Foren-Übersicht
Wechselndes Monatsbild -
Anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik
Aktuelle Zeit: Di Jul 17, 2018 17:27

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Welche FRAU trägt (noch) Überziehschlüpfer, und WARUM ? ?
Fast immer, ich mag´s kuschelig warm unten herum... 11%  11%  [ 2 ]
Fast immer, wg. Blasenschwäche... 0%  0%  [ 0 ]
Erst ab Herbst, wenn´s kälter wird... 11%  11%  [ 2 ]
Erst bei extremer Kälte... 0%  0%  [ 0 ]
Gerne auch gestrickte Schlüpfer aus Wolle... 5%  5%  [ 1 ]
Gerne auch Rheuma-o. Angora Gesundheitswäsche... 0%  0%  [ 0 ]
Mögl. auch das Woll-o. Angora Unterhemd dazu... 5%  5%  [ 1 ]
Fast immer über Windel + Gummihose... 11%  11%  [ 2 ]
Bin das seit meiner Jugend so gewohnt... 11%  11%  [ 2 ]
Leide unter glgl. Blasenschwäche 0%  0%  [ 0 ]
Bin inkontinent 5%  5%  [ 1 ]
Bin Bettnässerin 0%  0%  [ 0 ]
Bin "gesund", trage aber gerne warme Wäsche ! 11%  11%  [ 2 ]
Ich bin Ü18 5%  5%  [ 1 ]
Ich bin Ü30 0%  0%  [ 0 ]
Ich bin Ü40 5%  5%  [ 1 ]
Ich bin Ü60 11%  11%  [ 2 ]
Würde gerne warme Wäsche tragen, aber mein Partner toleriert das nicht ! 0%  0%  [ 0 ]
Trage nur lange Unterhosen / Leggins im Winter... 0%  0%  [ 0 ]
Trage ich nie... ( bitte schildere uns den Grund dafür ) 5%  5%  [ 1 ]
Abstimmungen insgesamt : 18
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: UMFRAGE: " Für welche FRAU(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Do Feb 22, 2018 2:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3661
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
" Für welche Frau(en) ist es normal..."
...im Herbst & Winter warme Überziehschlüpfer zu tragen ?


Ein freundliches HALLO an die DAMEN :!:

Liebe MÄNNER, bitte verfälscht die Umfrage nicht durch eure Abstimmungen, bei Interesse veröffentliche ich auch gerne so eine Umfrage für Euch !

Ich gehöre mit 66 Jahren ja selbst schon zu dem etwas älterem Semester, d.h. ich bin u.a. auch mit den klassischen Überziehschlüpfern gross geworden, trage sie aber seit meiner Kindheit / Jugend sehr gerne, und möchte sie nie missen.

Egal ob als etwas dünnerer Baumwollschlüpfer im Sommer, oder die wärmeren Versionen aus Strickflausch, Frottee, Wolle, oder als Futterschlüpfer.
Sehr gerne auch die dickeren handgestrickten Überziehschlüpfer aus Wolle, noch kuscheliger geht´s kaum. :zwinker:

Aber, wie sieht´s da bei euch DAMEN aus, ist für euch ein Überziehschlüpfer ein absolutes NO GO, oder gehört ihr zu der Spezies:

"Ich laß mir das von keinem vorschreiben, ich trage was ich will, und mir gut tut ! "

ODER, und nun wird es schwierig, verzichtet ihr auf warme Unterwäsche nur eurem Partner zuliebe ? :ohhh:

Im Laufe der Jahrzehnte habe ich dazu ( von Frauen ! ) gelernt, daß sie immer noch die abstruse Meinung vertreten, "wir" Männer finden das unsexy, uncool, gar gruselig, wir wollen euch nicht in "Omawäsche" sehen, oder gar im LIEBESTÖTER !

Komischerweise waren aber 99% aller Frauen plötzlich heilfroh wenn ich ihnen sagte, ich finde s.g. Reizwäsche gruselig, verabscheue Strings und Tangas, hasse Strapse und Nylons, etc.

Kaum ausgesprochen kramten fast alle Damen noch etwas verschämt ihre (heimlich) gehorteten warmen Schlüpfer aus der hinteren Ecke der Wäschekommode !
Dabei spreche ich nun wieder von "früher" (1970-2012), und von der Altersklasse zwischen 18 und 35 !

Je jünger die Frauen waren, um so eher trugen sie ihre warme Wäsche nur heimlich, immer in der Angst sie würden darin von Freunden, oder ihren Partnern "erwischt".
( eigentlich das gleiche (klassische) Verhalten wie bei Windeln, Gummihosen, oder auch bei Bettnässerinnen, etc. )

Übrigends ist das heute auch bei (angeblichen) MÄNNERN noch anzutreffen, daß sie im Beisein ihrer Freunde / Partnerinnen keine lange Unterhose tragen wollen, schon gar keine Wollstrumpfhose, damit sie nicht als "Weichei" angesehen werden, dann doch lieber... :frier:

Das mag verstehen wer will, mir ist das zu "hoch"... :pfeif:

Aber was ich immer gut verstanden habe war die Reaktion der meisten Frauen, die nach meinem "outing" heilfroh waren, denn nun konnten sie ihre warme Wäsche auch in meinem Beisein tragen, ohne dafür "dumm" angemacht zu werden !

Auch sehr viel jüngere Freundinnen (18-24), die richtig warme Wäsche kaum noch kannten (außer der üblichen MEDIMA-Wäsche), waren begeistert von den älteren Modellen, vom Woll- bis zum Futterschlüpfer, und ab dem Tag trugen sie diese Wäsche mit Begeisterung !
Endlich durften sie sich so warm kleiden wie es ihnen angenehm war, dazu fand ich sie in ihrer "neuen" Wäsche auch noch sexy ! :WindelSUB:

Und nun wieder zu euch hier, liebe Damen, wie handhabt ihr das, dürft ihr...oder tragt ihr...oder würdet ihr gerne... ? ? ?
Bitte nehmt an der Unfrage teil, evtl. läßt sich ja ein alter (oder neuer) "Trend" ablesen :!:

Im Anhang noch einige Bilder von ganz normalen Schlüpfern, die im Winter schnell zum wärmenden Überziehschlüpfer werden.
In diesem Sinne, die besten Grüße von Bild


KOMMENTARE ~ Beiträge auch von Männern erwünscht, gebt bitte auch eure Meinung dazu ab, nur bitte OHNE eine Abstimmung in der Umfage !


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche Frau(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Mi Mär 07, 2018 23:50 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3661
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
sam47 hat geschrieben:
...und nun wieder zu euch hier, liebe Damen, wie handhabt ihr das, dürft ihr...oder tragt ihr...oder würdet ihr gerne... ? ? ?
Bitte nehmt an der Unfrage teil, evtl. läßt sich ja ein alter (oder neuer) "Trend" ablesen :!:

KOMMENTARE ~ Beiträge auch von Männern erwünscht, gebt bitte auch eure Meinung dazu ab, nur bitte OHNE eine Abstimmung in der Umfage !
:Hallo:
Zuerst unseren Dank an die Damen, die schon an der Umfrage teilgenommen haben !

Aber... wir hätten uns gewünscht, daß ihr auch etwas persönliches dazu schreibt, dadurch würde die Umfrage noch klarer.

Wir konnten ja nicht für jede Altersgruppe eine eigene Umfrage erstellen, das wäre zu lang geworden.

Wir würden uns freuen wenn ihr auch eure Meinung zum Thema abgeben würdet, bzw. schildert bitte wie ihr das handhabt, auch in einer Partnerschaft, in der Öffentlichkeit, etc.
Es grüßen euch ~ Bild


Warme Wäsche ~ UNISEX ~ für Sie + Ihn ( scheint sich immer mehr durchzusetzen )


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche Frau(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Do Mär 08, 2018 1:58 
Offline

Registriert: Mo Dez 11, 2006 2:49
Beiträge: 337
Wohnort: NRW-Rheinland-
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1945
Bundesland: 10. Nordrhein-Westfalen
Familienstand: VW (verwitwet)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo ihr Liebhaber(innen) schöner Wäsche,

im Laufe der letzten Jahre habe ich eine nette Anzahl der unterschiedlichsten Langbein-Schlüpfer ergattern können,
die sich bestens tragen lassen und sogar tollen Schlafdress darstellen.
Bei der Kälte, die wir hatten, habe ich allerdings diesmal auch meine Skiwäsche angezogen, die ich sonst selten
hier anziehe, da ich nicht so schnell friere.
Aber gerade in der Übergangszeit sind die Conta-Hosen, und etliche andere in dem Stil gerade richtig, es etwas angenehmer zu haben. Auch bei Gartenarbeit wärmen sie erstaunlich gut gerade im oberen Beinbereich.

Ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt, nur etwas peinlich wäre es, damit mal bei einem Unfall damit im KrKHs
zu landen. Muss halt beim Bäumeklettern und mit der Kettensäge sowieso vorsichtig arbeiten, man ist ja nicht mehr der Jüngste. Sonst: -Opa mit Liebestöter eingeliefert- zur Gaudi des Personals :yeah:

Mit Spaß an der Freud'
Dlover

Aber sie tragen sich so angenehm :rotwerd:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche Frau(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Do Mär 08, 2018 2:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3661
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
12Dlover34 hat geschrieben:
Ich habe mich mittlerweile daran gewöhnt, nur etwas peinlich wäre es, damit mal bei einem Unfall damit im Kreiskrankenhaus
zu landen...
:moin: DLover... :Hallo:

Zuerst einmal DANKE für deinen Beitrag, der mich auch gleich auf eine Idee bringt.

Da du nun geschildert hast, daß du auch gerne warme Überziehschlüpfer trägst, stellt sich mir die Frage:
"Soll ich die gleiche Umfrage auch noch einmal für uns Herren einstellen ? " :Gruebel:

Bei der jetzigen Umfrage für die Damen ging ich davon aus, daß die Herren sich dazu äußern wie sie warme Überziehschlüpfer bei ihren Partnerinnen finden, oder generell bei Frauen, ob sie es angebracht finden, oder nur tollerieren, völlig ablehnen, oder sogar schön finden.

Nur hab ich dabei nicht bedacht, daß Antworten wie deine von Herren kommen, die einfach sagen:
"Trag ich selber, finde ich klasse, möchte nur nicht öffentlich darin gesehen werden...etc."

Also, wenn ich das heute Nacht noch schaffe, dann gibt´s die Umfrage auch bald für UNS... :hut:
CIAO :CIAO: von Bild


P.S.:
02:33 h Die "Herren"-Umfrage ist online :!:


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche FRAU(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Do Mär 08, 2018 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 08, 2012 16:28
Beiträge: 50
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1959
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: NEIN
Ich bin: Anderes
Hallo Sam,

Auch mir fehlt hier bei der Abstimmung die Möglichkeit des "Nie". Und nein, ich finde die gar nicht "nichtssagend", denn auch das wäre interessant, wieviele und warum nicht!

Mein Mann redet mir da gar nix drein, die Entscheidung darüber, was ich trage oder nicht, ist allein meine Sache. Ebenso wie ich ihm nicht dreinrede, ist ganz einfach eine Sache von Respekt und Toleranz.

Bei mir ist das ganz einfach so, dass alles "mit Bein" oder Beinansatz für mich extrem unbequem ist. Das zieht und kneift, das halte ich keine 10 Minuten durch! Hängt ganz einfach mit der individuellen Anatomie zusammen.

Auch habe ich die Erfahrung gemacht, dass ich eher Probleme mit Reizungen und Entzündungen bekommen, wenn ich zu warm angezogen bin. Ich brauche es einfach etwas kühler! So habe ich heuer im Winter Strumpfhosen (dünne, keine dicken Wollsachen) erst angezogen, als schon Schnee lag - und ich bin froh, dass ich es jetzt wieder sein lassen kann.

Es gibt eben solche und solche,

weiß

Morgana


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche FRAU(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Fr Mär 09, 2018 0:55 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3661
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Morgana hat geschrieben:
...auch mir fehlt hier bei der Abstimmung die Möglichkeit des "Nie".

Und nein, ich finde die gar nicht "nichtssagend", denn auch das wäre interessant, wieviele und warum nicht !
Hallo Morgana,
schön dich auch mal wieder zu lesen ! :zwinker:
Ich hab echt ´ne Zeit gebraucht, bis es bei mir KLICK gemacht hat, denn deine Antwort (s.o.) bezieht sich auf meinen Text aus der "Herrenabteilung" ! :bae:
Da hab ich geantwortet:
Zitat:
Diese geforderte Option "nie" wäre auch nichtssagend in einer Umfrage, was sollten wir davon ableiten ? :Gruebel:
Da ist es doch viel besser, um eine Vorstellung davon zu bekommen, daß man(n) dies in einem Beitrag schildert, wie ihr es auch getan habt...
Liebe Morgana,
vielleicht steh ich ja grad auf dem Kabel :ohhh: aber wie willst du aus einem kurzen "Nie" das "WARUM" herauslesen ?
Genau darum geht es mir doch, nicht nur ein kurzes NEIN ( oder NIE ) zu erhalten, sondern auch die Gründe dafür :!:

Ist das NIE erst angeklickt, schreibt doch niemand mehr etwas um uns auch das WARUM zu erklären, oder ?
Wo ist da mein Denkfehler ? ...fragt der Bild

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche FRAU(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Fr Mär 09, 2018 19:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Sep 08, 2012 16:28
Beiträge: 50
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1959
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: NEIN
Ich bin: Anderes
Hallo Sam,

"Denkfehler" glaube ich nicht. Aber: Wenn man keine Chance hat, die "eigene" Option anzuklicken, machen sich nur die wenigsten die Mühe, auch ihre Gründe anzugeben, warum nicht. Ich habe mich auch im ersten Moment nicht angesprochen gefühlt, weil meine Option nicht da war.

Aber trotzdem dann geschrieben.

Vielleicht gibst Du dem mal eine Chance, könnte ganz interessant werden! Ich denke, dass das einen Versuch wert sein könnte - vielleicht gleich mit der Bitte / Aufforderung versehen, seine/ihre Gründe für das NIE anzugeben.

Morgana


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche FRAU(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Sa Mär 10, 2018 4:43 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3661
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo Morgana... :Hallo:

Nun habe ich deiner (eurer) Bitte entsprochen, dadurch sind aber alle bisherigen Abstimmungen gelöscht worden, d.h. bitte nochmals die Umfrage ausfüllen :!:

Euch allen ein schönes Wochenende ~ wünscht der Bild

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche FRAU(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: So Apr 08, 2018 10:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di Mai 28, 2013 0:10
Beiträge: 21
Geschlecht / gender: weiblich / female
Geburtsjahr / year of birth: 1969
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
:Hallo:

Ich gehöre ja auch zu den Jahrgängen, die in ihrer Jugend weder Futter- noch Wollschlüpfer kennengelernt haben. Als ich aufwuchs wurde die Wäsche bereits immer kleiner und verlor ihre eigentliche Funktion.

Ich habe diese schöne Wäsche erst durch meinen Mann kennengelernt und möchte sie heute nicht mehr missen.

Es ist einfach ein schönes kuscheliges Gefühl diese Wäsche zu tragen. Besonders liebe ich die Futterschlüpfer aus vergangenen Zeiten. Dieses weiche, kuschelige Tragegefühl ist einfach unübertroffen... :Futter:

Dabei spielt für mich auch keine große Rolle, wer sehen kann, dass ich gerne schöne altmodische Unterwäsche trage.
Es gibt im Alltag ja nicht sehr viele Situationen, in denen ich mich im Beisein anderer Menschen ausziehe.
Wenn ich in die Sauna gehe habe ich immer die Möglichkeit mich in einer Einzelkabine umzuziehen, so dass mich keiner sehen kann... :Gummihose_3:

Wenn ich mich beim Arzt oder Therapeuten ausziehe weiß ich aus eigener Erfahrung ( ich bin selbst Physiotherapeutin ), dass es keine Rolle spielt welche Wäsche ich trage.
Denn spätestens im 2. Jahr gibt es in diesen Berufen nichts an Unterwäsche, was man noch nicht gesehen hat. :pfeif:

Mir persönlich ist ein gepflegter Windelträger in altmodischer Unterwäsche als Patient allemal lieber als ein ungepflegter Nicht-Windelträger in "normaler" Unterwäsche...

Viele Grüße von der Windelmaus :GH_rosa_2:


Sie haben keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
Das Ego sagt:
"Wenn alles passt, finde ich Frieden."
Der Geist sagt :
"Finde Frieden, dann passt alles."


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: UMFRAGE: " Für welche FRAU(en) ist es normal..."
BeitragVerfasst: Mo Apr 16, 2018 10:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa Nov 23, 2013 17:28
Beiträge: 266
Wohnort: in der Nähe von Potsdam
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1950
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Hosenpinkler/in
Hallo Windelmaus,hallo Sam--
ich war einige Zeit nicht in diesem Forum und habe mich jetzt sehr über diese Beiträge +Bildmaterial gefreut.
Schön, dass das Thema Schlüpfer/warme Unterbekleidung wieder aufgenommen wurde.
Diese Umfrage ist auf jeden Fall sehr interessant--und es ist auch richtig--viele Mitmenschen haben in der hinteren Schrankecke noch die klassische warme Wäsche--aber sie trauen sich nicht, sie anzuziehen.
Ich weiß nicht--welcher Modezar die warme Wäsche so verteufelt hat--aber es ist leider so.
Danke für die Beiträge.
Herzliche Grüße
Rieke
beste Grüße auch von meinem Wilhelm


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de