Foren-Übersicht

Wechselndes Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: So Dez 16, 2018 13:36

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Sa Okt 22, 2016 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Sep 19, 2016 22:03
Beiträge: 45
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in
SOOooo unterschiedlich sind die Empfindungen !

Hallo SAM, hallo :Hallo: ,

ja, sooo unterschiedlich sind wir alle! Zum Glück!
Was wäre das für ein Leben, wenn alle gleich wären!

Ich mag halt die "dunkle" Zeit nicht, aber ich gehe deswegen nicht ein halbes Jahr in den Keller, es gibt auch schöne Seiten, wie es im Sommer auch weniger schöne gibt.

Ich freue mich z. B. darauf, meine Strickstrumpfhosen wieder anziehen zu können ohne gleich zu schwitzen. Und schöne warme Schlüpfer drunter...ich muss mir mal wieder ein paar besorgen.

Und wenn der vorweihnachtliche Stress (den mach ich mir vielleicht selbst) vorbei ist, dann ist sogar Weihnachten ganz ok.

Trotzdem...ich freue mich af den März!

Viele liebe Grüße
Gerd

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: So Okt 23, 2016 3:51 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Gerd1957 hat geschrieben:
...ich freue mich z. B. darauf, meine Strickstrumpfhosen wieder anziehen zu können ohne gleich zu schwitzen.

Und schöne warme Schlüpfer drunter...ich muss mir mal wieder ein paar besorgen...

:moin: Gerd... :Hallo:

Ich mag´s drunter ja auch gerne kuschelig, bei den momentanen Außentemperaturen geht das aber nur draußen.

Gestern hatte ich zur Arbeit eine Wollstrumpfhose drunter, aber im geheiztem Raum wurde das doch zu warm. :schwitz:

Dann also heute nur einen kurzen Wollschlüpfer unter einer Kordhose getragen und schon war es angenehm, obwohl wir nicht so doll einheizen. ( max. 21°C )

Ein Strickflauschunterhemd für den Rücken, kurzärmeliges Polohemd drüber, und zum Abschluß einen Pullunder.

Optimal momentan, für Langärmeliges ist es mir doch noch zu warm.

Trotzdem freue ich mich auf die Zeit, wo ich täglich wieder Wollstrumpfhosen drunter tragen kann ohne zu schwitzen, und mich gut verpackt fühle.

Ich beziehe mich mit der Beschreibung auf unsere Verkaufsräume, nicht auf eine beheizte Wohnung, in der man nur in Wollstrumpfhosen gut eingepackt ist, da braucht es keine sonst. Hose drüber !

Aber im Laden geht ständig die Tür auf, die Temperatur schwankt stark zwischen teilw. zu kühl und dann auch wieder zu warm.

Da ist es für mich wichtig drunter warm verpackt zu sein, aber "obenrum" auch wieder luftig, um bei der Arbeit nicht zu schwitzen.

Klingt sicherlich etwas kompliziert + ist es auch ! :bae:

Das kennen aber sicherlich alle von euch die auch in Verkaufsräumen stehen, oder wie wir in der Gastronomie, man muß ständig einen ertragbaren Kompromiss bei der Kleidung eingehen.

Für mich ist da einfach das DRUNTER wesentlich wichtiger als das DARÜBER, denn drunter brauch ich´s warm !

In diesem Sinne - bis zu den kälteren Tagen - wartend auf den "echten" Winter...euer Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Do Okt 27, 2016 12:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 281
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Lieber Sam--- das kann ich Dir nachfühlen.
Wobei ich gegen Wärme ankämpfe!

Ich bin ja noch "auf kleiner Flamme" tätig.
Und ich finde da sehr gut beheizte Arbeitsräume vor.
Meine Anfahrt -bei jedem Wetter--außer bei Glatteis--passiert mit dem Fahrrad.
Na, Du wirst es ahnen, wie es da unter meinen Röcken aussieht.
Ich trage so gut wie nie lange Hosen -- immer lange Röcke, schon deshalb immer gut verpackt.
Wenn ich dann die Arbeit erreicht habe, dann ab ins Nebenkämmerchen vom Arbeitsplatz--und da werden dann manchmal sogar zwei Schlüpfer ausgezogen und gegen einen leichten Baumwollschlüpfer getauscht. Zum Feierabend geht das Spielchen eben die andere Richtung. Meine Chefin lächelt bei meinem Tun, lobt mich aber und meint oft---"ich wünschte, ich hätte auch den Mut solche Wäsche zu tragen, aber mein Mann!!!!!!" Ja--solche Sorgen habe ich nicht.
Machs gut Sam
Herzliche Grüße
Rieke : :Wollhose_rose:

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Do Okt 27, 2016 16:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
wilhelmrieke hat geschrieben:
...ich bin ja noch "auf kleiner Flamme" tätig.

Und ich finde da sehr gut beheizte Arbeitsräume vor...

Moin Rieke... :Hallo:

Das ist bei uns leider etwas anders.

Da wir Publikumsverkehr haben heizen wir genau so viel, damit es für die Kunden warm ist, aber auch nicht zu warm, denn schließlich kommen die Besucher warm angezogen von draußen.

Viele die nur kurz kommen ziehen nicht einmal ihren Mantel aus, die länger bei uns bleiben natürlich schon, trotzdem sind viele warm angezogen.

Egal ob sie wandern waren, oder auch nur einen Stadtbummel gemacht haben, zu der Jahreszeit tragen sie aber min. einen Pullover, bestimmt auch warme Unterbekleidung.

Da WIR aber arbeiten müssen und oft dabei richtig in "Schweiß" kommen, ist zu warme Kleidung (für mich) dann eine Qual.

In der ruhigeren Zeit ist es dann für uns oft zu kühl.

Einziges Mittel für mich ist dann, ein kurzer warmer Wollschlüpfer und ein warmes (Strickflausch) Unterhemd, damit ich nicht ganz auskühle.

Meine Oberbekleidung ist dann meißt eine (Winter) Kordhose und obenherum nur ein kurzärmeliges Poloshirt.

Wenn ich mal nicht schwitzen muß weil weniger los ist trage ich dazu eine Weste, oder einen Pullunder, wenn´s richtig kalt ist eine Strickjacke.

Jedenfalls ist es wichtig, daß ich Teile der Oberbekleidung während der Arbeit schnell ablegen kann, oder auch wieder anziehen kann.

Meine Maus hat´s da etwas besser... :zwinker:

A.)...sie schwitzt generell nicht so stark wie ich.

B.)...sie kann ständig Wollwäsche und eine warme Strickstrumpfhose unter´m Rock tragen.

C.)...ihr Arbeitsbereich ist nicht so stark geheizt wie meiner.

Eigentlich bin nur ich derjenige der immer mit zuviel Wärme zu kämpfen hat, meine Maus ist eher die "Frierbacke". :bae:

Irgendwie bekommen wir das immer hin mit unserer Bekleidung, man muß nur gut aufpassen sich keine Erkältung einzufangen, denn das passiert schnell bei den wechselnden Temperaturen.

Kritisch wird´s im Winter, wenn wir zwischen drinnen + draußen pendeln müssen, da wird das mit der Bekleidung für mich noch schwieriger.

Daher ist es für mich sehr wichtig, daß ich drunter warm verpackt bin, d.h. auch der Rücken gut geschützt ist.

So angezogen macht mir kurzfristige Kälte auch dann nix aus, ich leider dann eher im Sommer unter zu großer Hitze !

So weit DAS von uns...

Kleide du dich weiterhin so vernüftig, wie du es handhabst ist es genau richtig.

Und deiner Chefin kannst du gerne bestellen, sie soll gefälligst WOHLFÜHLWÄSCHE tragen, für´s Schlafzimmer ( und ihren Mann ) kann sie sich ja dann auch gerne vorher umziehen... :pfeif:

In diesem Sinne - Grüße auch an Wilhelm - sagt der Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Mi Nov 02, 2016 11:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 281
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Zitat:
Und deiner Chefin kannst du gerne bestellen, sie soll gefälligst WOHLFÜHLWÄSCHE tragen, für´s Schlafzimmer ( und ihren Mann ) kann sie sich ja dann auch gerne vorher umziehen... :pfeif:

Ha ha... :LOL:

Sei gegrüßt Sam :Hallo:

Deinen Satz habe ich 1:1 meiner Chefin gesagt.
Sie wurde verlegen, dann lachte sie:
"Recht hat dieser Sam".

Sie lud mich zu einem Mittagessen im nahen Kaufhaus ein.

Nach einem leckeren Zanderfilet gingen wir in die Wäscheabteilung.
Wir hatten Glück, sie führten Conta-Wäsche.

Sie wählte einen hellblauen und beige-farbenen Conta-Wollschlüpfer mit extra langem Bein und noch warme Unterhemdchen.
( Den weißen Contaschlüpfer habe ich mir auch noch gekauft )

Danch sagte sie: " Jetzt bin ich gespannt, was mein Alter sagt ".

Am anderen Tag...
(Hier meine Chefin)

"Was soll den das ?" hat er gegrummelt.
Ich habe nur geantwortet:
"Mir ist kalt".
"Ja müssen es dann solche Omaschlüpfer sein ? "

"Ja" sagte ich "und übrigens, du trägst ja jetzt auch deine langen Unterhosen (!), die sind auch nicht so ansehnlich ! "

Dann hat er noch geknurrt, aber das wars.

"Na bitte, geht doch" sagt ich nur zu meiner Chefin.

Soviel dazu.

Machs gut, beste Grüße auch von Wilhem.

Rieke :Wollhose_rose:

Lieber Sam - eine Bitte -

Über Jahre höre ich Deine Eingangsmusik.
Ein interessantes Stück, aber jetzt würde ich sie gerne ausschalten.
Wo geht das ?

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Fr Nov 04, 2016 1:56 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
wilhelmrieke hat geschrieben:
...dann hat er noch geknurrt, aber das wars.

Hallo Rieke.

Tja, manchmal sind Männer einfacher zu "überzeugen" :zwinker: als gedacht, bzw. auch umzustimmen. :bae:

Wenn ER lange Unterhosen bei Kälte trägt ist das für IHN sinnvoll und richtig, schließlich möchte er nicht frieren.

Ob aber seine Frau evtl. auch bei Kälte friert, darüber denkt er nicht nach, denn Frau soll IHM gefallen...ENDE !
( so sind halt einige noch gestrickt )

Aber wenn man noch vorhandenes Gehirn wieder erweckt, sind selbst Männer dazu in der Lage umzudenken, oder auch nur einzulenken.

So san´s halt... ( manchmal ) :LOL:

Aber die "Schuld" liegt nicht nur beim Mann, auch viele Frauen machen hier einen großen Fehler !

Sie reden zu wenig mit ihren Männern, verirren sich gerne in Werbesprüchen und machen teilweise fatale Fehler in der Einschätzung der Männer !

Mir kommt immer der HUT :hut: hoch wenn ich lese...höre:

" Aber IHR MÄNNER steht doch auf so´was ! "
Dummes ZEUG :!:

Angeblich stehen alle Männer auf s.g. Reizwäsche, Spitzenslip´s, Tanga´s und ähnlichen Unfug, wie:

Strapse, Korsagen etc... ( Nuttenfummel )

Wenn man Frauen hört könnte man oft denken, alle Männer werden mit einem Nuttensyndrom geboren...

Ich hatte unzählige Freundinnen und weibl. Bekannte die immer aus allen Wolken fielen wenn ich sagte:

"Dummes Zeug, zieh einen vernüftigen Schlüpfer an in dem DU dich wohl fühlst und der eine FUNKTION hat, wie z.B. deinen Hintern zu wärmen, oder dich vor Blasenentzündungen zu schützen etc...pp..."

Plötzlich tauen Frauen dann auf, geben zu lieber warme Unterwäsche zu tragen als so ein "Fähnchen", nur weil es angeblich uns Männern so gefällt.

ABER keine von ihnen wäre selbst auf die Idee gekommen einmal vorher zu fragen worauf "ihr Mann" wirklich steht, oder was "ihr Mann" für sinnvoll erachtet.

Mich hat es immer wahnsinnig geärgert, daß auch mir immer Dinge angedichtet wurden von denen ich meilenweit entfernt war !

Und wenn der Mann deiner Chefin wirklich so gestrickt sein sollte, daß er seine Frau im "String" reizvoller findet, dann ist das halt so, aber dafür muß sie keinen String im Winter tragen, oder 24 Stunden rund um die Uhr.

FRAU sollte dann so geschickt sein, daß ihr Mann sie eben nicht im Schlafzimmer in handgestrickten Wollschlüpfern sieht, die kann man auch vorher ablegen, bzw. sich umziehen.

Dann kann sie sich doch ungehindert ihm in der Wäsche zeigen auf die ER abfährt, oder wo ist das Problem ?

Den Rest der Zeit, der wahrscheinlich eher bei 99% liegt, kann Frau dann ihre Wohlfühlwäsche tragen, auch hier sehe ich kein Problem.

Also...aufeinander zugehen, sich auch äußern, ebenso wie gut zuhören...hat noch nie geschadet ! :zwinker:

In diesem Sinne - auch viele Grüße an Wilhelm - CIAO von Bild


wilhelmrieke hat geschrieben:
Über Jahre höre ich Deine Eingangsmusik.
Ein interessantes Stück, aber jetzt würde ich sie gerne ausschalten.
Wo geht das ?

Das kann ich dir so einfach nicht beantworten, dazu nur kurz folgendes:

Das Stück ist
ANYTHING GOES von COLE PORTER. ( 1934 )
:Wohin: https://de.wikipedia.org/wiki/Anything_Goes

Abstellen kannst du den Sound indem du die STOP-Taste drückst auf dem PLAYER der dir angezeigt wird, oder einfach deinen Lautsprecher im PC auf leise stellst, oder auch ganz AUS machst.

Kommt ganz darauf an welches System du benutzt...

Ich hoffe das hilft etwas weiter, bin für diese techn. Fragen leider kein Experte... :sorry:


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: So Nov 06, 2016 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 03, 2016 10:24
Beiträge: 27
Wohnort: China
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in + DL
:Hallo:

habe nun schon etwas länger nichts mehr geschrieben.
ich selber finde es ja auch schöner wenn es wieder kälter ist und man abends in einen kuscheligen Strampler schlüpfen kann :smilie_lachen: oder warme kuschelige Unterwäsche.
es ist zwar noch nicht so kalt aber zur Zeit sind es -6 grad und morgen soll es auch Schnee geben.


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Grüße von ANDY - " Lieber eine nasse Windel als eine nasse Hose ! "


Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2016 20:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Andybaby hat geschrieben:
...ich selber finde es ja auch schöner wenn es wieder kälter ist und man abends in einen kuscheligen Strampler schlüpfen kann :smilie_lachen: oder warme kuschelige Unterwäsche...

:moin: ANDY :Hallo:

Das sind ja beeindruckende Bilder, gibt es so ein Angebot in jedem chin. Kaufhaus ? :Gruebel:

Sieht nicht aus wie ein spez. "Fetischstore", oder ?

Da würde hier wohl jedes AB einen Freudensprung machen... :zwinker:

Mich würde mal interessieren, ob es in China auch warme + kuschelige Unterwäsche gibt, einfach so im Kaufhaus.

Ich hab mal sehr schöne gestrickte Wollschlüpfer "von der Stange" gesehen, aber die Bilder sind aus Japan. ( s.u. )

Was sagst du dazu ?
Beste Grüße von Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2016 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jun 18, 2008 11:22
Beiträge: 249
Wohnort: Leipzig
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1948
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: NEIN
Ich bin: Bettnässer/in & DL
:Hallo: Hallo Sam,

so manches Mal braucht man doch wärmere Sachen in den älteren Lebensjahren. Ich brauche vor allem bei Arbeiten und Spaziergängen warme Unterwäsche und wärmende wasserdichte Schuhe. Warme Füße haben auf mein Wohlbefinden einen großen Einfluss.

Dafür schlafe ich aber sehr gern in kühlen Räumen, da kann man sich so herrlich einkuscheln und schläft entspannter. Meine Maus liebt nun wieder mehr die Rund-um-Wärme und macht bei 10° lieber die Fenster zu. Da passiert es dann, dass ich meist auf dem Deckbett liege und benötige auch nur dünnere Schlafanzüge.

Auch wenn ich viel im Arbeitsoverall meine Arbeiten versehen habe, mit einem Schlafoverall würde ich nicht zurecht kommen, wäre mir zu warm.
Für Dich empfehle ich mal einen Blick in Schlafoverall-Shop.de ...er führt eine große Auswahl.

Herzlichste Grüße
Bernd48

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Mo Nov 07, 2016 23:09 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Bernd48 hat geschrieben:
...so manches Mal braucht man doch wärmere Sachen in den älteren Lebensjahren.

Ich brauche vor allem bei Arbeiten und Spaziergängen warme Unterwäsche und wärmende wasserdichte Schuhe.

Warme Füße haben auf mein Wohlbefinden einen großen Einfluss...

:moin: Bernd... :Hallo:

Das kann ich nur zu 100% unterschreiben, ohne warme Unterwäsche geht bei mir gar nix, allein schon wg. meines kaputten Rückens.
Selbst im Hochsommer trage ich zum Schlafen min. ein 1/4 Arm-T-Shirt, damit die Schultern + der Rücken bedeckt ist, das reicht schon.

Und warme Füsse sind das A+O, kalte Füße / Beine schlagen mir sofort auf die Blase, das war aber bei mir schon immer so, hat nix zu tun mit "älter" werden. :pfeif:

Schon als Kind und Jugendlicher hab ich mir oft die Hosen nass gemacht wenn ich zu lange kalte Füsse hatte, auch ein Grund warum mich eigentlich Gummihosen mein Leben lang begleitet haben.

Früher war´s eben üblich, da kam über den Schlüpfer einfach eine Gummihose, oft dann noch ein warmer Überziehschlüpfer drüber...und fertig.
Bernd48 hat geschrieben:
...dafür schlafe ich aber sehr gern in kühlen Räumen, da kann man sich so herrlich einkuscheln und schläft entspannter.
Meine Maus liebt nun wieder mehr die Rund-um-Wärme und macht bei 10° lieber die Fenster zu.
Da passiert es dann, dass ich meist auf dem Deckbett liege und benötige auch nur dünnere Schlafanzüge...

Auch das kann ich zu 100% unterschreiben, ich mag´s im Schlafzimmer auch gerne kühl, vor allen Dingen aber "luftig".

D.h. nach Möglichkeit immer bei offenem Fenster schlafen.

Meine "Maus" ist auch das totale Gegenteil, immer warm verpackt, am liebsten die Heizung noch auf "volle Pulle". :zwinker:

Ich liege im Sommer auch nur auf dem Bett, brauche keine Zudecke, dafür trag ich dann nur einen kurzen, oder auch wenn nötig langen Frotteeoverall.

Oder bei großer Hitze eben dann nur das T-Shirt, mit einem Futterschlüpfer dazu der die Windel und Gummihose abdeckt, bzw. das Shirt am Platz hält.

Nix ist unangenehmer, als wenn das Shirt den Rücken frei gibt und nachts total verwurschtelt.

Außerdem sind gerade die Futterschlüpfer ideal zum Schlafen, da sie gut sitzen ohne zu verrutschen, gleichzeitig aber nicht eng anliegen, so fühlt man sich nicht so "stramm verpackt".
Bernd48 hat geschrieben:
Auch wenn ich viel im Arbeitsoverall meine Arbeiten versehen habe, mit einem Schlafoverall würde ich nicht zurecht kommen, wäre mir zu warm...

Muß ja auch nicht die warme Version sein, z.B. Frottee ist absolut super im Sommer, saugt auch toll den Schweiß auf...etc...

Was bei einem Overall für mich gar nicht geht sind folgende Dinge:

- Knopfleiste ( statt Reißverschluß )
- keine Taschen ! ( geht gar nicht ! )
- Kaputze ( zum Schlafen, oder im Haus völlig unsinnig )
- PO-Klappe ( Relikt aus dem letzten Bürgerkrieg in den USA ) :pfeif:

Daher ist für mich auch kein Overall dabei unter: http://www.schlafoverall.deveri.de/index.php?route=common/home

Zudem gibt´s da auch leider gar nix in meiner Größe, schau dir mal die Größentabellen an, die sind abenteuerlich.

Alles nur für schlanke "Modepuppen", keine Zwischenmaße, keine untersetzen Größen.

Dennoch DANKE für den LINK, für knapp die Hälfte der Bevölkerung ist sicherlich etwas dabei. :super:
Beste Grüße vom "ollen" Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Di Nov 08, 2016 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 03, 2016 10:24
Beiträge: 27
Wohnort: China
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in + DL
Hallo Sam,

ja die Angebote gibt es eigentlich in jeden größeren Kaufhaus und die beiden letzten Bilder sind von Unterhosen diese sind allerdings recht dick und sehr warm.
Allerdings trage ich zur Zeit eine Art der Futterunterhosen ist nicht ganz wie wir sie kennen. Aber es kommt fast genauso hin.Habe davon auch langärmlige Hemden und auch als Achselhemd.
Was die Strickschlüpfer betriff habe ich in der Art eigentlich noch nichts gesehen obwohl ich eigentlich recht gern mal in den Kaufhäusern schaue.Was ich allerdings schon gesehen habe sind Strickleggins aber nur auf kleinen Märkten.
Zum schlafen möchte ich das Zimmer auch nicht so warm haben und auch die Füße sollten warm bleiben.
Mit kalten Füßen friere ich am ganzen Körper.

_________________
Grüße von ANDY - " Lieber eine nasse Windel als eine nasse Hose ! "


Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Di Nov 08, 2016 22:16 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Andybaby hat geschrieben:
...und die beiden letzten Bilder sind von Unterhosen diese sind allerdings recht dick und sehr warm.

Allerdings trage ich zur Zeit eine Art der Futterunterhosen ist nicht ganz wie wir sie kennen.
Habe davon auch langärmlige Hemden und auch als Achselhemd...

:moin: Andy.

Die langen Unterhosen auf den Bildern sind ja lustig, sehen eher aus wie ein Teddykostüm ! :bae:

Ist das wirklich so "Fellimitat", oder sieht das nur so aus ?

Wo + wann trägt man(n) so etwas, da paßt doch kaum noch eine Hose drüber, oder ?

Evtl. als kuschelige "Haushose"... ? :Gruebel:

Ich trag seit gestern auch wieder die dicke graue Futterunterwäsche weil`s hier echt kalt geworden ist ( +/-0°C ), außerdem mach ich momentan den :frier: da ich ´ne dicke Herbstgrippe hab.

Ich hab auch greue Futterunterhemden mit 1/4 Arm, ebenso mit Langarm, aber als Achselhemd hab ich die noch nie gesehen !

Wo hast du die her, die würden mich sehr interessieren.

Meine Achselhemden sind im Winter alle viel zu dünn, es gibt sie noch nicht einmal in Strickflauschqualität.

Leider besitze ich auch kein handgestricktes Achselhemd aus Wolle, das lasse ich mir evtl. mal stricken.

Hab mir gerade wieder einen neuen Woll-Überziehschlüpfer stricken lassen, der kommt evtl. noch diese Woche, freue mich schon drauf.

Dazu ein passendes Achselhemd wäre schon gut. ( da muß ich noch a bisser´l sparen )

Früher haben wir die langen Futterunterkleider gekürzt, so gab das schöne warme Achselhemden, aber das ist ja heute unmöglich bei den Preisen für echte Futterwäsche.

Andy, kannst du mal bitte ein Bild hochladen von deinem "Achsel-Futterunterhemd" ?

So sahen meine früher aus... ( s. Bilder unten )

CIAO :CIAO: sagt der Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 5:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Mär 03, 2016 10:24
Beiträge: 27
Wohnort: China
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1957
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in + DL
Hallo Sam :smilie_lachen:
die Hosen sind innen echt mit Plüsch und recht dick.
Gibt auch solch Unterhosen mit Taschen.
Eine eng anliegende Hose kann man damit nicht anziehen das ist richtig.
Das trag ich zur Zeit.


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Grüße von ANDY - " Lieber eine nasse Windel als eine nasse Hose ! "


Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 12:39 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 281
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Sam und alle Liebhaber wohliger Wärme.
Hier meine Winterausrüstung.
Gekürztes Unterkleid und Futterschlüpfer.
Beste Grüße
Wilhelm


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Endlich wieder kälter !
BeitragVerfasst: Mi Nov 09, 2016 18:34 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Andybaby hat geschrieben:
...die Hosen sind innen echt mit Plüsch und recht dick.

Moin Andy.

Danke für die Bilder, die Wäsche sieht echt suuuper warm aus !

Besonders das Hemd gefällt mir, endlich mal ein Schnitt wo das Hemd hinten auch noch den Nacken wärmt, unsere hier sind immer viel zu tief ausgeschnitten.

Da ich 2 kaputte Halswirbel habe wäre so ein Hemd für mich ideal, aber die hast du wohl in China gekauft, oder ?

Obwohl, so eine warme Hose hätte ich auch gerne, man kann sie ja auch als Haushose tragen, oder evtl. sogar unter meinen 3/4 langen Kniebundhosen mit langen Bundhosenstrümpfen.

Momentan schlaf ich sogar in meiner langen grauen Futterunterwäsche, da ich durch die Grippe (?) / Erkältung dauernd friere, dazu trage ich sogar noch Socken im Bett, was ich normalerweise nie tue !

OK - ich muß nun leider wieder arbeiten, obwohl ich NULL Bock habe, denn die Erkältung schlaucht mich doch enorm.

Aber was soll´s - Selbstständig heißt nun mal - SELBST + STÄNDIG !

CIAO
:CIAO: von Bild

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 36 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 2 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de