Foren-Übersicht

Wechselndes Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO>
 
 

Registrierung mit 100% Zugang zu allen Foren ~ nur 12,00 € Jahresbeitrag.


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: Do Mär 21, 2019 18:38

Alle Zeiten sind UTC


Forumsregeln


Die Forumsregeln lesen



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Windel vom Arzt
BeitragVerfasst: So Jan 21, 2018 10:34 
Werte Windelgemeinde

Gestern musste ich mich nochmal zur Voruntersuchung für den Neurourologen beim Hausarzt auf Blasenentzündung testen lassen.
Nach dem Blut und Urin test, Untersuchte der Arzt meinen Genital Bereich.
Da war meine Windel nach der langen Wartezeit schon wieder nass.

Als er fertig war verliess er den Raum und kam mit einer Arzthelferin zurück, die mir ohne mich zu fragen einfach die Windel wechselte.
Mir war es richtig peinlich!
Denn so wurde ich noch nie gewindelt, bis jetzt habe ich das immer selber gemacht.
Ich hätte auch meine eigene Windel dabei gehabt, zu dem wohne ich 5 Minuten vom Arzt entfernt.
Oder ist das üblich?

Wurde es euch auch schon bewusst peinlich gemacht, wie ergeht es euch beim Arzt Besuch.
Gruß Neuinko


Nach oben
  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Windel vom Arzt
BeitragVerfasst: Di Jan 23, 2018 8:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi Jul 27, 2016 6:41
Beiträge: 129
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1947
Bundesland: Ich wohne / lebe nicht in Deutschland
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Inko & DL
Neuinko hat geschrieben:
Als er fertig war verliess er den Raum und kam mit einer Arzthelferin zurück, die mir ohne mich zu fragen einfach die Windel wechselte.
Mir war es richtig peinlich!


Hallo Neuinko :moin:

Weshalb ist Dir das peinlich? Was Dir widerfahren ist, ist doch der Traum eines jeden Diaperlovers! Für die Arzthelferin - hoffentlich war sie ansehnlich :zwinker: - war es etwa das Gleiche wie ein Verbandwechsel oder das Anbringen eines Pflasters und es gehört in der Praxis eines Urologen zum Berufsalltag.

Ich hoffe, Du gehst nächstes Mal ganz entspannt zur Nachuntersuchung!

Es grüsst Dich
der Plasticlover
:GH_1:

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 18.10.2019 Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Windel vom Arzt
BeitragVerfasst: Mi Jan 24, 2018 9:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Okt 22, 2007 11:45
Beiträge: 454
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1966
Bundesland: 10. Nordrhein-Westfalen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: DL
Hallo,

mir kommt das ehrlich gesagt sehr merkwürdig vor. Aus welchem Grund sollte eine Arzthelferin einem körperlich nicht gebrechlichen und geistig normalen Mann die Windel wechseln?
Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das normal ist. Ich hätte die Windel genommen, die Hilfe dankend abgelehnt und sie mir selbst gewechselt. Entweder auf der Toilette oder mich ggf. mit der Front zu einer Wand gewendet.

Hat sie das im Stehen gemacht oder hast du gelegen?

Ich finde das echt schon heftig. Aber klar, das ist schon der Traum eines jeden DL.

Gruß, Xaver

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Windel vom Arzt
BeitragVerfasst: Fr Jan 26, 2018 0:07 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 17:24
Beiträge: 3888
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Xaver hat geschrieben:
...irgendwie kann ich mir nicht vorstellen, dass das normal ist.

Ich finde das echt schon heftig. Aber klar, das ist schon der Traum eines jeden DL...
Moin Xaver... :Hallo:

Ich halte das auch nicht für "normal", wenn es wirklich so gewesen sein soll dann war es eine große (für mich nicht erklärbare) Ausnahme, ein massiver Eingriff in die Persönlichkeitsrechte des Patienten !

Auch die Aussage: "...und es gehört in der Praxis eines Urologen zum Berufsalltag !" ist barer Unfug. :ohhh:

Im deutschen Grundgesetz ist klar festgeschrieben: "Die Würde des Menschen ist unantastbar !
( Einen absoluten Schutz hat der Bundesgerichtshof der Intimsphäre der einzelnen Person zugemessen.)

Sollte dieser Windelwechsel wirklich ungefragt stattgefunden haben, ist dies in meinen Augen eine Straftat.
In diesem Sinne ~ viele Grüße von Bild


P.S.:
Auch ich zähle mich zu den angesprochenen DL´s, es war aber noch NIE mein Traum z.B. von einer Krankenschwester gewindelt zu werden, auch nicht von anderen Personen die mir nicht nahe stehen.
So lange nicht die Notwendigkeit besteht, d.h. ich wäre nicht selbstständig dazu in der Lage, würde ich diese Hilfe zwar gerne annehmen, aber nur aus Gründen die dann auch zu rechtfertigen wären !

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Windel vom Arzt
BeitragVerfasst: Sa Jan 27, 2018 10:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr Feb 15, 2008 15:24
Beiträge: 26
Wohnort: Raum Minden
Geschlecht / gender: Wir sind ein Paar / couple
Geburtsjahr / year of birth: 1970
Bundesland: 10. Nordrhein-Westfalen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: NEIN
Ich bin: DL
:Hallo:

Ich denke da auch eher an Kopfkino. Und wie schon Sam schon erwähnte, sollte das ungefragt passieren, bei jemanden der keine Einschränkungen hat, wäre das wirklich schon fast eine Straftat....
Aber er kann ja träumen ;-)

SVENI

_________________
Wir sind ein Windelpaar

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Windel vom Arzt
BeitragVerfasst: So Okt 28, 2018 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do Dez 07, 2006 9:51
Beiträge: 611
Wohnort: Im Osten geht die Sonne auf
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1955
Bundesland: 13. Sachsen
Familienstand: VH (verheiratet)
Kinder: JA
Ich bin: Anderes
:Hallo:
Ich schließe mich der Vermutung eines "Kopfkinos" an, sage aber auch die Gedanken sind frei und auch ich hatte oft Gedankenträume im Kopf welche nur Gedanken und Phantasie blieben.
In diesem :Inkontinenz_150: Sinne :bye: :hut:

_________________
Lieber viele feuchte Träume als einen trockenen Albtraum !
sagt der *YWD*

BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.08.2019


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neue Windel vom Arzt
BeitragVerfasst: Fr Jan 11, 2019 23:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 11, 2006 0:49
Beiträge: 361
Wohnort: NRW-Rheinland-
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1945
Bundesland: 10. Nordrhein-Westfalen
Familienstand: VW (verwitwet)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo,

man kann im Kopf evtl. mal träumen wie es in einschlägigen Filmen oder Kassetten dann real von Schauspielern für
Fetischisten gespielt wird, aber medizinisches Personal damit in der Realität zu konfrontieren, zählt für mich ganz klar zu -Sexuelle Belästigung- ohne Wenn und aber.
Zum Glück war ich bei meinen zum Glück wenigen Krankenhaus-Aufenthalten noch gerade in der Lage das alles selber zu machen.
Das Personal hätte auch keinerlei Verständnis dafür damit missbraucht zu werden!
Professionelle Wünsche-Erfüllerinnen gibt es genug und viele Telefon-Nummern stehen auch in der Bild :Gruebel:

In dem Sinne
Dlover

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.10.2019 Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 0 Gäste


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de