Foren-Übersicht

Wechselndes Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: Do Dez 13, 2018 4:39

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Sa Jul 05, 2014 13:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 281
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallöchen liebe Freunde/Innen--
Wilhelm fragte mich gestern--ob es da im Forum noch jemand gibt,der gerne Frau sein möchte.
"Schreib' doch" meinte ich----
Na --- er hat da Hemmungen.
Also stelle ich die Frage für ihn:
Gibt es hier noch einen ER, der von sich sagt:
Ich liebe es ganz Frau zu sein--ganz nach dem Motto von Freundin Juli!
Liebe Grüße
Rieke
(und ER läßt auch grüßen)

anbei ein Bild --eben gemacht --er ist untendrunter immer wie Frau gekleidet

Ps.--- es wäre nett, wenn da Antworten, vielleicht sogar mit Bild -kämen


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Fr Jul 11, 2014 12:30 
Hallo Rieke, Hallo Wilhelm
Ich möchte mich doch nach langer Zeit mal zu Wort melden.
Mit voller Interesse habe ich euere Beiträge gelesen und ich bin doch etwas neidisch.

Meine Frau habe ich schon vor ungefähr 25 Jahren gebeichtet, daß ich auf Damenwäsche, Windeln und Gummihosen stehe, aber als Reaktion kam von ihr nur, ich bin pervers und unnormal, dabei würde ich sie nie zwingen oder überreden mitzumachen. Ich wehre aber überglücklich würde sie mich so nehmen wie ich bin.

Als Kind wurde ich nur gehänselt und gemobbt, da war ich doch lieber für mich allein. Freunde hatte ich nur einen, der aber irgendwann weggezogen ist.

Ich kann nicht mehr sagen wie ich dazu kam, aber ich hatte auf einmal Schüpfer von meiner Mutter an,da
war ich so 4 oder 5 Jahre. Als ich so 10 war hatte sie mich mal erwischt und sie hat mich so verhauen, daß ich mich zwei Tage nicht setzen konnte,von da an hat mich meine Mutter schlecht gemacht wo sie nur konnte und zu allen war ich zu blöt. (Ich sollte ein Mädchen werden)

Nun zur eigentlichen Frage zukommen.
Ich würde auch gern Damenunterwäsche Tag und Nacht tragen, aber leider.!
Ich denke unsere Gesellschaft ist zu verklemmt und was nicht in die Norm passt ist pervers und unnormal.
Wenn es die Gelegeneit ergibt, dann ziehe ich mir auch ein schönes Windelpaket an und ziehe es erst aus, wenn es überlaüft. Ich muß sage danach bin ich ein ganz ander Mensch, zufrieden und glücklich.

MFG Gummihosenfreund


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Sa Jul 12, 2014 14:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 281
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Lieber Freund--Dein Schicksal ist anrührend.
Da mein Wilhelm gerade für ne kleine Zeit nicht da ist --
antworte ich für ihn:
Wilhelm -- mußte--im Gegensatz zu Dir --von Kindesbeinen an Mädchenwäsche tragen.
Er ist regelrecht als Mädchen erzogen worden.
Da gab es dann beim Älterwerden viele Höhen und Tiefen.
Er war recht lange Single. Seine Mutter brachte mich ins Haus -und irgendwie gefiel mir der wesentlich ältere Wilhelm. Von Anfang an wußte ich, das er Damenwäsche trägt und da ich das sogar ganz hübsch fand -störte mich das nicht. Heute weiß ich, dass sich da meine ersten lesbischen Triebe offenbarten.
Sexuell --war er na Katastrophe -- das Kind, das ich wollte habe ich mir "erobert.".
Na ja, das ist eine andere Geschichte. Ich mag meinen Wilhelm--weil er sehr tolerant ist. Wir leben wie in einer Frauen-WG. Im Haus zu 100% Partnerlook. Wir haben die gleiche Größe--also für Hemden, Kleider Schlüpfer brauchen wir nicht verschiedene Schränke. Er hat einen Freund, ich habe einen Freund und eine Freundin. Wir helfen uns beim Windeln--ja alles ok.
Ach so --ich war seit unserer Verheiratung die "Domina". Das hat sich im Laufe der Jahre gesteigert.
Er mag es sogar--wenn mal ab und zu ein Riemen als Strafe auf seinem Po klatscht --aber nochmals--wir sind glücklich --und das sollte auch Dir gegönnt sein.
beste Grüße
Rieke

Ps.... ja, unsere Mitmenschen sind verklemmt, deshalb sind wir vor Jahren auf ein kleines Dorf gezogen und wohnen herrlich am Dorfende, sogar mit "verstehenden und toleranten" Nachbarn.
Da können unsere Schlüpfer ungestört in der Sonne trocknen --na ja etwas versteckt hinter einen kleinen Hecke!

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Fr Jul 18, 2014 13:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 281
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Ich antworte aufs eigne Thema.
Noch eine Ergänzung.

Hier will ich allen Menschen Mut machen, allen, die sich verstecken und sich nicht zu ihrer Leidenschaft bekennen können. Ja ich weiß, ich habe gut reden--aber ich kann nur sagen---wenn man sich mal durchgerungen hat--es befreit.

Ich wünschte, die Natur hätte mich als Frau erschaffen.
Ich habe oft die Sehnsüchte gehabt:
Wie mag es sein, wenn man Leben empfängt, wenn man beglückt erfährt, wenn sich das Glied des Mannes in den eignen Körper senkt und Leben spendenden Samen einfüllt. Wenn man das erste Leben spürt?!
Na ja--alles Träume.
Aber ich lebe nun die restliche Zeit meines Lebens--soweit es geht--als Frau aus.
Ja und das versuche ich relativ still zu tun.
Draußen trage ich keine großen provokanten Gummibrüste, ich trage Damenjeans, dezente Blusen. Drunter natürlich immer alles was Frau trägt.
Im Hause und im Ort selber, wo man mich kennt und wo man mich akzeptiert hat, da trage ich auch Kleider. Na ja ---ich gebe zu--- besser wäre es , man wäre als Frau geboren--ich für meinen Teil empfinde es so.

Liebe Grüße Wilhelm


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Zuletzt geändert von wilhelmrieke am So Jan 11, 2015 17:59, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: So Nov 09, 2014 22:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 07, 2006 11:51
Beiträge: 607
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1955
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Anderes
Gummihosenfreund hat geschrieben:
Ich muß sage danach bin ich ein ganz ander Mensch, zufrieden und glücklich.

MFG Gummihosenfreund


Hallo lieber Gummihosen Freund ( :Hallo: ), ich meine mal dazu das Du danach kein anderer Mensch bist, sondern eben erst richtig der der Du wirklich bist.
Dein Schicksal bewegt mich, am meisten die Schläge Deiner Mutter, weil dem warst Du ausgeliefert, heute kannst Du Dein Leben eigentlich selbst gestalten.

_________________
Lieber viele feuchte Träume als einen trockenen Albtraum !
sagt der *YWD*

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Di Nov 11, 2014 13:14 
Hallo Rieke,

es hat sich bisher niemand gemeldet, der Dir auf die Frage von Wilhelm positiv antworten konnte. Unsere Geschlechtlichkeit ist uns in die Wiege gelegt. Manchmal hat der liebe Gott auch schon mal die beabsichtigte Wiege verwechselt. Dennoch kommt das Kind aus Gottes Hand und es ist perfekt geworden - exakt so wie es ist und nicht anders.

Rieke, es scheint mir als hätte Wilhelm mit Dir einen Menschen gefunden, den diese Verwechslung nicht gestört hat und der damit für Wilhelms Seelenglück ein verständnis- und liebevoller Partner ist.

Vielleicht hast Du dies den langjährigen Forumsmitgliedern schon erzählt, ich würde es aber sehr schätzen, wenn Du aus Deinem Alltag und wie Du sein ganz Frau sein in euerer Partnerschaft lebt. Wer nämlich nicht in seiner Haut lebt kann es nicht nachempfinden und für selbst reflektieren.

Viele Grüße
Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Mi Nov 12, 2014 19:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 281
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Lieber Freund Thomas
Er will ganz Frau sein. Ich habe es akzeptiert--und lebe gut damit.
Vielleicht weil in mir ein kleiner Lesbentrieb ist--ich weiß es nicht.
Wir harmonieren sehr gut--( es gab am Anfang auch Höhen und Tiefen) Den Haushalt haben wir aufgeteilt. Er macht die Wäsche, bügelt und pflegt die Wäsche, alles was im Haus gemacht werden muss. Ich bin ja ne Portion jünger als er und arbeite noch halbtags.Ich koche gerne, ich gehe einkaufen. Doch -- unterm Strich, feste Regeln gibt es nicht---- immer so wie es gebraucht wird.
Wir haben kulturell die gleichen Leidenschaften, wir ziehen uns relativ gleich an--und weill wir so beinahe die gleiche Größe haben ,haben wir einen gemeinsamen Wäscheschrank. Dein Schlüpfer, mein Hemd, das gibt es nicht.
Ja und sein Ausleben als Frau ist diskret--und das wird akzeptiert. In der Öffentlichkeit muß man hinsehen, um festzustellen---" der trägt ja ne Damenhose" und seine Unterwäsche stellt er auch nicht zur Schau.
Diese Freizügigkeit haben wir uns nur für dieses Forum gestattet.
So, mehr fällt mir so schnell nicht ein.
Liebe Grüße Rieke--auch Grüße von Wilhelm

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Fr Nov 14, 2014 14:15 
Danke Rieke,

es ist sehr schön zu sehen, dass sich zwei Seelen gefunden haben, die sich nicht verbiegen müssen und verbogen werden.

Deine Antwort gibt ein gut vorstellbares Bild.

Gruß auch an Wilhelm
Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Mo Nov 17, 2014 19:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Dez 13, 2006 13:54
Beiträge: 270
Wohnort: Oldenburg
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1943
Ich bin: glgl. Blasenschwäche
hallo liebe Rieke, hallo lieber Wilhelm,

finde es toll wie Ihr so Euer Leben gestaltet.
Bei uns ist es eher konservativer. Mein Mann würde jetzt nie ein Mieder oder Schlüpfer anziehen.
Ist halt so seine Erziehung. Wiederum wünscht Er es, ja sogar Er fordertes das ich eben sehr weibliche Wäsche anziehe.
Das geht soweit, das ich auch in erster Linie nur Röcke, Blusen und Kleider trage.
Aber ich mache es halt sehr gerne, da ich mich auch so in der weiblichen Rolle sehe.
Aber wie gesagt, jedem das Seine.
Ja nun wollte ich ja etwas mehr schreiben und berichten von mir. aber morgen nun fahren wir zu unseren Kinder nach Rumänien schon in den Weihnachtsurlaub. Wir kommen erst im neuen Jahr wieder nach hause.
Aber versprochen, dann werde ich mich auch wieder aktiv hier melden.

Ich wünsche allen netten Leuten hier hier eine schöne vorweihnachtliche Zeit. und auch frohe Weihnachtstage. insbesondere Euch beiden
Biss dann Eure juli

_________________
Ich liebe es ganz Frau zu sein !

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Mo Jul 10, 2017 15:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Jan 25, 2007 15:39
Beiträge: 81
Wohnort: nähe Bodensee
Hallo Wilhelm,

ich kann Dich gut verstehen.Trage genau so wie Du ja ständig nostalgische Damenlangbeinschlüpfer über den Windeln und Gummihosenund dies das ganze Jahr über. Selbst im Hochsommer möchte ich weder auf das eine noch auf das andere verzichten. Ab 30 Grad im Schatten folgt über den Windeln und Gummihosen eben nur ein Futterschlüpfer und darüber gerne noch eine oder zwei engl. Seidenknickers. Bei solchen Temperaturen trage ich logischerweise wie die meisten kurze Hosen, oder sagen wir eher mit etwas Bein, damit die Schlüpfer nicht so offensichtlich hervorblitzen.
Ganz davon abgesehen, dass wir Männer den Nachteil haben diese herrliche Verpackung darunter in einer Hose unterbringen zu müssen. Unter einem Rock läßt sich selbst das üppigste Windelpaket mit mehreren Schlüpfern darüber ganz locker verstecken.
Da denke ich dann auch schon manchmal, schade dass ich keine Frau geworden bin.

Gruß Wolfgang

_________________
Wer keine Futterschlüpfer trägt ist selber schuld !

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019
Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Er liebt es--wie Frau zu sein
BeitragVerfasst: Mo Jul 10, 2017 17:54 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3750
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo Wolfgang.

Leider hast du hier auf einen uralt Beitrag geantwortet von November 2014 !

Zudem hat Wilhelm sich schon lange von uns verabschiedet, er mag hier nicht mehr teilnehmen, weil das ebenfalls uralte Thema um die ständig gleichen Schlüpfer auch ausgereizt ist.

Daher schließe ich ich auch nun hier diesen alten Beitrag, unter: Er liebt es--wie Frau zu sein

Beste Grüße vom ADMIN SAM


P.S.: Ich hätte mich mehr darüber gefreut, wenn du auf meine gestrige Antwort an dich reagiert hättest !

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Sie können keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de