Foren-Übersicht

Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO>
 
 


Info@Sam47.de

KOSTENLOSES INKONTINENZFORUM seit 1999 !
Gesicherte Unterforen ~ nur für Mitglieder (12,- €/Jahresbeitrag)
Registrierung mit 100% Zugang zu allen Foren NUR 18,00 € inkl. Jahresbeitrag !
Einmalig 6,00 € Aufnahmegebühr + 12,00 € Jahresbeitrag ~ für alle Mitglieder !
www.ANYTHING-GOES.de
www.Windeln-tragen.de


gratis Counter by GOWEB      

Aktuelle Zeit: So 15. Dez 2019, 15:28

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Forumsregeln


ALLE Foren werden von mir zeitnah moderiert !

Bis zum Erscheinen der Beiträge kann es daher ggf. zu Zeitverzögerungen kommen.

* * * * * * * * * *
1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !

Die ges. AGB´s + Forenregeln findet ihr hier:

:Wohin: 2018/Forenregeln_2019/Forenregeln_2018_2019.pdf



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Editiermöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 12:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 7. Dez 2006, 10:51
Beiträge: 609
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1955
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Anderes
Ich weiß gar nicht ob es hierzu schon was gibt.
Es ist ja nicht mehr möglich eigene Beiträge zu editieren ... sicher als Schutz vor Kurzschlusslöschhandlungen.
Aber wäre es nicht besser da ein Zeitfenster zu lassen von einer halben bis max 24 Stunden ... manchmal schleichen sich ja Fehler ein ( bei meiner Konzentration) die man gerne noch mal überarbeiten möchte ... ich weiß :Klugscheiss:

_________________
Lieber viele feuchte Träume als einen trockenen Albtraum !
sagt der *YWD*

Nach 20 Jahren Mitgliedschaft am 29.11.2019 zum "Ehrenmitglied" erklärt :!:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Editiermöglichkeit
BeitragVerfasst: Mi 22. Jul 2009, 13:32 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4060
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hey YWD.

Die Frage muß ich an THOMAS weiterleiten, der aber noch für 14 Tage im Urlaub ist.

Aber deine Idee ist gut, und falls sie sich auch techn. umsetzen lässt, werden wir das auch machen.


Beste Grüsse...von SAM

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Editiermöglichkeit
BeitragVerfasst: Fr 24. Jul 2009, 11:51 
Yellow Wet Dream hat geschrieben:
Aber wäre es nicht besser da ein Zeitfenster zu lassen von einer halben bis max 24 Stunden ... manchmal schleichen sich ja Fehler ein ( bei meiner Konzentration) die man gerne noch mal überarbeiten möchte ... ich weiß :Klugscheiss:


Hallo Sam,
das ist auch meiner Meinung nach ein sehr vernünftiger Vorschlag, wobei ich ein kürzeres Zeitfenster (z.B. 3h) als ausreichend betrachte. PHP gibt das her....... :Klugscheiss:


...und weiter geht's auf dem Weg das Forum immer besser zu machen........ :smile-green: :danke:

Liebe Grüße,
Thomas


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Editiermöglichkeit
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2009, 21:37 
Hallo Sam und Thomas,

gibt's etwas Neues in Sachen "Editiermöglichkeit" oder wollt ihr das nicht? Bzw.... sind YWD und ich die Einzigen mit so einer "schrägen" Forderung??? :smile-green:


Liebe (+ fragende) Grüße sendet Thomas :Tröst:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Editiermöglichkeit
BeitragVerfasst: Mo 7. Sep 2009, 23:45 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4060
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
DiaperTom hat geschrieben:
Hallo Sam und Thomas,

gibt's etwas Neues in Sachen "Editiermöglichkeit" oder wollt ihr das nicht? Bzw.... sind YWD und ich die Einzigen mit so einer "schrägen" Forderung??? :smile-green:


Liebe (+ fragende) Grüße sendet Thomas :Tröst:



Hey Tom.

:sorry: ...aber ich muß gestehen, das "verpennt" zu haben.

Ich leite aber deine Frage von heute erneut an Admin THOMAS weiter, der die mail vom letzten Monat sicherlich auch nur übersehen hat.

Eine Antwort gibt´s auf alle Fälle, egal ob positiv oder negativ, okay ?


In diesem Sinne...grüßt der SAM

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Editiermöglichkeit
BeitragVerfasst: Di 8. Sep 2009, 19:09 
sam47 hat geschrieben:
Hey Tom.

:sorry: ...aber ich muß gestehen, das "verpennt" zu haben.



Ach Sam, das ist doch nicht so schlimm. 'Kann ja jedem mal passieren, denn... wir werden ja alle älter...... :smile-green: :Tröst: :Klugscheiss:


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Editiermöglichkeit
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2009, 15:06 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4060
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Zitat:
Antwort von Admin THOMAS:

"...darüber haben wir uns schon mal unterhalten.

Die Software gibt das von sich aus nicht her, möglicherweise gibt es ein Modul, welches installiert werden kann.

Das ist allerdings relativ aufwendig und die Zeit dafür habe ich in den nächsten Monaten nicht. "


:Hallo:

Beim momentanen Stand der Dinge kann ich euch nur folgenden Vorschlag machen.

Geht beim Schreiben eines Beitrages öfter auf die Funktion VORSCHAU, und korrigiert dann evtl. Fehler, so mache ich das auch.

In ganz extremen Fällen, wenn ich sehr wenig Zeit habe, dann schreib ich meinen Beitrag erst kompl. in WORD, und kopiere ihn dann in´s Forum.

Ich denke, mit der Version kann man auch gut leben, oder ?


Mit den besten Grüssen...von THOMAS & SAM

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Editiermöglichkeit
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2009, 17:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Okt 2008, 16:33
Beiträge: 199
Wohnort: bei Eberswalde
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1966
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inkontinent
Hallo Sam,
hallo Tom,
hallo YWD,

da die Resonanz anderer Forenmitglieder zum Thema eher dürftig ist, ist wohl davon auszugehen, daß die fehlende Editiermöglichkeit nicht ein wirkliches Problem für die Autoren ist.

Falls doch der gerade abgesendete Beitrag etwas mißglückt ist (von der Verständlichkeit her), oder etwas vergessen wurde, läßt sich das in einem nachgeschobenen Beitrag korrigieren.

Dieser Weg wurde sogar schon selbständig von Autoren erkannt!! :smile-green: :smile-green:

Und Rechtschreibfehler kommen auch bei bester Schulbildung vor, deswegen ist noch kein Beitrag im Forum unverständlich gewesen.

Nach gründlicher Prüfung meines Geschreibsels....viele Grüße Sven

_________________
Vorübergehend deaktiviert


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Generelle Fehlerquellen...etc...
BeitragVerfasst: Do 10. Sep 2009, 19:11 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Nov 2006, 18:24
Beiträge: 4060
Wohnort: im HARZ
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
zwenn66 hat geschrieben:
...falls doch der gerade abgesendete Beitrag etwas mißglückt ist (von der Verständlichkeit her), oder etwas vergessen wurde, läßt sich das in einem nachgeschobenen Beitrag korrigieren.

Sven



Hey Sven... :Hallo:

Ich seh da eigentlich auch kein grosses Problem.

Jeder Schreiber hat doch genügend Zeit, um über die VORSCHAU seine Beiträge zu prüfen, und ggf. zu berichtigen.

Ich selbst nutze die VORSCHAU manchmal 7-8 mal, bis ich endlich einen Beitrag auch absende, d.h. selber auch "frei gebe".

Zumindest bilde ich mir ein, daß so meine Beiträge nicht allzu fehlerhaft sind.

Und ich versuche auch immer an die LESBARKEIT zu denken, d.h. Abstände zwischen den Zeilen zu lassen, und auch Absätze zu machen.

Nichts ließt sich schlechter als ein s.g. Blocktext, möglichst noch ohne Punkt und Komma, und alles schön klein geschrieben.

Kein Wunder, wenn dann auf solche Beiträge keiner antwortet, weil das reine LESEN schon zur Zumutung wird.

D.h. es gäbe noch eine Menge zu verbessern, aber das ist nicht die Frage der Technik, sondern erfordert etwas "mitdenken".


Was ich damit sagen will ist, daß manche sich selbst mit ihren Beiträgen keinen Gefallen tun, wenn sie nicht "lesefreundlich" sind.

Ebenso wie einige keine Anrede über ihren Beitrag stellen, oder keinen "Gruss" mehr übrig haben...

Ich denke, soviel "Zeit" muß sein, abgesehen von der Frage der Höflichkeit, und des Umgangs miteinander.


In diesem Sinne...sagt der SAM

_________________
Wir haben uns alle nicht selbst gemacht !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Umgangsformen im Internet
BeitragVerfasst: Mo 14. Sep 2009, 21:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 29. Okt 2008, 16:33
Beiträge: 199
Wohnort: bei Eberswalde
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1966
Bundesland: 04. Brandenburg
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inkontinent
Hallo Sam,

ja, in Internetforen leidet die Ausdrucksweise und der höflich Umgang miteinander sehr unter der Anonymität.

Wenn ich mir vorstelle, im "normalen" Leben ohne Ansprache (Begrüßung) und Verabschiedung zu kommunizieren, ich glaube, keiner würde mit mir ein zweites Mal sprechen wollen.

Auch wenn Einleitung und Ende eines Gespräches meist aus Floskeln besteht, verzichtet doch keiner in der verbalen Kommunikation darauf.

Auch im Schriftverkehr, ob auf Papier oder elektronisch, wird auf höfliche Umgangsformen nicht verzichtet.

Ohne diesen eine Kommunikation begleitenden "Höflichkeits"-rahmen wird jede Äußerung als unschicklich betrachtet und von vorherein negativ bewertet.

Wer also seine Beiträge als erstzunehmend und sich als Autor als wichtig betrachtet, sollte die einfachen Umgangsformen der Kommunikation auch in Internetforen beachten.

Viele Grüße Sven

_________________
Vorübergehend deaktiviert


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de