Foren-Übersicht
Wechselndes Monatsbild -
Anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: Fr Okt 19, 2018 20:29

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Fr Okt 09, 2015 20:06 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3700
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
:Hallo:

HIGH FASHION . . . ( 1970 ) :Jux:

Die Jüngeren unter uns haben dafür nur ein müdes Lächeln, oder gar völlige Ablehnung und Unverständnis.

Ja, aber so war sie früher, die MODE der 50er bis 80er Jahre, dazu gehörte auch der klassische Futterschlüpfer. :Futterschluepfer_blau:

Natürlich ging´s in erster Linie damals noch darum, daß ein Schlüpfer wärmen mußte, zudem noch so saß, daß auch ungewollte Blicke unter den Rock :Pfui: keinen Einblick gewährten !

Beides Eigenschaften die bis heute leider verlorengegangen sind...

Ich finde es aber toll, daß schon (noch) in den 60er/70er eine Firma das Label HIGH FASHION für einen warmen Schlüpfer gewählt hat.

Für uns, die wir mit (in) diesen Schlüpfern groß geworden sind waren sie vielleicht nicht HIGH FASHION, aber wir haben sie geliebt, diese wärmenden und flauschigen Dinger, die sich so toll getragen haben !

Und ein Großteil von uns liebt + trägt sie noch bis heute, immer noch wärmen sie uns gut, sitzen toll, und wir möchten sie nicht missen :!:

Das sagen...Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Mo Okt 12, 2015 21:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 274
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Sam + Windelmaus---
Rieke und ich erklären uns für solidarisch.

Wir haben schon Wäsche aus aller Welt probiert --- der Futterschlüpfer mit diesem high fashion Fähnchen --- ist ungeschlagen gut.
Da gibt es die Conta-Wollschlüpfer, die Charmeuse-Wäsche, Baumwollschlüpfer--alles schön und gut.
Der Futterschlüpfer ist die Nummer 1.

Bei "EB" gibt es jetzt Schlüpfer. Leider begreift der Hersteller nicht, dass ein Futterschlüpfer "Bein" haben muß. Die Qualität ist akzeptabel, aber am Schnitt muß er noch arbeiten.
Also--es lebe der Schlüpfer mit dem high-fashion- Schildchen.
Danke für den Beitrag.
Beste Grüße Wilhelm+Rieke

Hier ein Bild --- diesen Schlüpfer tragen wir beide gerne


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2015 0:28 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3700
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
wilhelmrieke hat geschrieben:
...leider begreift der Hersteller nicht, dass ein Futterschlüpfer "Bein" haben muß.

Die Qualität ist akzeptabel, aber am Schnitt muß er noch arbeiten...

Hallo Rieke & Wilhelm... :Hallo:

Sieh´st, so gehen die Meinungen auseinander !

Seit ich ca. 17-18 Jahre alt war (1969-70) haben mich die immer länger werdenden Beine bei den "neuen" Futterschlüpfern geärgert.

Ab da hab ich sie vermisst, die schönen Kurzbein-Futterschlüpfer meiner Kinder- u. Jugendzeit. ( s. Fotos unten )

Bis heute mag ich keine richtigen "Langbeinschlüpfer", ich bevorzuge die s.g. Pagenform, also immer Kurzbein.

Nicht nur deshalb weil ich auch Futterschlüpfer gerne unter kurzen Hosen trage, sondern auch vom Tragegefühl her.

Ich mag es total, wenn ein Schlüpfer mit Beingummi gerade über den Beinrand der Gummihose reicht, der "Überschlüpfer" also genau mit der Gummihose abschließt.


Zudem gibt es noch ein gutes Argument für den Kurzbein-Futterschlüpfer.

Schon als Kind kannte ich es gar nicht anders, ÜBER den Futterschlüpfer kam die Gummihose, bei Schlüpfern mit längerem Bein war das gar nicht möglich, oder man "lief" gleich aus ! :rotwerd:

Daran hat sich bis heute auch nix geändert, Gummihosen mit langen Bein sind mir ein Greuel, nur damit sie den Schlüpfer ganz bedecken.


Genau das ist auch der Grund, warum wir uns gerade bei dem von euch erwähnten Hersteller der neuen "Futterschlüpfer" ( 2015 - s. Foto unten ) diese bestellt haben, eben weil er sie mit dem Kurzbein ( in der orig. alten Schlüpferform ) schneidert.

Mit längerem Bein ( wie die späteren Futterschlüpfer ) hätten wir diese nicht bestellt, denn davon haben wir noch reichlich in den Schränken !

Ich / wir freuen uns schon auf die "neue Verpackung", mit:
Kurzbein-Futterschlüpfer drunter - Gummihose drüber - und 2. Futterschlüpfer mit nur 2 cm mehr Bein drüber :!:

In diesem Sinne - kuschelige Futterschlüpfergrüße - von Bild


In einiger Zeit gibt´s mal Beispielfoto´s von uns dazu, sobald es unsere Zeit erlaubt... :CIAO:


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2015 10:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 274
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Lieber Sam -- stimmt alles was Du da schreibst --aber wer klassische Strümpfe und Strumpfhalter (wie ich) trägt-- der hat bei kurzbeinigen Schlüpfern immer eine sehr kühle Zone.
Ich brauche die Langbeinigen--die decken alles ab, da friert nichts, da zieht nichts.
Und -wenn es sein muß, unter die Gummihose kommt ein kurzbeiniges Höschen und über alles ----der gute alte langbeinige Futterschlüpfer.
Liebe Grüße
Rieke :FS_Klassiker:

..und eben sagt mir Wilhelm--seine Shorts sind auch langbeinig, da klappte es auch mit dem längeren Schlüpfer

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2015 12:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Dez 13, 2006 13:54
Beiträge: 268
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1943
Ich bin: glgl. Blasenschwäche
hallo SAM,
Du bist ein Mann.
aber bedenke, damals in den 50/60iger und auch noch bis in die 70iger Jahre haben die meisten Frauen Strümpfe mit Strapsen getragen. Zum einen wurde aus Anstandsgründen und zum zweiten um den freien Teil der Oberschenkel vor Kälte zu schützen. So wie jetzt im Herbst und Winter diese schönen Langbein Schlüpfer getragen. Abgesehen davon, ich war schon immer
eine Frostbeule und habe meist immer so einen Langbein-Schlüpfer über das Mieder getragen, ausser wenn es richtig warm war. Aber auch da habe ich so einen Schlüpfer aus Perlon darüber gezogen.
Gruss juli

_________________
Ich liebe es ganz Frau zu sein !

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Mi Okt 14, 2015 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 274
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Nochmals zum Thema: Langbeinschlüpfer

Lieber Sam -- ich habe mich gerade mit der Nachbarin über den Zaun hinweg unterhalten. (Langbein, oder nicht)
Sie war beim Wäscheaufhängen.
Ja -Futterschlüpfer hatte sie nicht auf der Leine--aber Contaschlüpfer und andere Baumwollschlüpfer.
Sie meinte auch:
Klar -- für den, oder die--die keine Strümpfe tragen, ist der kurzbeinige Schlüpfer ideal. Aber für uns ältere Semester (Landfrauen), die nicht auf ihren Wollstrumpf verzichten wollen ---ist ein Langbeinschlüpfer einfach gut und richtig.
Also --wie immer im Leben--jedes Ding hat zwei Seiten.
Anbei ein älteres Bild von mir(im Garten) da kann man schwach erkennen wo der Hüfthalter endet -- also wo das Schlüpferbein die Blöße abdeckt.
Nochmals beste Grüße
Rieke

Hallo --habe ich eben unter den Bilder von Sam gefunden--hier ist das luftige Problem zu sehen


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Zuletzt geändert von wilhelmrieke am Do Okt 15, 2015 10:14, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2015 2:12 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3700
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo JULI, RIEKE & WILHELM... :Hallo:

Natürlich verstehe ich eure vorgebrachten Gründe PRO Langbeinschlüpfer, außerdem soll jede/r tragen was ER/SIE möchte :!:

Ich habe auch nur zum Ausdruck bringen wollen was ich persönlich mag, oder auch nicht.

Ich selbst mußte auch als Kind keine angestrapsten Wollstrümpfe mehr tragen, meinem Vater sei Dank !

ER mußte in seiner Kindheit ( Bj. 1922 ) noch lange Wollstrümpfe tragen, mit den klassisch langen Unterhemden mit Strapsen, und er hat es gehassssst !

Daran sieht man auch wieder gut wie prägend die Kindheit / Jugend ist, das war zu allen Zeiten so.


So wurde ich stark geprägt durch meine 2 Cousinen, die nicht nur (auch) Bettnässerinnen waren, ich erbte auch die Wäsche / Kleidung meiner älteren Cousine, das war völlig normal zu der Zeit.

Ich hab mich aber auch immer in dieser Wäsche sehr wohl gefühlt, egal was es war, es war warm und kuschelig, und dies Gefühl gefällt mir auch nach fast 64 Jahren noch !

Vom gestricktem Woll-Überziehschlüpfer, über Wollstrumpfhosen, von Frottee- über Plüschwäsche, vom (Sommer) Pagenformschlüpfer bis zum Futterschlüpfer, von der Gummihose bis zur dicken grauen (langen) Futterunterwäsche...etc...CON-TA Wollschlüpfer, alles hab ich bis heute in meinem Wäscheschrank, und möchte es nicht missen...


Und HEUTE, am 14. Oktober 2015 hatten wir den ersten SCHNEE, auch wenn er 5 Stunden später schon wieder geschmolzen war, aber es wird WINTER :!: :yeah:

Jetzt kommt die ganze dicke kuschelige Wäsche wieder aus dem Schrank - und ich freue mich darauf ! :super:

Verpackt euch alle gut, egal ob in Kurz- oder Langbeinschlüpfern, Hauptsache man fühlt sich wohl darin !

Mit den besten Grüßen vom "ollen" Bild


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Do Okt 15, 2015 9:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 274
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Sam, hallo liebe Juli --
da sind wir uns einig-- jeder trägt, wie er es mag.
Neidisch bin ich auf Sam --(seine neue Errungenschaft!) Leider sind die schönen historischen Schlüpfer sehr teuer geworden.
Aber zum Glück haben wir noch einige Stücke, die gehütet und gepflegt werden.
Ja und liebe Juli--danke für die weibliche Unterstützung.
Sam's Gedankengang ist völlig richtig -- aber wer von uns Frauen noch lange angestrapste Strümpfe trägt, der greift zwangsläufig auch zu Langbeinschlüpfer. Strumpfhosen mag ich nicht --also bleibe ich konservativ angezogen.
..... und schöne Wollstrümpfe, ein warmer langbeiniger Schlüpfer, drüber dickes Unterkleid und ein schönes langes Wollkleid drüber--ja--da kann der Winter kommen.
Ich grüße Euch herzlich
Rieke
...und neben mir schmunzelt Wilhelm -- da er immer gerne Jeans trägt, nimmt er's wie es kommt. Strumpfhalter und Strümpfe trägt er auch, aber da die Jeans alles warm abdecken, ist es ihm egal, ob der Schlüpfer länger, oder kürzer ist. Er mag alle Variationen, bzw. er trägt brav, was ich ihm rauslege.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Sa Okt 17, 2015 13:14 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 274
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo lieber Sam,
da staune ich --ich dachte, Du trägst nicht gerne "rosa"!
(Hier Dein Einkauf)

Ich bin ja rosa von Kindesbeinen an gewöhnt und mag diese Farbe.Auch heute habe ich wieder meinen schönen Conta-Schlüpfer an.
s. Bild

Herzliche Grüße
Wilhelm


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: So Okt 18, 2015 0:24 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3700
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
wilhelmrieke hat geschrieben:
...ich dachte, Du trägst nicht gerne "rosa" !

Hallo Wilhelm.

Das hat nichts zu tun mit "gerne", ich bevorzuge nur andere (dunklere) Farben, die eben besser zu einem Mann passen.

Das beruht lediglich darauf, daß man(n) ja auch mal unverhoffter Weise gesehen werden kann, ob beim Arzt, oder in der Umkleidekabine einer Sauna, etc...

Ich will nicht lange darüber nachdenken müssen WAS ich WO tragen kann, das bringt nur unnötigen Stress mit sich.

Es ist mir früher schon passiert, daß ich spontan in die Saune gegangen bin ohne vorher darüber nachzudenken was ich grad drunter habe.

Erst in der (öffentlichen) Umkleidekabine zu bemerken, daß mein "darunter" die Öffentlichkeit nix angeht ist mir dann auch zu blöde.

Auch möchte ich nicht gerne im rosé Schlüpfer in die Notaufnahme eines Krankenhauses kommen, das muß ich mir nicht antun.

Windeln und Gummihosen sind da für mich "normal", es erkennt niemand ob ich sie tragen muß, oder nur zur Freude trage.

Mein / unser PRIVATLEBEN soll auch PRIVAT bleiben, unsere Vorlieben gehen Unbeteilige einfach nix an.

Im rosa Schlüpfer kann ich nicht mehr sagen:
" Hat mir der Arzt verschrieben ! " :LOL:

Rosa Futterschlüpfer trage ich durchaus nachts als "kurzen Schlafanzug", weil ich es mag wenn der Schlüpfer die Nachtverpackung gut umschließt.

Außerdem, solange meine Frau mich auch im rosa Schlüpfer noch sexy findet trage ich ihn gerne ! :bae:

In diesem Sinne, viele Grüße auch an Rieke - vom "ollen" Bild


Foto: So verpackt zur Massage ist für mich dagegen völlig OKAY !


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: So Okt 18, 2015 13:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 274
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Sam--
verständlich Dein Standpunkt zu rosafarbenen Schlüpfern.

Ich gestehe --mir gehen auch manchmal gleiche Gedanken durch den Kopf .(In rosa Schlüpfern plötzlich in eine Klinik eingeliefert zu werden)

Frage: Aber andersfarbige Schlüpfer trägst Du täglich ?

z.B . trage ich auch gerne den hellblauen Conta-Schüpfer. Würdest Du in solcher Wäsche den Arzt aufsuchen.

Zitat:
Mein / unser PRIVATLEBEN soll auch PRIVAT bleiben, unsere Vorlieben gehen Unbeteilige einfach nix an.


Na ja -- ich will nicht in Deine Privatsphäre eindringen--aber ich denke, soviel Gedankenaustausch ist vielleicht möglich.

Ja--ich werde da mal mit meiner Rieke sprechen -- die ist ja sehr dafür, dass ich brav die rosa Unterwäsche trage.

Nach wie vor kann ich mich da ärgern --dass die so "tolerante Menschheit" den Menschen nach seiner Unterwäsche einschätzt!

Merde !

Mal sehen, wie sie reagiert.

Machs gut Sam--danke für deine Antwort

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: So Okt 18, 2015 14:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 27, 2015 13:35
Beiträge: 69
Wohnort: Salzgitter
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in + DL
Hallo am, Wilhelm Rieke und :Hallo:

wenn ich ehrlich bin, habe ich mir eigentlich wenig Gedanken gemacht, ob meine Schlüpfer Langbein oder Kurzbein, rosa oder eine andere Farbe haben sollen.
Ich konnte mir auch nicht den Sinn erklären, dachte halt, Geschmack und über den lässt sich ja bekanntlich streiten..., dachte ich.
Rieke hat es schön erklärt, mit angestrapsten Strümpfen bleibt ein Stückchen ungeschützte Haut übrig, die man evtl. sehen könnte, der gesundheitliche Aspekt darf auch nicht vergessen werden. In der nun sicherlich bald folgenden kalte Jahreszeit eine Punkt der Beachtung verdient. Wenn ich mal wieder ein Strapsmieder tragen werde, ein Aspekt für mich auf den Langbeinschlüpfer zurück zu greifen.

Eine Grund, rosa Unterwäsche zu trage könnte ich natürlich auch nicht auf Anhieb liefern, ich mag diese Farbe und hoffe, dass ich nie in die Verlegenheit komme. Aber wem bin ich Rechenschaft schuldig, es würde immer wie eine Ausrede klingen...
Im Moment trage ich rosa Unterwäsche mit meinem neuen rosa Futterschlüpfer.
Ich wünsche euch allen einen schöne Sonntag.

LG von Harti

_________________
*Träume nicht dein Leben, lebe deine Traum*

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: So Okt 18, 2015 16:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 08, 2012 16:28
Beiträge: 51
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1959
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: NEIN
Ich bin: Anderes
Zitat:
Nach wie vor kann ich mich da ärgern --dass die so "tolerante Menschheit" den Menschen nach seiner Unterwäsche einschätzt!

Merde !


Hallo die Herren,

Denkt ihr allen Ernstes, dass euch die Menschheit nach der Unterwäsche einschätzt? Aber ganz sicher nicht, zumindest nicht der Teil, der a) denken, b) verstehen und c) sich zu benehmen gelernt hat.
Und was der Rest denkt, da kann man aber getrost drauf pfeifen!

Vor allem Professionalisten - wie eben Leute in der Notaufnahme oder Arztpraxen - geht die Kleidung, oben wie unten, ganz sprichwörtlich am Allerwertesten vorbei. Die haben anderes zu tun. Und belasten sich nicht mit solchen Kinkerlitzchen.

Sollte der eine oder andere dennoch mal das Gefühl haben, an der Wäsche eingeschätzt zu werden, dann ist es an der Zeit, das zu hinterfragen:
-> Warum glaube ich das, ist mir selber damit nicht wohl? In dem Falle muss entweder die Wäsche gewechselt werden, oder meine Einstellung zu mir selber.
-> Denke ich nur, dass der denkt was ich denke? Viel zu kompliziert, lass dieses Denken sein! Bringt nichts, macht nur verklemmt und zum Sklaven seiner Ängste und eigenen Vorurteile.
-> Gibt es tatsächlich Anzeichen an der Reaktion meines Gegenübers, die mich das glauben lassen? Dann muss ich nochmals genau beobachten um das auch zu verifizieren. Und danach die Konsequenzen ziehen, was heißt: ich werfe diese Person aus meinem Leben.

So einfach ist das.
Also, nur Mut zur Eigenwilligkeit!
Wünscht euch
Morgana

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Mo Okt 19, 2015 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 274
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Morgana --
gute Worte --- die man sich oft selber sagt, aber manchmal fehlt auch der Mut dazu, wenn man durch ein Erlebnis aufgeschreckt wurde.
Solange ich denken kann, trage ich Mädchen/Frauenkleidung--habe da Höhen und Tiefen erlebt---und immer in der Hoffnung gelebt ---irgendwann wird die Menschheit toleranter.
Na gut --- ich habe eine gute und liebe Partnerin, über Jahre hat sie mich in der Kleidungsfrage beraten, sie hat immer gewußt, was gut für mich ist --- und dazu zählte auch die Farbe rosa.
Morgana, danke für Deine Zuschrift.
Wilhelm

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: HIGH FASHION Wäsche ( damals )
BeitragVerfasst: Mo Okt 26, 2015 16:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Jun 27, 2015 13:35
Beiträge: 69
Wohnort: Salzgitter
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Wäscheliebhaber/in + DL
:Hallo:

na ja eigentlich sollten uns Morgans Worte Mut machen, eigentlich...

Ich trage ja zu gerne rosa DW, eigentlich für niemanden sichtbar. Wenn ich zum Arzt muss, ziehe ich mir neutrale Sachen an. Vielleicht sehen die Ärzte ja über meine besondere Unterwäsche hinweg und was sie denken, werden sie mir kaum sage und nachfragen mag ich auch nicht. Sicherlich sind sie tolerant genug um mir meine Spaß zu gönnen, aber wer weiß. Darauf ankommen lassen..., lieber nicht.

So begnüge ich mich mit meiner besonderen Vorliebe zuhause oder wenn ich unterwegs bin verdeckt, geht niemanden etwas an. OK, wenn mal etwas nicht geplantes passiert, Pech gehabt würde ich sagen. Mit dem Restrisiko muss ich leben. :Futter:

Ich wünsche euch eine schöne Woche.

LG von Harti

_________________
*Träume nicht dein Leben, lebe deine Traum*

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 31 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de