Foren-Übersicht

Wechselndes Monatsbild ~ Banner anklicken für weitere INFO
 
 


gratis Counter by GOWEB      
Klick für Besucher-Statistik

Aktuelle Zeit: Sa Dez 15, 2018 9:39

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Forumsregeln


1.
Höflichkeit sollte für alle an erster Stelle stehen, dazu gehört auch eine ANREDE in den Beiträgen, wie auch ein Gruß am Ende eines Beitrags.
2.
Wenn ihr euch auf Beiträge von anderen Webseiten bezieht, bitte IMMER eine vollständige Quellenangabe angeben !
Alle LINKS ohne Quellenangabe muß ich sonst leider löschen. (rechtl. Gründe)
3.
Bitte keine Veröffentlichung von Bildern von denen ihr kein COPYRIGHT habt !
4.
Auch bitte keine LINKS zu anderen Anbietern (Webseiten) veröffentlichen.

DANKE & auf einen guten Austausch in unseren Foren !



Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung :)
BeitragVerfasst: Mo Sep 17, 2018 2:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So Sep 16, 2018 13:16
Beiträge: 1
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1987
Bundesland: 10. Nordrhein-Westfalen
Familienstand: LD (ledig)
Kinder:
Ich bin: DL
Hallo,

das ist schon wie eine kleine Premiere, dass ich mich traue, etwas über mich zu schreiben und überhaupt ist es nur wenige Stunden her, dass ich den Schritt gewagt habe mich in einem solchen Forum zu registrieren.

Ich habe meine Vorliebe für Windeln viele Jahre allein ausgelebt. Zwar hatte ich das Glück einmal eine Partnerin zu haben, die etwas für NS übrig hatte und eine andere Partnerin, die auch das Windeltragen mit mir gemeinsam probiert hat, aber diese Höhepunkte waren nur von kurzer Dauer.

Ich bin Single, wohne alleine und bin einerseits froh, dass ich es nun endlich ausleben kann und auch akzeptiert habe, dass die Windeln ein Teil von mir sind und einfach dazugehören. Andererseits fehlt es mir sehr, diese Dinge, wie aber auch alles andere Schöne und weniger Schöne am Leben mit einer Partnerin zu teilen, lieben zu können und geliebt zu werden.

Zu meiner Vergangenheit:
Ich habe mit 14 Jahren entdeckt, dass es mich sehr erregt hat in die Hose zu machen.
Mit 16/17 waren die heimlichen Experimente mit selbstgebasteleten Windeln erstmal vorbei und es geisterten auch andere Dinge in meinem Kopf rum. Doch ganz weg war das Verlangen nie. Ich habe versucht es zu unterdrücken und das hat mich eher unglücklich gemacht.
Mit 18 hatte ich eine Freundin und als ich es nicht mehr aushalten konnte, habe ich das Thema angesprochen. Tatsächlich war sie vom Sex in der Verbindung mit NS nicht abgeneigt und es war eine interessante und sehr intensive Zeit. Windeln waren aber da kein Thema. Mit 20 lernte ich meine letzte Freundin kennen, der ich dann nach einigen Jahren auch das Windelntragen näher bringen konnte. Sie hat mitgespielt und schien auch stellenweise Spaß daran gehabt zu haben, aber es war lange nicht so intensiv und es kam vor allem nur sehr selten dazu. Mit 27 endete diese Beziehung und ich wohne seitdem alleine.

Immer wieder flammte dieser Drang auf Windeln zu tragen und zu benutzen. Ich bestellte mir öfters welche im Internet. Es war immer sehr aufregend, wenn das Paket dann endlich kam (Tatsächlich habe ich einmal vergessen, das Häkchen bei „diskreter Verpackung“ zu setzen und ausgerechnet da nahm es die Nachbarin an - das war ein peinlicher Moment).
Immer wieder entstand aber auch das Verlangen, diese Neigung abzulegen. Ich habe schon oft alle Windeln weggeworfen und mir gesagt, dass ich es nie wieder mache, weil es mich einfach zu sehr einnimmt.
Und immer wieder kamen die Gedanken und Wünsche zurück...

Ich habe nun beschlossen, dass ich das Verlangen, diese Neigung als Teil von mir akzeptiere und mich in diesem Zuge auch hier angemeldet, in der Hoffnung Menschen zu finden, auf deren Wellenlänge ich bin und die sich mit mir austauschen möchten. Es bleibt aber immer noch ein innerer Zerriss, der mich wirklich viel beschäftigt :/

Es soll im übrigen auch kein Geheimnis sein, dass ich natürlich nach einer Partnerin suche, die diese Vorliebe mit mir zusammen ausleben möchte als Teil eines, ansonsten ganz normalen, teilweise auch abenteuerlichen Lebens.
Apropos normal: Ich arbeite im kreativen Bereich.

Ich freue mich riesig über Nachrichten und auf die vielen Rubriken hier und bin sehr gespannt, auf welche interessanten Charaktere ich hier stoßen werde :D

Liebe Grüße und vielen Dank für's Lesen :)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung :)
BeitragVerfasst: Mo Sep 17, 2018 18:15 
Offline
Admin
Benutzeravatar

Registriert: Mi Nov 29, 2006 19:24
Beiträge: 3753
Wohnort: GOSLAR
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1952
Bundesland: 09. Niedersachsen
Familienstand: LP (Lebenspartnerschaft)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Marcel-DL hat geschrieben:
...ich habe nun beschlossen, dass ich das Verlangen, diese Neigung als Teil von mir akzeptiere und mich in diesem Zuge auch hier angemeldet, in der Hoffnung Menschen zu finden, auf deren Wellenlänge ich bin und die sich mit mir austauschen möchten.

Es bleibt aber immer noch ein innerer Zerriss, der mich wirklich viel beschäftigt :/

Es soll im übrigen auch kein Geheimnis sein, dass ich natürlich nach einer Partnerin suche, die diese Vorliebe mit mir zusammen ausleben möchte als Teil eines, ansonsten ganz normalen, teilweise auch abenteuerlichen Lebens...
Hallo Marcel.

Zuerst einmal HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH zu deiner Entscheidung, dich selbst so zu akzeptieren wie du bist !

Dazu ein herzliches Willkommen in unseren Foren, sicherlich kein schlechter Schritt um mehr über sich selbst zu erfahren, unsere Foren auch sind oft ein guter "Spiegel".

Wenn du auf die Menschen / Mitglieder zugehst wirst du sicherlich gute und interessante Gespräche führen können, und so auch ONLINE neue Erfahrungen sammeln können.

Zu Teil 2 :zwinker:
Gerade für "uns" ist die Partnersuche in freier Wildbahn nicht gerade einfach, das kann über´s Internet schon eher funktionieren.
Ich selbst hatte das Glück seit 1999 im Internet schon mehrere Frauen / Partnerinnen zu finden, und seit nun schon über 5 Jahren bin ich mit meiner "WindelMaus" sehr glücklich !

Aber nun ´mal schön der Reihe nach, finde dich erst mal ein bei uns, über gute Beiträge in den Foren kannst du auf dich aufmerksam machen, das ist die 1. Herausforderung an dich selbst.

Bis dahin ~ viel Glück & Erfolg ~ wünscht der "olle" Bild

_________________
Wer zu allen Seiten hin offen ist kann nicht ganz dicht sein !

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung :)
BeitragVerfasst: Di Sep 18, 2018 22:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo Dez 11, 2006 2:49
Beiträge: 349
Wohnort: NRW-Rheinland-
Geschlecht / gender: männlich / men
Geburtsjahr / year of birth: 1945
Bundesland: 10. Nordrhein-Westfalen
Familienstand: VW (verwitwet)
Kinder: JA
Ich bin: Bettnässer/in & DL
Hallo Marcel, :hut:

wie sich doch die Lebensgeschichten oft gleichen. Bei mir war es auch ein Auf und Ab mit unterschiedlich starker
Neigung der schlummernden Neigung nach zu geben.
Leider hat das Schicksal zugeschlagen und so kam einfach schleichend die Neigung zu DL wieder hoch.
Als wieder-Single lebe ich sie nach Lust und Laune aus und habe irgendwie auch ein doch recht harmloses Ventil
für Manches gefunden.

Viel Vergnügen damit und nette Mailwechsel hier bei Sam,

Dlover

_________________
BONUS~Mitglied ( über 30 Beiträge bis zum 31. August 2018 )
Bild
Freigeschaltet bis zum 31.10.2019 Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 2 Stunden


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Keine Mitglieder und 1 Gast


Sie dürfen keine neuen Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht ändern
Sie dürfen Ihre Beiträge in diesem Forum nicht löschen
Sie dürfen keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen

Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de