Shaper Slip ?
BeitragVerfasst: So Nov 12, 2017 16:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Aug 22, 2016 20:18
Beiträge: 67
Wohnort: Kreis Pinneberg
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1969
Bundesland: 15. Schleswig-Holstein
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: permanente/r Bettnässer/in
Hallo Sam, hallo zusammen,

Danke für deinen Tipp!

Ich habe mir gleich mal 3 Stück davon bestellt. Ich bin mal gespannt, wie die sind!

Ma, dann kannst du ja morgen einen Schneemann bauen, wenn der Schnee dafür reicht!

Hier sind noch 7°.

_________________
Liebe Grüße vom Windelfreund 47

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit > High Waist Body Shaper Slip ?
BeitragVerfasst: So Nov 12, 2017 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Aug 12, 2017 13:19
Beiträge: 35
Wohnort: Berlin
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1970
Bundesland: 03. Berlin
Familienstand: LD (ledig)
Kinder: NEIN
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Sam,
hallo liebe Forumianer,

erst mal vielen Dank an Sam für den Beitrag, die Fotos und die Links.

Leider kann ich (noch) keinen wirklich praktischen Beitrag/Rat dazu leisten, finde diese Art von formender Unterwäsche (Shape Wear) aber auch sehr interessant.

Der Preis ist gut aber einen großen Mehrwert, nämlich die Windel besser zu fixieren als eine gut geschnittene und sitzende(!) Überhose (Link zu Inpetto), zweifel ich bei diesen Modellen frecherweise mal an. :zwinker:

Bei dem Beispiel handelt es sich um Bauchkiller, also wird der Fokus der Formung auch auf diesen Bereich zielen und hauptsächlich dort das Elasthan eingesetzt. Der eigentliche Windel- und Pobereich wird vermutlich eher weniger geformt.
Gut sichtbar ist es bei dem Modell in beige:
http://vi.vipr.ebaydesc.com/ws/eBayISAP ... 0#target10

Die Nähte beim Zwickel im Schritt könnten übrigens stören und unschöne Druckstellen bedeuten.

Auch die Modelle aus Deinem ersten Post überzeugen mich nicht ganz. Als Material ist nur Microfaser angegeben und irgendwie schaut das nach Billigware aus.

Aus dem Grund habe ich mal etwas weiter recherchiert und bin auf folgenden Ratgeber:
http://shapewear-test.de/
und einer Vergleichsseite gestoßen:
https://www.vergleich.org/shapewear/damen/

Daraufhin habe ich mir einfach mal 2 Slips von Eldar bestellt und bin ganz gespannt, was da ankommt.

Mit meiner Einschätzung möchte ich natürlich nicht die Erfahrungen anderer infrage stellen.

Liebe Grüße
Euer Pit

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit > High Waist Body Shaper Slip ?
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2017 1:58 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Pit Schnass hat geschrieben:
Bei dem Beispiel handelt es sich um Bauchkiller, also wird der Fokus der Formung auch auf diesen Bereich zielen und hauptsächlich dort das Elasthan eingesetzt.
Der eigentliche Windel- und Pobereich wird vermutlich eher weniger geformt.
Die Nähte beim Zwickel im Schritt könnten übrigens stören und unschöne Druckstellen bedeuten...
:moin: Pit... :Hallo:
Wie gesagt, auch ich habe bis heute NULL Erfahrung mit solchen Hosen, möchte auch gar keine Miederhose, sondern eben einmal so einen BODY SHARPER SLIP probieren.
Genau was du daran bemängelst, das interessiert mich ! :zwinker:

Ich will keine Miederhose die Druck auf die Windel ausübt, sondern explizit auf den Bauch.
Auch an unschöne Druckstellen glaube ich nicht, denn ich würde so ein Material nie auf nackter Haut tragen, das ist mir auch bei Nylonstrumpfhosen ein Gräuel !
Trotzdem glaube ich, daß solche SHAPER SLIPS auch die Windel etwas kaschieren, aber eben nicht zu eng an den Körper pressen.

Aber wie gesagt, alles nur Spekulation, hatte noch nie so eine Hose.
Zugegeben, würde mich auch die LEGGINS-Form eher ansprechen, als lange Hose.

Ich glaube unser Freund COMPU kann da viel mehr zu sagen, er hat Erfahrung mit diesen neuen Hosen, wie auch mit formenden Miederhosen, wenn ich das richtig erinnere. :Gruebel:
Soweit für heute ~ beste Grüße von Bild


P.S.:
:sorry: ...aber INPETTO ist ein "Kinderladen", ich hab leider nicht mehr die Figur wie vor 40 Jahren, mit Bauchumfang 124cm komme ich da nicht weit... :LOL:

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit > High Waist Body Shaper Slip ?
BeitragVerfasst: Mo Nov 13, 2017 10:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Jul 14, 2008 15:16
Beiträge: 201
Wohnort: Norddeutschland
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1953
Bundesland: 15. Schleswig-Holstein
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inkontinent
Moin Moin aus dem Norden, :Hallo: ,

erst mal, so neu sind die formenden Hosen nicht - ich nutze die schon etliche Jahre und habe früher eben leichte Miederhosen gekauft, die "neuen" sind aber deutlich besser.

Mehr Details - meine "derzeitigen Favoriten" haben einen "querliegenden" Zwickel - also innen an den Oberschenkeln die Naht und "in der Mitte dann den Zwickel" - sehr bequem und nichts drückt - ich merke die überhaupt nicht. Dann - am Po in der Mitte ist das Gewebe wie bei einem Tanga (vergleichbar wie bei kräftigeren Strumpfhosen) dichter und formt die obligatorische Pofalte, der größte Teil ist aber recht locker. Das trägt zusätzlich zu "normaler Formung" bei, so dass auch dickere Pakete kaum zu erkennen sind. Frisch gewaschen - auf der Leine sehen die Hosen recht schmal aus - kaum Größe 44 (Damen) oder 85, aber weil sie so elastisch sind, funktioniert es sehr gut!

Dann Thema - bleibt wo es hin gehört - genau dadurch, dass die Hosen an den Schenkeln und am sehr breiten Bund gut und eng sitzen, wird da wo "es quellen soll" alles gehalten, aber nicht "eingequetscht", so dass die Aufnahme nicht oder kaum behindert wird - und "überflüssige Luft" wird vermieden. Auch dass Druckstellen entstehen kann ich nicht sagen - als Schwimmer/Taucher und Radfahrer habe ich kräftige Oberschenkel und da überhaupt keine Probleme. Allerdings - je nach Aktivität kann es passieren, dass sich die Hose "von oben" aufrollt, also - wenn sie bei mir unten rum richtig sitzt, kann ich sie bequem bis auf Brusthöhe ziehen - also noch eine ganze Ecke höher als die Damen auf den Bildern und dann kann es passieren, dass sie sich nach unten aufrollt. das verhindere ich seit einiger Zeit, indem ich einen Impetto Body statt Unterhemd drüber trage - Größe 188 sitzt perfekt und verhindert bislang zuverlässig diesen unschönen Effekt.

Daraus wird allerdings auch klar - mein max. Bauchumfang liegt knapp über 105 cm - mein Bauch ist also nicht sehr ausgeprägt, auch wenn mein BMI fast "grenzwertig" ist - aber über 60 "darf das" ein paar Reserven sind da nicht tragisch.

In diesem Sinne - probiert es aus, die Investition ist ja nicht so schlimm und alle paar Monate gibts die Hosen im Angebot.

Lg aus dem Norden

Compu

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit > High Waist Body Shaper Slip ?
BeitragVerfasst: Mi Nov 15, 2017 17:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 11, 2006 2:49
Beiträge: 349
Wohnort: NRW-Rheinland-
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1945
Bundesland: 10. Nordrhein-Westfalen
Familienstand: VW (verwitwet)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo,
ich habe mal eine solche Hose als Taillenslip ausprobiert. Der breite "Gürtel"-Bereich in der Hose hat mich doch recht
gedrückt und seine Aufgabe die schlanke Figur zu formen würde er wohl erfüllen. Obwohl ich recht schlank bin,
engte sie mir gerade die Magengegend ein und mit Windel oder Formvorlage dann zu stramm.

Eigentlich hatte ich die Hose als leichte MH angesehen. Ich meine, es sei Hersteller ERGEE.

Ich bevorzuge BW mit 5 % Lycra-Anteil oder reine Kunstfasern. Exzellent sind die Taillenslips von J-Line mit
90/10 Polyamid/Elasthane oder diese mit kurzem Beinansatz. Halten Formvorlagen oder Windelhosen ohne zu drücken.
Auch über PVC-Hosen bestens geeignet. Sie sind bei REWE oder vielfältiger bei Globus ( Marktgrößen-abhängig) im Programm und eben
nicht nur in weiß, sw oder haut.

In dem Sinne viel Spaß :pfeif:
Dlover

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.10.2019 Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de